Rochus Mummert Executives

CTO/COO Automobilzulieferung (m/w/d)

Führender Hersteller hochwertiger Aluminiumkomponenten - 100 Mio. Euro Umsatz - 1.000 Mitarbeiter

Gestaltung und Weiterentwicklung der technischen Kompetenz sowie für den gesamten Wertschöpfungsprozess bei einem führenden Hersteller hochwertiger Aluminiumkomponenten

Details

Projektnummer MGE19226PÜh
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater/in Markus Gehrt

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 - 35 96 311 –20
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hamburg

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Führender Hersteller hochwertiger Aluminiumkomponenten und und zuverlässiger Partner der Automobilindustrie

    Unser Mandant ist seit über 50 Jahren einer der führenden Hersteller hochwertiger Aluminium-Druckgusskomponenten und hat sich über Jahrzehnte hinweg als leistungsstarker, kompetenter und zuverlässiger Partner der Automobilindustrie etabliert. Innovative Lösungen, herausragende technische Kompetenz, exzellente Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen, Effizienz, höchsten Ansprüchen gerecht werdende Qualität und absolute Lieferzuverlässigkeit sind die Erfolgskomponenten dieser Unternehmung, die mit rund 1.000 Mitarbeitern an zwei deutschen Standorten einen Umsatz von ca. 100 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Kultur des Unternehmens, nach der gelebt und geführt wird, ist geprägt von der klaren Orientierung an gemeinsam erarbeiteten Erfolgen sowie der Fokussierung auf die Kunden, die effiziente Wertschöpfung und die Qualität. Standort: Reizvoll gelegen mit hohem Freizeitwert, innerhalb des Naherholungsgebietes der Metropolregion einer süddeutschen Großstadt.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Dem unternehmerisch denkenden, umsetzungsstarken Manager bietet sich die Gelegenheit, die großen Gestaltungsspielräume zu nutzen und die Zukunft eines technologisch führenden Unternehmens entscheidend mitzugestalten

    Der Stelleninhaber führt das Unternehmen zusammen mit dem CEO und einem erweiterten Geschäftsleitungsteam und ist verantwortlich für die Weiterentwicklung der technischen Kompetenz sowie für den gesamten Wertschöpfungsprozess. Er führt ca. 500 Mitarbeiter an zwei Standorten in den Bereichen Technik, Produktion, Logistik, Werkzeugbau sowie in den zugehörigen Randbereichen und berichtet direkt an den Beirat des Unternehmens. Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen unter anderem die Entwicklung/Ableitung von strategischen und operativen Zielen gemäß der Unternehmensstrategie, die Ergreifung von Maßnahmen zu deren Umsetzung, der Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit und der fertigungstechnischen Kompetenz, sowie die Planung und Durchführung der nötigen Investitionen und die kontinuierliche Optimierung der Abläufe und Herstellprozesse durch Automatisierungslösungen und den Einsatz der Möglichkeiten der Digitalisierung.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Zupackende, impulsgebende Führungspersönlichkeit mit Leidenschaft für innovative, technische Lösungen und effiziente Wertschöpfung

    Wir suchen die hochschulausgebildete, technisch geprägte Führungspersönlichkeit aus dem Bereich Maschinenbau, Schwerpunkt Fertigungstechnik/Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit umfangreicher Funktionserfahrung in technisch vergleichbarer Aufgabenstellung oder anderweitig erworbener übertragbarer Ausbildung und Erfahrung. Eine kaufmännische Zusatzausbildung ist von Vorteil. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der G+V-verantwortlichen Führung als technischer Geschäftsführer, Werks-, Produktionsleiter (mit Potenzial für C-Ebene) in einem größeren mittelständischen Produktionsunternehmen der Metallverarbeitung mit vergleichbarem Technologie- und Teilespektrum, idealerweise aus dem Bereich der stückzahlen- und wettbewerbsintensiven Automobilzulieferung, sowie über ausgewiesene Erfahrung in Prozessautomatisierung, Technologieentwicklung und Produktion. Nachgewiesene Erfolge in der Konzeption und Umsetzung von Effizienzsteigerungen, Lean Management-Transformationen und entsprechenden Veränderungsprojekten werden vorausgesetzt.

    Kontakt

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die in absehbarer Zeit für diese Aufgabe nicht zur Verfügung stehen, jedoch einen Gedankenaustausch mit uns begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer MGE19226PÜh.