Rochus Mummert Executives

Finance and Accounting Manager (m/w/d) Region DACH

Dynamisch wachsender Hersteller hochwertiger technischer Gebrauchsgüter - Gestaltungsspielraum

Internationale kaufmännische Managementaufgabe für langfristig orientierte Führungspersönlichkeit mit einer exzellenten Hochschulausbildung in der Betriebswirtschaftlehre oder MBA

Details

Projektnummer FD19228KDUh
Branche Handel
Region Nord
Personalberater/in Katharina Dürbaum

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 – 97 12 75 –50
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Hersteller hochwertiger technischer Gebrauchsgüter - Westdeutschland

    Unser Mandant ist ein international tätiges Unternehmen, das technische Gebrauchsgüter herstellt und in über 70 Ländern verkauft. Mit weltweit 1.500 Mitarbeitern erzielt das Unternehmen mehr als 400 Mio. € Umsatz pro Jahr. Die Vertriebsniederlassungen, Produktionsstätten und innovativen Technologiezentren befinden sich schwerpunktmäßig in Europa. Eine international besetzte Holding führt das Unternehmen über eine Matrixorganisation. Einzelne Supportfunktionen werden über ein Shared Service Center erbracht. Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung werden die Umsatz- und Ergebnis-Verantwortlichkeiten für einzelne Länder in verschiedene breitere Regionen gebündelt. Einerseits sollen landesspezifische Anforderungen des Marktes und rechtliche Gegebenheiten besser berücksichtigt werden, andererseits einheitliche Unternehmensprozesse und -standards sowie Ziele in der Region schneller und konsistenter umgesetzt werden. Für die Region mit dem größten Wachstumspotenzial, die DACH-Region, sowie einige angrenzende Länder wird ein Finance and Accounting Manager gesucht.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Kaufmännische Managementaufgabe mit Gestaltungsspielraum

    Gewährleistung eines effizienten Planungs- und Berichtswesens, die Koordinierung und Konsolidierung der Unternehmensplanung der einzelnen Gesellschaften sowie die Sicherstellung der gesetzlichen Compliance Anforderungen und des Risk Managements in den Ländern der Region und Implementierung unternehmensweiter Controlling- und Reporting-Standards und IT-Lösungen. Sie unterstützen das Management bei der Budget-Planung und Forecast-Erstellung für die Gesellschaften. Bei Bedarf steuern Sie Sonderprojekte. Sie sind Ansprechpartner für externe Buchhaltungen und Wirtschaftsprüfer. Sie arbeiten bereichs- und länderübergreifend eng mit Kollegen anderer Regionen, dem Management und dem Headquarter zusammen. Sie überzeugen persönlich durch Ihre hohe Ergebnisorientierung, Eigeninitiative, Beharrlichkeit und Aufgeschlossenheit. Sie sind in der Lage, in internationalen Teams mit unterschiedlichen und funktionalen Erfahrungen ebenso integrativ wie führungsstark zu wirken. Dabei sind Ihre interkulturelle Kompetenz und Ihre Mehrsprachigkeit für Ihren Erfolg unverzichtbar (fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Kenntnisse einer europäischen Sprache sind vorteilhaft). Sie stehen für eine klare und gleichzeitig wertschätzende Kommunikation und teamorientierte, impulsgebende Zusammenarbeit. Zusätzlich verfügen Sie über sehr gute analytische Fähigkeiten und Projektmanagement-Erfahrung. Fachlich überzeugen Sie durch umfassende Kenntnisse moderner Controlling-Instrumente sowie sehr gutes Wissen im internationalen Handels- und Steuerrecht (HGB, IFRS) und Transfer Pricing. Sie überblicken zudem die gesamte Wertschöpfungskette eines Unternehmens, bevorzugt in der technischen Konsumgüterindustrie. Der Dienstsitz befindet sich in Westdeutschland.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Langfristig orientierte, international geprägte Führungspersönlichkeit

    Ziel der neu geschaffenen Position ist die Steuerung und Unterstützung aller Gesellschaften in der Region in allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Der/die Stelleninhaber/in berichtet in direkter Linie an den Verantwortlichen der Region, in funktionaler Hinsicht an den Chief Financial Officer der Gruppe. Wir suchen das Gespräch mit einer nachweislich langfristig orientierten Führungspersönlichkeit mit einer exzellenten Hochschulausbildung in der Betriebswirtschaftlehre oder MBA. Sie verfügen über mehrjährige funktionale und Management-Erfahrung und nachweisliche Erfolge in den Funktionen Controlling und Rechnungswesen in einem international aufgestellten und mittelständisch geprägten Unternehmen möglichst mit B2B- und B2C-Vertrieb über den Handel und eCommerce. Die länderübergreifende Steuerung des Finanz- und Rechnungswesens in einer internationalen Matrixstruktur sowie die Nutzung von Shared Service Centern sind Ihnen vertraut. Vorzugsweise kennen Sie insbesondere die Märkte der Regionen.

    Kontakt

    Wenn es Sie reizt, den dynamischen Entwicklungsprozess der wichtigsten Region einer wachsenden internationalen Organisation mit hoher Eigenverantwortung und Kreativität mitzugestalten, sollten wir miteinander sprechen (Projekt-Nr. FD19228KDUh).