Rochus Mummert Experts & Manager

Chief Executive Officer (CEO) (m/w/d)

Führender, global agierender Hersteller hochpräziser Metallbauteile – ca. 35 Mio. Euro Umsatz – 200 MA

Wir suchen den zupackenden, international geprägten General Manager mit Leidenschaft für unternehmerisches Denken und Handeln, der an entscheidender Position eines international erfolgreichen Technologielieferanten die Weiterentwicklung maßgeblich gestaltet.

Projektnummer MGE20223h
Branche Industrie
Region International
Personalberater/in Markus Gehrt

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 - 35 96 311 –20
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hamburg

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Technologisch führender Anbieter auf dem Gebiet der mechanischen Bearbeitung von Bauteilen aus Metall

    Der vor ca. 100 Jahren gegründete Hidden Champion erzielt mit über 200 Mitarbeitern einen profitablen Umsatz von ca. 35 Mio. Euro und gehört zu den weltweit technologisch führenden Anbietern auf dem Gebiet der mechanischen Bearbeitung von Bauteilen aus Metall mit besonderen Anforderungen an Größe und Präzision. Zu den Hauptkunden zählen führende Firmen aus den Branchen Energieerzeugung, Bahn, Bau und Maschinenbau. Neben seiner Unternehmenszentrale und einem Werk in Dänemark verfügt das Unternehmen über zwei weitere Werke in Osteuropa und in China sowie Vertriebsstandorte in Amerika und Middle East. Als Technologieführer ist das Unternehmen ein gefragter Entwicklungspartner und langjähriger Lieferant bei der Entwicklung und Produktion spezifischer Produkte und zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit, Präzision und Qualität aus. Durch jahrzehntelange Erfahrung, kontinuierliches Streben nach Perfektion und ein hoch motiviertes Team hat sich das Unternehmen an die Spitze seiner Branche entwickelt. Standort: Im Süden Dänemarks.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Schlüsselfunktion für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens

    Die Position stellt die Schlüsselfunktion für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens dar. Der Stelleninhaber bildet zusammen mit zwei weiteren Kollegen die Führung des Unternehmens und trägt die unternehmerische Gesamtverantwortung. Er verantwortet in direkter Linie die Geschäftssegmente Bahn, Bau und Industrie sowie die Produktionsstandorte in Dänemark, Osteuropa und China und berichtet direkt an den Beirat. Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen neben der Führung des Unternehmens u. a. die Erarbeitung und Umsetzung klarer, stark wachstumsorientierter Marktstrategien für die Geschäftssegmente, die Modernisierung und Professionalisierung der Organisationsstrukturen und Prozesse, die persönliche Unterstützung von Vertriebs- und Marketingaktivitäten – auch direkt vor Ort bei wichtigen Kunden –, die strukturierte Beobachtung und Analyse des Marktes (Kunden und Wettbewerb), der Erhalt und Ausbau der differenzierenden Fertigungskompetenz und die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit der Produktionsstandorte. Der Reiz der Aufgabenstellung liegt für den leidenschaftlichen, unternehmerischen Manager mit einer hohen Motivation, Dinge anzupacken und nach vorne zu bringen, in der sich bietenden Gelegenheit, an entscheidender Position eines international erfolgreichen Technologielieferanten die Weiterentwicklung maßgeblich zu gestalten. Mittelständische Strukturen, kurze Entscheidungswege und ein internationales Set-Up sowie ein großer Gestaltungs- und Handlungsspielraum bieten das entsprechende Umfeld.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Starke Führungspersönlichkeit mit profunder Erfahrung in der strategischen Unternehmensausrichtung

    Auf der Basis eines technisch fokussierten Hochschulstudiums (z. B. Maschinenbau mit gutem betriebswirtschaftlichen Background/Wirtschaftsingenieur oder vergleichbar) haben Sie breite, mehrjährige Erfahrung als Generalist in der Führung von international operierenden, eigenverantwortlichen Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus oder deren Zulieferer (Komponentenfertigung), idealerweise mit dem Schwerpunkt Umformtechnik oder Zerspanungstechnik, gesammelt und nachweislich herausragende Ergebnisse erzielt. Als starke Führungspersönlichkeit verfügen Sie über profunde Erfahrung in der strategischen Unternehmensausrichtung, dem internationalem „Design to Order“-Projektgeschäft, dem weltweiten Vertrieb, idealerweise als Lieferant für die Windkraft- und/oder Schienenfahrzeugindustrie, sowie in der Produktivitäts- und Effizienzsteigerung von operativen Unternehmensteilen.

    Kontakt

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, und im Rahmen einer langfristig geplanten Nachfolgeregelung eine neue Herausforderung suchen, sollten Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die in absehbarer Zeit für diese Aufgabe nicht zur Verfügung stehen, jedoch einen Gedankenaustausch mit uns begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer MGE20223h.