News

Personalvermittlung im Gesundheitswesen: Unsere Studie zeigt, wo die Probleme liegen

Das Gesundheitswesen steht jetzt und in Zukunft vor neuen Herausforderungen: Es besteht ein Fachkräftemangel in Kliniken, Pflegeheimen und weiteren Gesundheitseinrichtungen. Gleichzeitig wächst der Digitalisierungs- sowie Kostendruck und es lässt sich ein allgemeiner Mentalitätswandel unter Mitarbeitenden und Führungskräften beobachten. Diese Probleme müssen auch bei der Personalvermittlung im Gesundheitswesen berücksichtigt werden. Doch wie könnten Lösungen aussehen?

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.


Handelsblatt, 25.11.2020

Darum sollten Kliniken auf digitales Recruiting umstellen

Warum erfüllen digitale Prozesse beim Recruiting die Erwartungen der Kandidaten besser und worauf müssen Kliniken bei der Umstellung achten? Annekathrin Walter, Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH, gibt Hinweise.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.


Health Relations, 25.11.2020

Blitzumfrage: Führung in der Krise – Auf die Soft Skills kommt es an

Mehr abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und bessere technische Möglichkeiten – das wünschen sich Führungskräfte im Krankenhaus. Zu diesem Ergebnis kommt die gemeinsame Umfrage von f&w und der Personalberatung Rochus Mummert in Kliniken. Wie hat die Corona-Krise Führung beeinflusst?

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.


f&w 11 / 2020

Rochus Mummert benennt Ulrich Leckner-Grevel zum Geschäftsführer und baut Standort Düsseldorf aus

Rochus Mummert wächst an seinem Standort in Nordrhein-Westfalen und setzt so in der aktuellen Krise in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland ein positives Zeichen. Im September 2020 ist Ulrich Leckner-Grevel zum Geschäftsführer der Rochus Mummert Executive Consultants GmbH ernannt worden und übernimmt damit zusätzliche Verantwortung am Standort Düsseldorf.

Die vollständige Presseinformation lesen Sie hier:


Rochus Mummert Gruppe

Führungskräfte zweifeln an der Anpassungsfähigkeit ihrer Unternehmen

Nie war die digitale Transformation von Unternehmen wichtiger als in der Coronakrise. Einer Umfrage zufolge zweifeln Manager jedoch an der Flexibilität der Firmen, in denen sie arbeiten.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.


Der Spiegel, 17.10.2020

So beeinflussen Führungskräfte die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter

Sie wird immer noch unterschätzt: die Rolle der Führungskräfte für die psychische Gesundheit von Mitarbeitern, im weiteren Sinn auch für die Gesundheit des Unternehmens. Doch auf welche Faktoren und Qualitäten kommt es wirklich an?

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.


F.A.Z. Personaljournal 05/2020

Leistungsorientierte Kommunikation

Das IT-Sicherheitsbewusstsein in deutschen Kliniken ist auch im Jahr 2020 ausbaufähig. Die Kluft zwischen erwünschter und gelebter Cybersicherheit ist nach wie vor sehr groß. Doch besonders im Gesundheitsbereich ist es zwingend notwendig, das gesamte Unternehmen über alle Hierarchie-ebenen hinweg regelmäßig für die Themen IT-Sicherheit und Online-Gefahren zu sensibilisieren.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.


Health&Care Management

Wider die Tyrannei des Mainstreams

Technologie ist Befähiger, kein Selbstzweck. Warum der Digitalisierungshype nicht zu einer Digitalisierungshysterie werden sollte, erfahren Sie in dem aktuellen Beitrag von Dr. Hans Schlipat.

Den vollständigen Artikel, erschienen im INTES UnternehmerBrief, lesen Sie hier.


INTES | UnternehmerBrief 01/20

Erfolgsfaktor Führung für eine gelungene digitale Transformation

In diesen Monaten wird mehr als deutlich, wo Firmen im Hinblick auf die digitale Transformation stehen. Viele sind bisher unzureichend aufgestellt, um Antworten auf die veränderten Rahmenbedingungen zu geben. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Personalberatung Rochus Mummert in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IAO zum Thema Führung in der digitalen Transformation. Doch wie und wo kann ein Unternehmen mit der digitalen Transformation beginnen? Und welche Schlüsselrolle nimmt die Führung in diesem Prozess ein?

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:


F.A.Z. Personaljournal 04/2020

Candidate Journey in Kliniken

Die Chancen des Digital Recruiting wirkungsvoll nutzen

Auch in der Gesundheitswirtschaft sind die Zeiten lange vorbei, in denen es noch ausreichte, eine Stellenanzeige zu schalten, auf die sich stets genügend willige und passende Fach- und Führungskräfte meldeten. Längst müssen sich Kliniken angesichts eines Arbeitsmarktes, in dem gute Kandidaten praktisch freie Auswahl haben, als attraktiver Arbeitgeber präsentieren–und das vom ersten Moment an. Ein wichtiger Hebel dafür sind Prozesse und Abläufe im Sinne des Digital Recruitings.

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier:


KU Gesundheitsmanagement 8/2020