Dr.-Ing. Frank Döring

Partner

Managementerfahrung erwarb Dr. Frank Döring in Forschung & Entwicklung, Produktion und technischem Marketing in Funktionen bis zum Geschäftsführer mit internationaler Verantwortung bei der Buderus AG und Baxi Group, UK. Er hatte längere berufliche Aufenthalte in den USA, in Italien, Frankreich, China und in der Türkei.

Frühe Verantwortung im elterlichen Apparatebau-Unternehmen, die Maschinenbau-Ausbildung mit Vertiefung der Motoren-, Flugtriebwerks- und Kraftwerkstechnik und die Promotion mit Weiterentwicklung von Mess- und Simulationsverfahren sind weitere Kennzeichen seines Profils. Mit Schwerpunkt auf strategisches Marketing und internationales Management erwarb er ein Executive-MBA an der Kellogg Business-School, Evanston, USA und der WHU, Koblenz.

Er betreut Unternehmen der Branchen Apparate-/Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Automotive, Gebäudetechnik, technischer B2B-Handel, Energietechnik und Stadtwerke.

Sein Motto:

Zukunft beginnt jetzt!

Veröffentlichungen

  • Warum diese Männer Fidar unterstützen

    Frauen in die Aufsichtsräte: Diese Wirtschaftslenker unterstützen die Initiative.

  • „Pappa ante Portas“ oder wie ich merke, dass ich schon die Hauptrolle spiele

  • Branchenaffinität ist nicht so wichtig und die Erde ist eine Scheibe…

  • Der kommunale Aufsichtsratsvorsitzende - die unterschätzte Managementrolle

  • Recruiting-Strategien im deutschen Mittelstand: Geduld chinesischer Investoren zahlt sich aus

  • Durch Langsamkeit schneller ankommen

    Relativitätstheorie für Executives

  • Geschäftsführer ohne Vogelperspektive stürzen ab

  • Studie 2013: Warum drei von vier virtuellen Teams scheitern

  • Mindestens für 2 bis 3 Jahre ins Ausland

  • Nachhaltigkeit

    Führungskräftemangel: Jede dritte Vakanz im Mittelstand ist schwer besetzbar


  • Kontakt

    Tel.: –70
    .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

    Adresse

    Rochus Mummert Executive Consultants