Rochus Mummert Executive Consultants

Executive Consultant - “SAP Supply Chain Management (SCM)” (m/w/d)

Etablierter SCM-Spezialist - Beratungsaffiner Informatiker, Wirtschaftsinformatiker oder Wirtschaftsingenierur - Norddeutschland

Das Unternehmen soll als einer der führenden SCM Lösungsanbieter auf Grundlage von SAP positioniert werden. Dies impliziert ein tiefes Verständnis der Kunden-Wertschöpfungssysteme sowie der technologisch und wirtschaftlich sinnvoll machbaren Lösungsalternativen, die sich aus Vereinfachung, Standardisierung sowie Benchmarkanwendungen ergeben. Für den erfolgreichen Ausbau des bestehenden SAP-Implementierungsgeschäftes, das wesentlich durch den Geschäftsführer vor Ort geprägt wurde, wird nun eine SAP und SCM-erfahrene Persönlichkeit gesucht, die mit unternehmerischem Elan die bestehenden Freiheiten nutzt. Perspektivisch übernehmen Sie die Geschäftsführung.

Details

Projektnummer HS18226h
Branche Dienstleistungen
Region Nord
Personalberater/in Rainer Decker

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)89 – 64 27 05 –58
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung München

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein etabliertes SCM-Beratungsunternehmen mit einem eigenen Software-Tool zur Optimierung von “End-to-end-Lieferketten”, mit Schwerpunkt Produktionsunternehmen. Er ist eine in seinem relevanten Markt bekannte Größe, dessen Erfolg auf dem kontinuierlichen Ausbau von langjährigen hochwertigen Kundenbeziehungen basiert. Mit rd. 100 Mitarbeitern wird ein ertragreiches Geschäftsvolumen im zweistelligen Millionen Eurobereich erzielt. Es besteht der Anspruch, die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden maßgeblich über maßgeschneiderte, durchaus “unkonventionelle”, faktenbasierte Lösungen nachhaltig zu stärken.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Sie haben Freude an der Akquisition und Abwicklung hochwertiger SAP-basierter SCM-Projekte und ihrer inhaltlichen Ausgestaltung. Als Projektleiter sind Sie nachweislich in der Lage, mit Ihrem Team komplexe technisch-organisatorisch-wirtschaftliche Sachverhalte zielorientiert zu analysieren und geeignete Projektlösungen auf SAP-Basis gemeinsam mit den Kunden zu konzeptionieren und aufzusetzen. Die operativen Umsetzungskollegen finden in Ihnen und Ihrem Team unterstützende Ansprechpartner. Sie sind als Persönlichkeit attraktiv für die Gewinnung und Zusammenarbeit mit erstklassigen Mitarbeitern.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Sie verfügen über eine erstklassige akademische Ausbildung als (Wirtschafts-)Informatiker oder (Wirtschafts-)Ingenieur, auf jeden Fall mit soliden betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Vor diesem Hintergrund haben Sie eine stetige berufliche Entwicklung bei namhaften, unternehmerisch geführten SAP Beratungshäusern und/oder relevanten industriellen Adressen durchlaufen. Sie verstehen das Supply Chain-Geschäft aus der Unternehmensführungsperspektive, haben jedoch auch - wenn es darauf ankommt - den Blick für das wesentliche Detail. Ihr Branchenhintergrund umfasst insbesondere industrielle Produktionsunternehmen, die zeitgemäße SCM-Prozesse anwenden. Fundierte Erfahrungen in relevanten SAP-Modulen (insbesondere SD/MM und PP), in der übergreifenden Prozessberatung und im IT-Projektmanagement ergänzen Ihr Profil.
    Als unternehmerisch-aktive, zupackende, positiv denkende, kommunikative, strategisch-konzeptionell wie umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit verfügen Sie über das notwendige Fingerspitzengefühl, die natürlich Autorität sowie empathisches, gleichwohl durchsetzungsstarkes Auftreten. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem Gesellschafter impliziert eine gestandene, in sich ruhende Führungspersönlichkeit mit großer Rollensouveränität.

    Kontakt

    Wenn Sie die Herausforderung reizt, die auf eine langfristige Zusammenarbeit angelegte Schlüsselaufgabe in einem wachsenden und erfolgreichen inhabergeführten Unternehmen zu übernehmen, dann geben Sie uns bitte ein Signal. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keinen Wechsel beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit uns begrüßen würden. (Projekt-Nr. HS18226h)