Rochus Mummert Healthcare

Geschäftsführer (m/w/d)

Operative und kaufmännische Führung für ein inhabergeführtes Unternehmen

Wir suchen für unseren Mandanten, eine ärztliche Berufsausübungsgemeinschaft im Raum Stuttgart, einen Geschäftsführer (m/w/d) zur Übernahme der operativen und kaufmännischen Verantwortung für mehrere Standorte. Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Projektnummer HMU20671
Branche Medizinisch
Region Süd
Personalberater/in Dr. Hartmut Mueller

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)711 – 75 85 88 –17
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Stuttgart

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Ärztliche Berufsausübungsgemeinschaft - 4 Standorte - 1 OP - Zentrum - rund 80 Mitarbeiter - Raum Stuttgart

    Unser Mandant ist eine ärztliche Berufsausübungsgemeinschaft im Bereich der Augenheilkunde mit insgesamt vier Praxisstandorten und einem OP-Zentrum, in nordwestlicher Lage ca. 20 km vom Stadtzentrum Stuttgart entfernt. Zum angebotenen Spektrum gehören neben konservativen Behandlungsformen auch chirurgische und laser-chirurgische Eingriffe sowie therapeutische Angebote und Beratungsleistungen. Ein eigener OP-Standort soll noch in diesem Jahr eröffnet werden. Das Unternehmen beschäftigt rund 80 Mitarbeiter.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Breit aufgestellte operative und kaufmännische Führungsfunktion mit Perspektive und Entwicklungschancen

    Als Geschäftsführer/in übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für die operative und kaufmännische Führung des Unternehmens. Zusammen mit der Inhaberin stellen Sie die Leistungsfähigkeit und Weiterentwicklung der Gesellschaft sicher und bringen sich mit innovativen Ideen ein. Ihre Verantwortung erstreckt sich neben dem Controlling auch auf die Abrechnung und die Überwachung der Finanzlage. Außerdem tragen Sie zur Sicherung und dem Erhalt einheitlicher qualitativer Standards bei. Sie steuern und entwickeln die Marketing- und Vertriebsstrategie und definieren geeignete Ziele und Maßnahmen zu deren Erreichung. Gemeinsam mit dem HR-Bereich sind Sie für die Personalgewinnung und das Personalmanagement zuständig. Dies beinhaltet auch Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und Personalentwicklung. Mittelfristig unterstützen Sie die Inhaberin in der Akquisition neuer Betriebsstandorte und tragen zur nachhaltigen Integration in das bestehende Unternehmen bei.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Innovative und kreative Persönlichkeit mit praxisbewährten Kenntnissen im Management ambulanter Einrichtungen

    Als unser/e Idealkandidat/in verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre an einer Fachhochschule/Hochschule oder vergleichbare Qualifikation. Sie bringen zudem mindestens fünf Jahre Führungserfahrung in einer Position mit ähnlichem Anforderungsprofil mit. Zwingend erforderlich sind Kenntnisse der ambulanten Strukturen im Gesundheitswesen. Wünschenswerterweise verfügen Sie auch über Kenntnisse im Bereich der Digitalisierung und Kompetenzen in den Themengebieten Social Media und Marketing. Sie zeichnen sich durch nachweislich erfolgreiches Praxis- und/oder Klinikmanagement sowie Erfahrung im Umgang mit Ärzten und Patienten aus. Ihr Profil runden praxisbewährte Kenntnisse in den Bereichen KV, Ärztekammer sowie im Qualitätsmanagement und in der Hygiene ab. Neben den fachlichen Voraussetzungen verfügen Sie über eine kommunikative, teamorientierte und wertschätzende Persönlichkeit und bestechen durch ein modernes Führungsverhalten. Sie sind bereit, sich kreativ in die weitere Gestaltung des Unternehmens einzubringen und beweisen eine hohe Loyalität gegenüber dem Unternehmen, seinen Mitarbeitern und der Inhaberin.

    Kontakt

    Dr. Hartmut Mueller und Stefan Schleicher stehen Ihnen gerne telefonisch für weitere Auskünfte zur Verfügung. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Referenznummer HMU20671h ausschließlich per E-Mail.