CEO Division Industrial Applications (m/w)

Führender Anbieter von innovativen Speziallösungen - 385 Mio. € Umsatz - 1.600 MA - Unternehmerische Führungspersönlichkeit mit ausgeprägtem Marktgespür und Leidenschaft für zukunftsgerichtete Unternehmensentwicklung

Wir suchen die unternehmerische Führungspersönlichkeit mit ausgeprägtem Marktgespür und Leidenschaft, die an entscheidender Position mit Gesamtverantwortung die erfolgreiche Weiterentwicklung einer internationalen Division gestalten möchte.

Details

Projektnummer PÜ18225MGEh
Branche Industrie
Region International
Personalberater Markus Gehrt Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 - 35 96 311 –20
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Die zu einem der erfolgreichsten deutschen Industriekonzerne gehörende Division zählt mit ca. 1.600 Mitarbeitern, einem Umsatz von ca. 385 Mio. EUR zu den führenden Anbietern von innovativen Verbundwerkstoffen. Am Hauptsitz und an weiteren internationalen Standorten werden seit über 100 Jahren auf spezifische Anforderungen der Industrie ausgerichtete Lösungen entwickelt, produziert und weltweit vertrieben. Die Innovationskraft, die technische Kompetenz und das tiefe Verständnis für die Kundenanforderungen sichern die Marktstellung als Anbieter der höchsten Qualitätsstufe. Weit über 90 Prozent der Produkte werden in über 80 Länder exportiert. Mit eigenen Ländervertretungen in Europa und Übersee sowie einem weltweiten Netz von Vertretungen wird die Kundennähe und Effizienz im internationalen Wettbewerb sichergestellt. Durch Investitionen in modernste Fabrikationsanlagen ist die Basis für nachhaltiges Wachstum und den Ausbau des technischen Vorsprungs sichergestellt.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der Stelleninhaber führt weltweit insgesamt ca. 1.600 Mitarbeiter in den Bereichen Sales, Marketing und Entwicklung, Operations und Administration. Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen kurzfristig die Stabilisierung und Optimierung der operativen Wertschöpfungsprozesse, die konsequente Fortführung des Turnaround-Plans der Restrukturierung und mittelfristig die Definition und Umsetzung einer klaren Unternehmens- und Marktstrategie sowie die Erzielung von signifikantem Wachstum durch aktive Eroberung weiterer Kundensegmente und neuer Märkte, die persönliche Betreuung von großen Key-Accounts sowie die Gestaltung einer Produktinnovations-Pipeline und Umsetzungs-Roadmap auf Basis der kontinuierlichen Aufnahme der Impulse aus dem Markt. Der Reiz der Aufgabenstellung liegt in der Gelegenheit, an entscheidender Position mit Gesamtverantwortung die erfolgreiche Weiterentwicklung der internationalen Division zu gestalten. Standort: Im Einzugsgebiet einer attraktiven Metropolregion.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Wir suchen die hochschulausgebildete, marktnahe Ingenieurspersönlichkeit des Maschinen- oder Anlagenbaus der Chemie-oder Verfahrenstechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften mit entsprechender technischer Zusatzqualifikation, die sich als unternehmerischer Manager mit klarem Ergebnisbezug versteht. Sie verfügen über breite und internationale Führungserfahrung im General Management mit P&L-Verantwortung und dem Schwerpunkt im Vertrieb, Marketing und Business Development in größeren mittelständischen Unternehmungen oder in autark operierenden Einheiten größerer Unternehmen aus dem industriellen B2B-Umfeld kundenindividuell entwickelter, in hohen Stückzahlen hergestellter Zusatz- und/oder Gebrauchsstoffe wie Werkzeuge, Verbundwerkstoffe, Schmierstoffe, Baustoffe oder vergleichbarer Anforderungen und haben nachweislich herausragende Ergebnisse erzielt. Darüber hinaus sind Sie erfahren im industriellen internationalen Vertrieb, im Anwender- und Produktmarketing und in der Entwicklung- und Umsetzung von Markt-, Wachstums- und Geschäftsentwicklungsstrategien für komplexe industrielle Produktportfolios. Restrukturierungserfahrung ist von Vorteil. Eine starke Persönlichkeit, hohe Eigenständigkeit mit „Can Do-Mentalität“ und eindeutige auf Kompetenz basierende Führungsstärke und natürliche Autorität runden Ihr Profil ab.

    Kontakt

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Dies gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die in absehbarer Zeit für diese Aufgabe nicht zur Verfügung stehen, jedoch einen Gedankenaustausch mit uns begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer PÜ18225MGEh.