Rochus Mummert Experts & Manager

IT-Experte als IT-Sicherheitsbeauftragter (w/m/d)

Erfolgreiches Unternehmen der Healthcare-Branche bietet spannende Aufgabe für einen IT-Systemadministrator und Applikationsspezialist (w/m/d) in der zentralen IT-Abteilung am Standort Berlin.

Wir suchen ein Datenschutzbeauftragter / Sicherheitsbeauftrager (w/m/d) für unseren Mandanten aus der Healthcare-Branche. Das gesunde Unternehmen ist mit mehr als 8.500 Beschäftigten an über 15 Standorten in Deutschland vertreten. Die spannende Aufgabe ist in der zentralen IT-Abteilung am Standort Berlin allokiert. „Menschlichkeit verbindet“ - das ist nicht nur der Wahlspruch des Hauses, sondern täglich gelebte und erlebbare Unternehmenskultur. Innovationskraft, eine kooperative Führungskultur sowie das Angebot einer sinnstiftenden Tätigkeit machen unseren Mandanten zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Projektnummer MSB19826
Branche Medizinisch
Region Nord
Personalberater/in Marc-Stefan Brodbeck

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)711 – 75 85 88 –18
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Stuttgart

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein wirtschaftlich erfolgreiches und wachsendes Unternehmen der Healthcare-Branche mit mehr als 8.500 Beschäftigten an über 15 Standorten in Deutschland. „Menschlichkeit verbindet“ - das ist nicht nur der Wahlspruch des Hauses, sondern täglich gelebte und erlebbare Unternehmenskultur. Innovationskraft, eine kooperative Führungskultur sowie das Angebot einer sinnstiftenden Tätigkeit machen unseren Mandanten zu einem attraktiven Arbeitgeber an den Standorten Berlin und Magdeburg.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    • Als IT-Sicherheitsbeauftragter (w/m/d) überprüfen Sie die Umsetzung der IT-Sicherheitsmaßnahmen bei unserm Mandanten nach den gesetzlichen Vorgaben.
    • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Weiterentwicklung eines Information Security Management System (ISMS), erstellen und aktualisieren IT-Sicherheitskonzepte und führen regelmäßige Prüfungen von Maßnahmenplänen durch.
    • Des Weiteren sind Sie für die Dokumentation aller IT-Sicherheitsvorfälle sowie für die Sicherstellung der Einhaltung der Meldepflicht gemäß der Informationssicherheitsrichtlinie zuständig.
    • Sie führen standortübergreifende Beratung zu Datenschutz- und IT Sicherheitsanforderungen durch, identifizieren Verbesserungspotenziale und setzen dies im Team um.
    • Sie entwickeln ein Konzept zu Schulungs- und Sensibilisierungsmaßnahmen, planen diese und führen die Maßnahmen durch.

    Erfahrung und Kompetenzen

    • Sie besitzen eine erfolgreich abgeschlossene Hochschulausbildung in Informatik, Medizininformatik oder ein gleichwertiges Studium bzw. Qualifikation sowie idealerweise Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion inkl. Praxiserfahrung bei der Durchführung von Audits.
    • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Bereich der gesetzlichen Regelungen, des BSI-Grundschutz, ISO/IEC 27000-Reihe, IT-Sicherheitsgesetz und Datenschutzrecht mit.
    • Gutes generelles technisches Verständnis zu Konzeption und Betrieb von IT-Komponenten und IT-Prozessen im Rechenzentrum, Netzwerktechnik und -protokollen, Firewalls, etc.
    • Sie sind kommunikativ und umsetzungsstark, Sie arbeiten strukturiert und gerne selbständig.
    • Last but not least bringen Sie idealerweise Reisebereitschaft im Umfang von bis zu 20 % mit.

    Kontakt

    Unser Mandant verbessert jeden Tag das Leben vieler Menschen. Wenn Sie Teil dieses besonderen Teams werden möchten, freue ich mich auf Ihre Bewerbung (Lebenslauf genügt).

    Frank Staffler

    Tel.: +49 (0)711 – 75 85 88 –19

    Jobs@RochusMummert.com