Rochus Mummert Executive Consultants

CFO Holding (m/w)

Technologie- und Weltmarktführer – Maschinen- und Anlagenbau – Dynamisches Wachstum - Konzernkonsolidierung – Professionelles Reporting

Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Führung der Finance-Funktion komplexer internationaler Unternehmen oder einer Unternehmensgruppe ab 100 Mio Euro Jahresumsatz

Details

Projektnummer BLI18237h
Branche Industrie
Region West
2018-08-3
RochusMummert
Personalberater/in Björn Lindemann Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 – 35 96 311 –28
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hamburg Hamburg

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Technologie- und Weltmarktführer – Maschinen- und Anlagenbau – Westdeutschland

    Die traditionsreiche, wirtschaftlich gesunde und stark wachsende Unternehmensgruppe entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen und Anlagen an Kunden in mehr als 90 Ländern. Das modulare Produktprogramm reicht von Einzelkomponenten über Standardsysteme bis zur Entwicklung und Inbetriebnahme kundenindividueller Fertigungslinien. Die Gruppe zeichnet sich durch eine schlanke, agile Organisation und immer wieder durch bahnbrechende Technologie-innovationen aus. In ihren Geschäftsfeldern ist sie unbestritten Weltmarktführer, bewegt sich im Premiumsegment und erzielt mit 900 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 200 Mio. Euro. Neben dem Stammsitz der Holding im Westen Deutschlands verfügt sie über mehrere Produktionsstandorte im In- und Ausland. Die Exportquote beträgt 90 %, der Vertrieb erfolgt über ein Netzwerk von eigenen Vertriebsmanagern, Agenten und Servicepersonal. Das überlegene Wartungs- und Servicenetzwerk trägt bereits 25 % zum Umsatz bei. Globale Megatrends stimulieren die Nachfrage. Wesentliche Treiber für ein auch weiterhin dynamisches Umsatz- und Ergebniswachstum sind signifikante Investitionen in zukunftsorientierte, intelligente und ressourcenschonende Entwicklungen und der gezielte Ausbau der eigenen Präsenz in Amerika und China/Südostasien. Zur Unterstützung des organischen wie anorganischen Wachstums konnte man vor einigen Jahren einen mittelstandserfahrenen, strategischen Investor gewinnen, dem nachhaltige Wertsteigerung wichtiger ist als Financial Leverage. Der CFO der Gruppe, neben der Geschäftsführung eine Schlüsselfigur für den Erfolg der letzten Jahre, wird in absehbarer Zeit altersbedingt ausscheiden und steht daher zur Nachbesetzung an.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Chance für erfahrenen Kaufmännischen Leiter/CFO, gern mit Erfahrung im M&A-Bereich

    Der Positionsinhaber führt drei Mitarbeiter in der Holding und berichtet direkt an den CEO der Gruppe. Nach erfolgreicher Einarbeitung erhält er Prokura. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Erstellung des Konzernabschlusses, die Ist-/Plan-Konsolidierung der wesentlichen finanz- und leistungswirtschaftlichen KPI, die Vereinheitlichung, Automatisierung und Weiterentwicklung des Reporting sowie die Einführung eines Fast Close. Er steuert das Cash-Management aller Konzerngesellschaften, stellt die solide Finanzierung des Wachstums auch im Ausland sicher und wirkt an der steuerlichen Optimierung der Holding-Struktur mit. Er begleitet Due Diligences und M&A-Verhandlungen. Zudem übernimmt er die Rolle des Compliance Officer für die Gruppe.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Mehrjähre Erfahrung in der verantwortlichen kaufmännischen Führung der Finance-Funktion komplexer Unternehmen oder einer Unternehmensgruppe

    Ich suche das Gespräch mit einem unternehmerisch denkenden, leistungsorientierten und in der Führung der Finance-Funktion komplexer Unternehmen oder einer Unternehmensgruppe ab 100 Mio. Euro Jahresumsatz versierten Manager. Aufbauend auf einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium besitzen Sie umfassende Erfahrung in den kaufmännischen Kernfunktionen und Anwenderkenntnisse datenbankbasierter Reporting-Tools. Das Projektgeschäft zyklischer, produzierender Branchen mit einem hohen Bedarf an Flexibilität ist Ihnen vertraut. Als „Spinne im Netz“ pflegen Sie einen regelmäßigen Austausch mit den Konzerngesellschaften, auch vor Ort, und weiteren Schnittstellen, verfolgen Ihre Ziele leidenschaftlich, aber stets kollegial und respektvoll. Sie sehen Dinge nicht als gegeben, hinterfragen sie kritisch-konstruktiv, weisen auf Probleme hin und setzen Optimierungen durch.

    Kontakt

    Wenn es Sie reizt, an der Seite eines langjährig branchenerfahrenen, sehr unternehmerischen CEO eine renommierte Unternehmensgruppe mit großem eigenem Gestaltungsspielraum weiterzuentwickeln, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme (BLI18237h).