Drucken
Empfehlen

Über das Unternehmen

Nischenchampion – Automatisierungstechnik – 90 Mio. Euro Umsatz

Das wirtschaftlich gesunde Traditionsunternehmen im Westen Deutschlands ist Teil einer mittelständischen Firmengruppe. Es entwickelt und produziert hochwertige Komponenten für die Automatisierung in globalen Zukunftsbranchen. Über den eigenen Vertrieb und Distributoren erzielt es mit 450 Mitarbeitern 90 Mio. Euro Umsatz. Seine erfahrenen Ingenieure und Konstrukteure ermöglichen es dem Unternehmen, auf Basis der vorhandenen Komponenten auch anwendungs- und kundenspezifische Beratungs- und Systemlösungen zu liefern. Dies vertieft die Bindung der oft langjährigen B2B-Kunden. Weitere Chancen zur Beschleunigung des stetigen, aber eher moderaten Wachstums bieten die forcierte Internationalisierung des Geschäfts und die Fortsetzung des internen Wandels zu einer stärker kooperativen Führung mit funktions- und standortübergreifendem, selbstbestimmtem Denken und Handeln. Angesichts einer gewachsenen internen Komplexität bei begrenzten Ressourcen sind Prozessoptimierung und die Priorisierung profitabler Nischenmärkte weitere Hebel zur Realisierung zusätzlicher Umsatzpotentiale. Neben den Tüftlerehrgeiz der erfolgreichen Ingenieure soll verstärkt vertriebliches Denken treten, welches mit modernen Informationssystemen unterstützt wird. Das von heute ungefährdeten Longseller-Produkten dominierte Portfolio ist behutsam zu verjüngen. Auch anorganisches Wachstum ist grundsätzlich denkbar. Aus einer stabilen Umsatz- und Marktposition geht das Unternehmen in eine potentialreiche Zukunft. Der sehr erfolgreiche Alleingeschäftsführer muss familiär bedingt in seine entfernte Heimat zurückkehren. Seine Position ist daher nachzubesetzen.

Ihre Aufgabe

Profitables Wachstum – Internationalisierung – Change Management

Sie berichten direkt an den CEO der Gruppe. An Sie berichten die Funktions- und Standortleiter. Sie sind verantwortlich für die ergebnisbezogene Steuerung des Unternehmens mit dem Ziel nachhaltigen, profitablen Wachstums. Das Führungsteam entwickeln Sie schrittweise zu noch mehr Marktorientierung und Agilität, vereinfachen Prozesse zugunsten der Umsetzungs-geschwindigkeit und konzentrieren die Ressourcen auf Projekte und Neukunden in strategischen Zielbranchen. Den globalen Vertrieb erweitern Sie durch Distributoren oder über Schwestergesellschaften und etablieren effizientere Wege der Bestandskundenpflege. Intern lösen Sie funktionale Silos auf, fördern die mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur, setzen die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat fort und nutzen den Best Practice Transfer in der Gruppe.

Ihr Profil

Entscheidungsfreudiger, vertriebsaffiner Allrounder (m/w/d) mit mehrjähriger Geschäftsführungserfahrung

Sie sind ein unternehmerischer, entscheidungsfreudiger, vertriebsaffiner Allrounder (m/w/d). Nach einem Ingenieurstudium mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation sind Sie in die mehrjährige, funktionsübergreifende Geschäftsführung internationaler, mittelständischer, produzierender Unternehmen ab 50 Mio. Jahresumsatz, gerne auch mit Gruppenanbindung, hineingewachsen. Komponenten und kundenindividuelle Systeme für die Industrieautomatisierung oder den (Sonder-)Maschinenbau sind Ihr Metier. Sie sind versiert in B2B-Vertrieb und -Kundenbetreuung, bevorzugen technisch das „Machbare“ und verstehen die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens. Sie denken pragmatisch, lösungsorientiert, kommunizieren hierarchieübergreifend und transparent, sind nahbar und uneitel. Ihre Mitarbeiter ermutigen Sie zur Eigeninitiative.

Ihr Kontakt

Wenn Sie ein Unternehmen mit validen Wachstumshebeln in einer dezentral gesteuerten Gruppe mit großem eigenem Gestaltungsspielraum auf seine nächste Entwicklungsstufe bringen und diesen Weg längerfristig begleiten wollen, freue ich mich auf Ihre schriftliche Kontaktaufnahme (BLI23222).