Veröffentlichungen

Experteninterview zum Thema „Leadership im B2B“

„Unternehmen müssen jetzt die Weichen für den Wandel stellen!“ – Wie reagieren B2B-Anbieter auf die zunehmend komplexe, volatile und unsichere Geschäftswelt? Welche Kompetenzen benötigen sie, um für die Digitalisierung und den damit verbundenen Wandel gewappnet zu sein? Im Experteninterview werden spannende Erfahrungswerte ausgetauscht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

marconomy, 18.10.2018
Veröffentlichung

Servant Leadership in der Praxis:

Wie eine wertschätzende Feedback-Kultur zu mehr Wertschöpfung führt

Wie eine wertschätzende Feedback-Kultur zu mehr Wertschöpfung führt, lesen Sie im aktuellen Blogbeitrag von Dr. Hans Schlipat, Managing Partner der Rochus Mummert Executive Consultants GmbH und der Rochus Mummert-Gruppe.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

Creditreform, 18.10.2018
Veröffentlichung

Im B2B-Marketing sind jetzt die Leader gefragt

Studie zum neuen Führungskräfte-Typus

Weniger verwaltende Manager, dafür mehr begeisternde und visionäre Leader: Das ist es, was Deutschlands Unternehmen jetzt brauchen angesichts des großen Wandels, den sie meistern müssen – so lautet ein zentrales Fazit einer aktuellen Studie der Personalberatung Rochus Mummert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

marconomy, 12.10.2018
Veröffentlichung

Digitalisierung und Nachhaltigkeit: Warum Manager neu ausgebildet werden müssen

Müssen Manager neu ausgebildet werden? Dieser spannenden Frage geht die Huffington Post in einem aktuellen Blogbeitrag nach und nennt interessante Ergebnisse aus der jüngsten Studie von Rochus Mummert. Lesen Sie, welche Fähigkeiten Mitarbeiter und Führungskräfte benötigen, um Change-Prozesse erfolgreich zu meistern.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

Huffpost, 27.09.2018
Veröffentlichung

Alles eine Frage des Stils

Gut führen will gelernt sein. Doch wie kitzeln Chefs das Beste aus ihren Mitarbeitern heraus? Als Anführer, Vorbild, Muntermacher oder Kumpel? Kommt ganz drauf an. Eine Anleitung zum guten Boss.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:

Handelsblatt Media Group GmbH, 26.09.2018
Veröffentlichung