Geschäftsbereichsleiter Einkauf (m/w)

Bedeutendes Unternehmen im Lebensmittel-Einzelhandel - Die Entwicklung regional erfolgreich gestalten

Kandidat mit mehreren Jahren Berufserfahrung, idealerweise in der Lebensmittelbranche. Sie verantworten ein Gesamteinkaufsvolumen von mehr als einer Milliarde Euro. Zur Steigerung des Unternehmenserfolges entwickeln Sie strategische Sortimentsentscheidungen und setzen diese, von Unternehmensgeist geprägt, erfolgreich im Wettbewerb um. Für diesen anspruchsvollen Aufgaben- und Verantwortungsbereich sind Sie dann gut gerüstet, wenn Sie Ihr Studium, vorzugsweise mit wirtschaftswirtschaftlichem Hintergrund, erfolgreich abgeschlossen haben und über eine langjährige Berufserfahrung auf einer vergleichbaren Managementposition eines Handelsunternehmens verfügen.

Details

Projektnummer TW17224h
Branche Handel
Region Mitte
Personalberater Dr. Thorsten Weber Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –80
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein ganz bedeutendes Unternehmen im deutschen Einzelhandel und hat im Jahre 2016 einen Umsatz im deutlich zweistelligen Milliardenbereich erwirtschaftet. Die beson-dere Ausrichtung des Bereichs Einkauf in der Unternehmensgruppe ist die Kombination aus zentraler und dezentraler Beschaffung. Damit werden Skaleneffekte und regionale Beschaffung optimal kombiniert, denn die Gruppe legt aus vertrieblichen Gründen größten Wert auf den regi-onalen Bezug ihres Sortiments. Deshalb werden Waren aus den Bereichen Food und Non-Food auch dezentral in der Region eingekauft. Damit leistet der dezentrale Einkauf einen entschei-denden Beitrag zum Unternehmenserfolg. Um die Position dieses bedeutenden Unternehmens im Markt weiter auszubauen, wurde die neu geschaffene Stelle eines weiteren Geschäftsbe-reichsleiters Einkauf geschaffen, mit dem Ziel, die Schlagkraft des dezentralen Einkaufs zu er-höhen. Dienstsitz ist eine attraktive Universitätsstadt in der Mitte Deutschlands.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Gestandener Einkaufsexperte mit mehreren Jahren Berufserfahrung, idealerweise in der Le-bensmittelbranche. Sie verantworten ein Gesamteinkaufsvolumen von mehr als einer Milliarde Euro. Zur Steigerung des Unternehmenserfolges entwickeln Sie strategische Sortimentsent-scheidungen und setzen diese, von Unternehmensgeist geprägt, erfolgreich im Wettbewerb um. Parallel entwickeln Sie mittel- und lanfgristige Einkaufsstrategien, um die anspruchsvollen Ziele der Kosten- und Ertragsplanung zu erreichen. Sie verantworten die Umsetzung von Maßnahmen zur Sortiments-, Preis- und Platzierungsoptimierung. Sie entscheiden in Abstimmung mit den Warenbereichsleitern abschließend über die Auswahl der vorgestellten Lieferanten, kenn-zahlenorientiert und mit einer sprichwörtlichen Leidenschaft für die Ware. Sie führen regelmäßig Markt-, Wettbewerbs-, Platzierungs- & Profitabilitätsanalysen auf Basis der vorgegebenen stra-tegischen Ziele des Unternehmens durch und steuern Maßnahmen zur Sortiments-, Preis- und Platzierungsoptimierung. Die Sortiments- und Aktionspolitik des Wettbewerberumfeldes verfol-gen Sie aktiv und treiben mit innovativen Ideen, basierend auf Ihrer langjährigen Einkaufserfah-rung, die Produkt-, Sortiments- und Category Managemententwicklung voran. Sie vertreten den Vorstand in allen übergeordneten Funktionen des Bereiches, ergänzt um die vertriebliche Steu-erung der Ihnen zugeordneten Warenthemen und das Retourenmanagement von Non-Food-Artikeln. Sie motivieren Ihr Team der Warenbereichsleiter mit Ergebnisverantwortung, steuern die Einkaufsvolumina und setzen die Umsatzerwartungen fest.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Für diesen anspruchsvollen Aufgaben- und Verantwortungsbereich sind Sie dann gut gerüstet, wenn Sie Ihr Studium, vorzugsweise mit wirtschaftswirtschaftlichem Hintergrund, erfolgreich abgeschlossen haben und über eine langjährige Berufserfahrung auf einer vergleichbaren Ma-nagementposition eines Handelsunternehmens verfügen. Sie haben sehr gute Sortiments-kenntnisse relevanter Warengruppen und kennen entsprechende Lieferanten. Sie sind stark in der Analyse und gewohnt, kennzahlenorientiert (KPI) zu agieren und zu führen. Abgerundet wird Ihr Kompetenzprofil durch fundierte Kenntnisse in den MS-Office Programmen und Erfahrung im Umgang mit Warenwirtschaftssystemen bzw. SAP. Ihr Persönlichkeitsprofil zeigt ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Sie sind durchsetzungsstark, gerade auch in schwierigen Situationen, wie in Verhandlungen mit den Herstellerunternehmen. Sie sind eine aufgeschlossene und verbindlich auftretende Persönlichkeit mit der Fähigkeit, sich zügig in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten. Ihrer Persönlichkeit folgend treiben Sie Themen zielorientiert und nachhaltig voran. Darüber hinaus sind Sie eine ergebnisorientierte, entscheidungsfreudige, proaktive Persönlichkeit, was Sie erfolgreich in der Konzeption, Organisation und Steuerung von Projekten macht. Dabei führen Sie Ihr situatives Verhandlungsgeschick und Ihre über-durchschnittliche Auffassungsgabe zu außergewöhnlichen Erfolgen. Sie überzeugen als ver-trauenswürdige, integere Persönlichkeit durch Teamgeist und Kommunikationsstärke. Sie sind Vorbild für Ihre Mannschaft, unabhängig von der Berichtslinie. Wenn Sie jetzt der Meinung sind, dass es Zeit für den nächsten beruflichen Schritt ist, freue ich mich auf Ihren Anruf. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keine Veränderung beab-sichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen. (Projektnummer: TW17224h)