Chief Financial Officer (m/w)

Weltweit technologisch führender Hidden Champion - 145 Mio. Euro Umsatz - 670 Beschäftigte

Der bewährten Managerpersönlichkeit bietet sich als kaufmännischer Verantwortlicher eines Hidden Champions der metallverarbeitenden Industrie die Chance, gemeinsam mit den Geschäftsführungskollegen, den Führungskräften sowie den Gesellschaftern einen wesentlichen Beitrag zu dessen langfristiger Entwicklung zu leisten.

Details

Projektnummer PÜ17228h
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater Jürgen Pütter Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 – 35 96 311 90 –20
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant, ein vor mehr als einem Vierteljahrhundert gegründeter eigentümergeführter Hidden Champion, erzielt mit ca. 670 Mitarbeitern einen profitablen Umsatz von ca. 145 Mio. Euro und gehört zu den weltweit technologisch führenden Anbietern auf dem Gebiet der dynamischen Kraftübertragung mit besonderen Anforderungen an Größe, Umgebungseinflüsse und Ausfallsicherheit. Zu den Hauptkunden zählen führende Firmen aus den Branchen Maschinenbau, Baumaschinen, Kranbau, Energieerzeugung und Antriebstechnik. Neben seiner Unternehmenszentrale und zwei Werken in Deutschland verfügt das Unternehmen über weitere Standorte in den USA und in China sowie ein weltweites Netz von Vertriebs- und Servicepartnern. Als Technologieführer ist das Unternehmen ein gefragter Entwicklungspartner und bevorzugter Lieferant bei der Einführung neuer, leistungsgesteigerter und verschleißarmer Produkte. Darüber hinaus zählen extrem hohe Zuverlässigkeit und Qualität sowie ein exzellenter Service zu den Erfolgsfaktoren des Unternehmens. Eine starke Ausrichtung an Werten, wie hohe Wertschätzung, offene Kommunikation und der Wille, gemeinsam erfolgreich zu sein, charakterisieren die Kultur des Unternehmens. Das Unternehmen möchte auch in Zukunft seine Technologieführerschaft ausbauen und gesund international wachsen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Die Weiterentwicklung der kaufmännischen Funktionalitäten und Systeme nach State of the Art-Gesichtspunkten zur Sicherung der Profitabilität durch Transparenz hinsichtlich Chancen und Risiken sowie Kosten und Erträge und die Erhöhung der Transparenz und Entscheidungsqualität durch Etablierung eines Führungs- und Steuerungssystems auf Basis der relevanten, aktuellen Controllingdaten gehören ebenso zu Ihren Aufgaben wie ein wesentlicher Beitrag zur weiteren Internationalisierung des Unternehmens durch Unterstützung bei dem Aufbau von zusätzlichen Produktionsstandorten und Global Sourcing.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Wir suchen die fachhochschul- oder hochschulausgebildete Persönlichkeit (Diplom-Kaufmann, Diplom-Ökonom oder Diplom-Wirtschaftsingenieur), die ihre Fach- und operative Führungserfahrung in einem renommierten Unternehmen des Maschinen- oder Anlagenbaus, der Komponentenfertigung, der Zulieferindustrie oder verwandten Branchen mit vergleichbaren Problemstellungen gesammelt hat. Die Affinität zu technischen Aufgabenstellungen und Projekten in komplexen Wertschöpfungsprozessen ist wichtig. Ihre bisherigen Erfahrungen sollten Sie schwerpunktmäßig im Controlling sowie Finanz- und Rechnungswesen im industriellen Umfeld gesammelt haben. Wünschenswert wären Kenntnisse der kundenauftragsbezogenen Einzel- oder Kleinserienfertigung und Erfahrungen mit M&A. Unbedingte Zuverlässigkeit, hohe Vertrauenswürdigkeit, eine nachhaltige unternehmerische Einstellung sowie entsprechende Führungskompetenz runden Ihr Profil ab.