Rochus Mummert Executives

Alleingeschäftsführer Sondermaschinenbau (m/w/d)

Automatisierung von Anlagen und Prozessen – 30 Mio. Euro Umsatz – Innovation – Vertriebssteuerung – Serviceaufbau – Internationalisierung

Attraktive Gelegenheit für erfahrenen General Manager internationaler, mittelständischer, produzierender Unternehmen ab 30 Mio. Euro Umsatz

Projektnummer BLI20225h
Branche Industrie
Region Mitte
Personalberater/in Björn Lindemann

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 – 35 96 311 –28
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hamburg

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Führender Hersteller von Sondermaschinen und Komponenten mit Fokus auf Automatisierung in Branchen wie Automotive, Medizin- und Elektrotechnik, Luftfahrt, Pharma, Food

    Das traditionsreiche Unternehmen in der Mitte Deutschlands ist ein führender Hersteller von Sondermaschinen. 2019 realisierte es mit 200 Mitarbeitern 30 Mio. Euro Umsatz, vor allem in den D-A-CH-Ländern und in Europa. Bisher kam Auslandsgeschäft primär dadurch zustande, dass man mit deutschen Kunden in andere Länder expandierte. Seit langem gehört das Unternehmen einer privaten Beteiligungsgesellschaft, die durch gezielte Investitionen zum Umsatzwachstum und dem Eintritt in zusätzliche Produktsegmente beitrug. Inzwischen erzielt es selbst im zyklischen Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus eine gesunde Profitabilität. Es bietet Komplettlösungen von der Projektierung, Entwicklung, Programmierung und Konstruktion bis zur Fertigung, Montage und dem Service von Anlagen. Auch Einzelkomponenten werden entwickelt und vertrieben. Mit seinem Fokus auf Automatisierung und Chancen in der Digitalisierung und Effizienzsteigerung vielfältiger Anwendungsbranchen, wie Automotive, Medizin- und Elektrotechnik, Luftfahrt, aber auch Pharma und Food, besitzt das Unternehmen ein hohes Wachstumspotential. Man versteht dort Maschinenbau als eine kundenindividuelle Dienstleistung und hat sich einen Namen gemacht für Innovation, Kreativität, Flexibilität und die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte. Langjährige, namhafte Referenzkunden belegen dies eindrucksvoll. Im Rahmen einer strategischen Neuausrichtung seines Beteiligungsportfolios zieht sich der langjährige Eigentümer zurück. Sehr selektive Veräußerungsgespräche mit ebenso nachhaltig und langfristig orientierten Interessenten wurden aufgenommen. Aus Altersgründen ist der bisherige Allein-Geschäftsführer nachzubesetzen. Sein Nachfolger soll die Auswahl des Käufers begleiten und das Unternehmen in die Zukunft führen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Wachstumsorientierte Unternehmenssteuerung mit direkter Führung von Vertrieb/Marketing, Projektmanagement, Engineering

    Der Positionsinhaber berichtet an die Geschäftsführung der Beteiligungsgesellschaft und ist verantwortlich für die ergebnisbezogene Führung und Weiterentwicklung des Unternehmens anhand der vereinbarten Strategie. Er arbeitet eng mit dem CFO und Prokuristen zusammen und führt direkt die Bereiche Vertrieb/Marketing, Projektmanagement und Engineering mit 70 Mitarbeitern. Kernaufgaben sind der Ausbau von Umsatz und Ergebnis durch Innovation und Vertriebsaktivitäten, der Aufbau eines adäquaten Servicegeschäfts, die Internationalisierung des Vertriebs, die Professionalisierung markt- und kundenorientierter Prozesse und die Weiterentwicklung der Organisation mit dem Ziel von Flexibilität und Effizienz. Es gilt die Kernkompetenzen und die Positionierung des Unternehmens am Markt stärker herauszuarbeiten, Wachstumsfelder zu erschließen, den heute anfragegesteuerten Vertrieb zu mehr Proaktivität zu verändern und mit KPIs zu steuern.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Mehrjährige Erfahrung im Vertrieb und Service von Maschinen und Anlagen und im systematischen Business Development

    Ich suche das Gespräch mit einem zielstrebigen, vorausschauenden Unternehmer-Manager, der Chancen hartnäckig verfolgt und der Belegschaft eine positive Aufbruchstimmung vermittelt. Mit Ihrer nahbaren, authentischen Persönlichkeit kommunizieren Sie offen und hierarchieübergreifend, sind lösungsorientiert und besitzen ein gesundes Kostenbewusstsein. Nach einem (wirtschafts-)ingenieurwissenschaftlichen Studium sind Sie mehrjährig erfahren im General Management eines internationalen, mittelständischen, produzierenden Unternehmens ab 30 Mio. Euro Jahresumsatz. Der Vertrieb und Service von Maschinen und Anlagen, eine systematische Geschäftsentwicklung und konsequentes Projektmanagement sind Ihnen vertraut.

    Kontakt

    Wenn Sie eine kreative Ingenieuraufgabe, ein hoher unternehmerischer Gestaltungsspielraum und eine attraktive Beteiligungsmöglichkeit reizen und Sie ein längerfristiges Engagement suchen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme (BLI20225h).