Rochus Mummert Executive Consultants

Geschäftsbereichsleiter (m/w)

Automotive-Zulieferer - Kaltumformung

Alleinverantwortung Division - Schwerpunkt Globale Vertriebssteuerung

Details

Projektnummer SWI18230h
Branche Industrie
Region Süd
2018-08-17
RochusMummert
Personalberater/in Stephan Witte Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –19
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Düsseldorf Düsseldorf

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Automotive-Zulieferer - Kaltumformung

    Unser in Baden-Württemberg ansässiger Mandant ist ein in der Metallverarbeitung tätiger, internationaler Zulieferer für die Automobilindustrie sowie für weitere Industriezweige. Das Unternehmen mit mehreren Tausend Mitarbeitern und einem Umsatz von mehreren Hundert Millionen Euro besitzt Produktions- bzw. Vertriebsstandorte weltweit. Die konsequente Wachstumsstrategie unseres Mandanten beruht auf einer hohen internationalen Marktpräsenz, ständiger technologischer Innovation sowie der kontinuierlichen Ausweitung der Applikationsmöglichkeiten. Außerdem hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren eine Reihe spezialisierter Technologieunternehmen der Branche akquiriert und erfolgreich integriert. Der Leitung eines der Geschäftsbereiche kommt für die weitere Unternehmensentwicklung eine hohe Bedeutung zu.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Alleinverantwortung Division - Schwerpunkt Globale Vertriebssteuerung

    Als Mitglied der Geschäftsleitung führen und steuern Sie umsatz- und ergebnisverantwortlich einen Geschäftsbereich mit über 1.000 Mitarbeitern an mehreren internationalen Standorten. Sie arbeiten federführend an der Stärkung und dem Ausbau der Marktposition der dem Geschäftsbereich zugeordneten Produktfelder und Unternehmen weltweit. Sie wirken an der Festlegung der Strategie der Unternehmensgruppe mit, setzen diese federführend im Geschäftsbereich um und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zum Geschäftsausbau und zur Weiterentwicklung des Gesamtunternehmens. In Ihrer Tätigkeit geben Sie die entscheidenden strategischen Impulse, um das Unternehmen auf die nächste Ebene zu heben in Bezug auf Internationalisierung, Wachstum (organisch, anorganisch), Produkte, Prozesse (Technik) und Abgrenzung zum Wettbewerb. Strategisch-operative Herausforderungen liegen in der globalen Vertriebssteuerung, in der weiteren Entwicklung der Märkte sowie in der Verbesserung der Fertigungskostenstrukturen.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Diplom-(Wirtschafts)ingenieur mit P&L-Erfahrung in international aufgestellten metallverarbeitenden Unternehmen

    So suche ich das Gespräch mit einer im Wirtschaftsingenieurwesen oder Maschinenbau hochschulausgebildeten Unternehmer-Persönlichkeit mit mehrjähriger P&L- und Führungserfahrung in international aufgestellten, mittelständischen, metallverarbeitenden Unternehmen - idealerweise im Automotive-Zulieferer-Segment mit Großserienproduktion - mit umfassendem Verständnis für sämtliche für die Unternehmensführung relevanten Themenbereiche - insbesondere Vertrieb und Technik (innovative Kundenlösungen) - sowie für die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge als Grundlage für eine ertragsorientierte Unternehmensführung. Sie verfügen über Erfahrungen in der Optimierung von Geschäftsprozessen und können Erfolge in der Geschäftsentwicklung in wettbewerbsintensiven Märkten durch Erschließung von neuen Marktpotenzialen nachweisen.

    Kontakt

    Wenn Sie die Herausforderung einer verantwortungsvollen Führungs- und Managementaufgabe mit hohen Gestaltungs- und Mitwirkungsräumen in einem Familienkonzern, in dem unternehmerische und soziale Werte eine große Rolle spielen, reizt, sollten wir miteinander sprechen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keine Veränderung beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer SWI18230h.