Rochus Mummert Healthcare Consulting

Area Sales Manager Deutschland/Schweiz (m/w)

Vertrieb für top innovatives Produkt in der Rehabilitation

Die Steigerung des Umsatzes, des Marktanteils und des Bekanntheitsgrades der Produkte durch systematische strategische Vertriebsplanung und Sicherstellung der erfolgreichen operativen Umsetzung.

Details

Projektnummer MSC18675h
Branche Industrie
Region Nord
2018-09-6
RochusMummert
Personalberater/in Martin Schmidt Rochus Mummert Healthcare Consulting

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –11
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Top innovatives Unternehmen in Norddeutschland

    Unser Mandant ist ein hoch innovatives amerikanisches Unternehmen, das technologisch führend seine Produkte weltweit erfolgreich vertreibt. Dabei ist es unserem Mandanten wichtig, durch seine Produkte einen wirklichen Mehrwert und neuen Nutzen zu schaffen. Die Anwendbarkeit des Produktportfolios lässt sich in verschiedene Industrien übertragen. Konkret suchen wir für den Healthcare-Bereich unseres Mandanten einen Gebietsverkaufsleiter (m/w) für Kundengruppen in der Rehabilitation. Durch den Einsatz der Investitionsgüter unseres Mandanten lassen sich in der Rehabilitation beispielsweise nach Wirbelsäulenverletzungen oder Schlaganfällen signifikante Erfolge bei der Rehabilitation der Patienten erwirken. Das Unternehmen zeichnet sich durch seine innovativen Produkte, sehr kurze Entscheidungswege und ein Höchstmaß an Eigenverantwortung aus.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Gebietsverkaufsleitung mit strategischen und operativen Inhalten

    Die Hauptaufgabe besteht in der Erfüllung von Verkaufszielen und der aktiven Suche nach neuen Kunden und neuen Wachstums- und Verkaufschancen. Der/die Area Sales Manager/in verantwortet alle Verkaufsaktivitäten in der Verkaufsregion und gestaltet die gesamte Kommunikation. Er/sie ist verantwortlich für die Kundenzufriedenheit, z. B. auch bei der Koordination des Kundendienstes bei Produktproblemen sowie der Organisation der Anwendungsspezialisten, für die Schaffung einer positiven Kundenerfahrung - vor und nach der Lieferung sowie für die Erhaltung und Fortführung bestehender Kundenbeziehungen. Der/die Area Sales Manager/in plant, steuert und implementiert verschiedene Verkaufsaktivitäten mit potenziellen Kunden, einschließlich Präsentationen sowie Kunden- und Klinikveranstaltungen, Konferenzen und Produktvorführungen. Die Bearbeitung strategischer Krankenhaus- und anderer institutioneller Kunden sowie die damit verbundene Beziehungspflege zu Führungskräften in diesen Einrichtungen sind Teil des Tagesgeschäfts. Die Förderung der nahtlosen Kommunikation zwischen Klinik- und Kundendienstteams gehören ebenfalls zu diesem Stellenprofil wie die Verantwortlichkeit für Sales-Pipeline-Management und Kundeninformationsverfolgung im CRM System. Die Vorbereitung des Verkaufsplans sowie das Berichten des Status an das interne Management ergänzen den Aufgabenbereich. Die Teilnahme an regelmäßigen Verkaufs- und Marketingmeetings sowie gegebenenfalls an Messen und anderen Marketingaktivitäten, insbesondere der Kontakt zu Meinungsbildnern stellen einen weiteren wichtigen Positionsinhalt dar. Hochinnovatives Produkt mit hohem Patientennutzen; flache Hierarchien und sehr viel Gestaltungsspielraum; sehr großes Wachstumspotential und die Gelegenheit, bei einer potentiellen Erfolgsstory dabei zu sein.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Erfahrung im Vertrieb von Investitionsgütern an Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen

    Idealerweise abgeschlossenes Hochschulstudium im medizinischen, betriebswirtschaftlichen oder technischen Bereich oder adäquate Ausbildung mit relevanter Berufserfahrung, fundierte Erfahrung im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Investitionsgütern an Kliniken und Reha–Einrichtungen, idealerweise Netzwerk zu entsprechenden Einrichtungen, Erfahrung im Umgang mit Meinungsbildnern sowie in der Durchführung von Produktpräsentationen, Fähigkeit, verschiedene Vertriebskanäle zu identifizieren und zu erschließen, hohes Maß an Selbstorganisationstalent und Eigenverantwortung. Gesucht wird eine empathische, strukturierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit fließenden Englischkenntnissen in Wort und Schrift sowie in den gängigen Softwareprogrammen. Eine hohe Reisebereitschaft wird vorausgesetzt.

    Kontakt

    Herr Martin Schmidt steht Ihnen für Vorabinformationen gerne zur Verfügung. Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung mit Auskunft zu Ihrem Einkommen per Email unter Angabe der Kennziffer MSC18675h an die angegebene Emailadresse.