Drucken
Empfehlen

Über das Unternehmen

Rochus Mummert Healthcare Consulting ist der Marktführer unter den auf den Gesundheitsbereich spezialisierten Personalberatungen Deutschlands. Unser Mandant, das Sana Klinikum Hameln-Pyrmont ist ein privater Schwerpunktversorger im Großraum von Hannover. Mit einem vielschichtigen medizinischen Leistungsportfolio in 12 Fachabteilungen und 9 Medizinischen Zentren versorgen rund 1.100 Mitarbeitende jährlich weit über 60.000 ambulante und stationäre Fälle in rund 400 Betten. Geprägt durch eine zeitgemäße medizinische Versorgung, einem umfangreichen Spektrum an Diagnose- und Therapieverfahren sowie fortschrittlicher Medizintechnik und qualifiziertem Fachpersonal steht einem großen Einzugsgebiet eine umfassende medizinische und pflegerische Hilfe zur Verfügung. Die Klinik der Gastroenterologie und Innere Medizin agiert mit einem Stellenschlüssel von 1/1/1/2/3 und verfügt zusammen mit der Kardiologie über 180 Planbetten. Im Zuge der geregelten Nachbesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chefarzt (m/w/d) für Gastroenterologie und Innere Medizin, der/die neben fachlicher Versiertheit auch über eine engagierte, zugewandte Persönlichkeit verfügt und die Klinik am Standort zukunftsorientiert ausrichtet und innovativ weiterentwickelt.

 

Ihre Aufgabe

  • Eigenverantwortliche fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Leitung der Klinik für Gastroenterologie und Innere Medizin, inkl. der Sektion Onkologie sowie Sicherstellung der bestmöglichen Patient:innenversorgung
  • Kontinuierliche Optimierung der Prozesse und Strukturen (stationär und ambulant) innerhalb der Abteilung und Weiterentwicklung des Schnittstellenmanagements zu interdisziplinären Partner:innen, Zuweiser:innen und weiteren Kooperationspartner:innen
  • Weiterentwicklung des medizinischen ambulanten und stationären Leistungsportfolios
  • Gestaltung eines attraktiven Arbeitsumfeldes in der Versorgung für verstärkte Fachkräftegewinnung und -bindung
  • Bindung von Einweiser:innen und Patient:innen durch erstklassige Behandlungs- und Servicequalität
  • Engagierte Aus- und Weiterbildung der ärztlichen und nichtärztlichen Kolleg:innen

Ihr Profil

  • Approbierte:r Fachärztin oder Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Langjährige und umfangreiche klinische Erfahrung der Inneren Medizin
  • Idealerweise Voraussetzungen zur Erlangung der vollen Weiterbildungsermächtigung
  • Führungserfahrung mit interdisziplinären Teams und einem modernen Führungsstil mit einem hohen Maß an Kommunikationsstärke
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte, unter Berücksichtigung medizinischer und wirtschaftlicher Komponenten, ganzheitlich zu betrachten

Ihre Vorteile

  • Ein durch abwechslungsreiche Herausforderungen und einen großen Gestaltungsspielraum geprägtes, interdisziplinäres  Arbeitsumfeld
  • Mitwirken bei der Vernetzung, der Positionierung und dem Wachstumskurs als ganzheitlicher, fortschrittlicher und patientenorientierter Gesundheitsanbieter für die Region Hameln-Pyrmont
  • Umfangreiches Gesamtpaket an Mitarbeitervorteilen, inkl. Betriebliches Gesundheitsmanagement, Maßnahmen zur Vereinbarkeit Beruf und Familie und Kindertagesstätte
  • Großes Angebot an inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zur Ausschreibung? Dr. Henrik Räwer, Dr. Isabell Begemann und Tabea Kaiser beantworten Ihnen diese gern telefonisch unter +49 511 642 7062 52. Bitte nutzen Sie zur Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen unser Online-Bewerbungsportal oder senden Sie uns eine E-Mail unter Angabe der Referenznummer HRA22735 zu.