CEO Holding (m/w)

Marktführende Konsumgütergruppe - Dynamischer und nachhaltiger Ausbau des Geschäfts - Internationalisierung

Wir suchen das Gespräch mit einem Top-Managementkaliber, das bereits sehr langjährig erfahren in der nachweislich erfolgreichen Führung internationaler, produzierender Unternehmensgruppen der Konsumgüterindustrie, zwingend in einer Umsatzgröße ab 500 Mio. Euro, ist!

Details

Projektnummer BLI17231e
Branche Industrie
Region Bundesweit
Personalberater Björn Lindemann Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 – 35 96 311 –28
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Die wirtschaftlich kerngesunde, sehr umsatzstarke, familiengeführte Unternehmensgruppe mit zahlreichen Tochterunternehmen im In- und Ausland ist spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Konsumgüter. Sie verfügt über eine integrierte Wertschöpfungskette von der Forschung bis zur Logistik und ein Produktangebot in Marke und Private Label. Trotz des hohen Wettbewerbs- und Preisdrucks, dem vor allem die deutsche Konsumgüterindustrie auch handelsseitig ausgesetzt ist, gelingt es der Gruppe ihre europaweit führende Marktposition über Produktinnovationen, laufende Prozessoptimierungen und die konsequente Modernisierung der eigenen Betriebe weiter auszubauen.

    Zur Fortsetzung des dynamischen Wachstums sollen eine noch systematischere, globale M&A-Strategie und die Ausweitung des Sortiments beitragen. Gleichberechtigt steht daneben das Ziel des Familiengesellschafters, die Gruppe nicht nur wirtschaftlich, sondern auch hinsichtlich ihrer Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit zu einem Vorzeigeunternehmen der Konsumgüterwirtschaft zu entwickeln. Im Rahmen einer zukunfts- und wachstumsorientierten Neuausrichtung hat die Gruppe die Geschäftsführung ihrer Holding neu geordnet. Deren Vorsitz ist jetzt zu besetzen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der Positionsinhaber berichtet direkt an den Holding-Beirat und führt die operativen Geschäftsführer der Sparten und Zentralfunktionen. Er ist verantwortlich für die wirtschaftliche, ergebnisbezogene Steuerung und Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe, passt die Strategie, Systeme und Prozesse an die mit dem starken Wachstum einhergehenden Herausforderungen an, definiert Ziele und stellt deren Umsetzung sicher. Er verwirklicht den Anspruch, die Gruppe zum Branchenprimus in Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung zu machen, und leitet den entsprechenden Change-Prozess. Systematisch steuert er die Unternehmensentwicklung und Internationalisierung durch M&A und PMI und forciert die Realisierung von Synergien der Einzelunternehmen.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Wir suchen das Gespräch mit einem Top-Managementkaliber, das bereits sehr langjährig erfahren in der nachweislich erfolgreichen Führung internationaler, produzierender Unternehmensgruppen der Konsumgüterindustrie, zwingend in einer Umsatzgröße ab 500 Mio. Euro, ist. Aufbauend auf einem Hochschulstudium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt haben Sie in wettbewerbsintensiven Märkten Deutschlands und Europas eine überzeugende Karriereentwicklung bis hin zu einer komplexen, bereichs- und standortübergreifenden Gesamtverantwortung genommen und sind inzwischen langjährig in einer vergleichbaren Gesamtverantwortung.