Rochus Mummert Executives

Geschäftsführer Deutschland (m/w/d)

Marktführender Hersteller - Professionelle Technische Gebrauchsgüter - B2B und B2C - 500 Mio. € Gesamtumsatz - Regionaler Umsatz: 60 Mio. €

Managementaufgabe im wichtigsten Markt - Fokus auf Geschäftsentwicklung - Breiter Gestaltungsspielraum

Projektnummer FD19232h
Branche Industrie
Region West
Personalberater/in Dr.-Ing. Frank Döring

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –70
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Marktführender Hersteller professioneller technischer Gebrauchsgüter - Westdeutschland - Regionaler Umsatz: 60 Mio. €

    Mein Mandant ist ein seit 90 Jahren erfolgreicher Hersteller langlebiger technischer Gebrauchsgüter. Mit weltweit über 1.500 Mitarbeitern und schwerpunktmäßig in Europa angesiedelten Vertriebsniederlassungen, Produktionsstätten und innovativen Technologiezentren erzielt das Unternehmen konzernweit einen Jahresumsatz von über 400 Mio. €. 1 Mio. hochwertige Geräte werden jährlich in über 70 Ländern über Tochtergesellschaften und regionale Distributionspartner an je nach Marktgegebenheiten professionelle oder private Nutzer mit höheren Ansprüchen vertrieben. Das Produktportfolio umfasst erklärungsbedürftige Geräte als auch hochwertige einfachere und nützliche Produkte/Hilfsmittel als Abrundung des Angebots. Designaspekte haben zur Unterlegung der technischen Eigenschaften und des Markenverständnisses einen hohen Stellenwert. Eine international besetzte Holding führt das Unternehmen. Der Dienstsitz befindet sich im Westdeutschland, ist jedoch auch gestaltbar.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Managementaufgabe mit Fokus auf Geschäftsentwicklung - Breiter Gestaltungsspielraum

    Durch den Zusammenschluss mehrerer Hersteller im letzten Jahrzehnt mit entsprechendem zeitweise zu großem Innenfokus und einer Kultur hoher Unabhängigkeit der Tochtergesellschaften haben die Regionen und Länder unterschiedlich gut und systematisch die Marktpotenziale genutzt. Im Ländervergleich ist der bedeutendste Markt Deutschland zunehmend durch nur teilweise geografische Abdeckung und das eingeschränkte lokale Produktportfolio unter den Möglichkeiten geblieben. Durch eine neue Geschäftsführung soll der Umsatz systematisch und profitabel verdoppelt werden. Durch eine intensivere interne internationale Zusammenarbeit, die eine gute internationale Kompetenz des/der Stelleninhabers/in voraussetzt, sollen die Synergien des Unternehmens besser genutzt werden. Die effektivere Bedienung aller heutigen Vertriebskanäle, die mit einer modernen Vertriebssteuerung einhergeht, ist zwingend. Die Landesgeschäftsführer sind Mitglied der erweiterten Unternehmensführung. Vereinbarte Unternehmensstandards sollen stringenter in der Landesgesellschaft durchgesetzt und in der Gegenrichtung ein besseres Verständnis für zwingende lokale Markterfordernisse in der Gruppe vermittelt werden. Die Attraktivität dieser Aufgabenstellung liegt in der Möglichkeit, mit hohen Freiheitsgraden im bedeutendsten Markt neue Impulse setzen zu können.

    Erfahrung und Kompetenzen

    (B2B-, B2C-) Vertrieb und Marketing technischer Gebrauchsgüter

    Ich suche das Gespräch mit erfahrenen vertriebsstarken Unternehmerpersönlichkeiten mit einer durch Nachhaltigkeit geprägten Vita und mit hoher sozialer und interkultureller Kompetenz. Aufbauend auf einem universitären betriebswirtschaftlichen, wirtschaftsingenieurwissenschaftlichen oder vergleichbaren Studium (ggf. mit dem Schwerpunkt Sales/Marketing) haben Sie langjährige Führungserfahrung im (B2B-, B2C-) Vertrieb und Marketing eines international tätigen Herstellers gesammelt. Idealerweise umfasst Ihre Erfahrung den Vertrieb ggf. mit Steuerung mehrerer Marken von Elektrowerkzeugen, technischen Gebrauchsgütern im Landschafts- und Gartenbau oder in ähnlichen Branchen. Günstigerweise kennen Sie die Vermarktung von erklärungsbedürftigen Premiummarken mit technischem Service. Dabei können Sie eine jährliche Umsatzverantwortung von über 60 Mio. € vorweisen. Das ergebnisverantwortliche Führen einer Niederlassung oder Tochtergesellschaft mit Verantwortung für alle Unternehmensfunktionen sowie die Nutzung von Supportfunktionen über Shared Service Center sind Ihnen vertraut, genauso wie die Kommunikation mit internationalen Managementkollegen und Vorgesetzten. Gute Englischkenntnisse sind neben sehr guter Beherrschung der deutschen Sprache zwingend. In wettbewerbsintensiven Märkten den Umsatz durch ein modernes und präzises, vielfältiges Marketing deutlich profitabel zu steigern, ist Ihnen in der Vergangenheit gelungen. Sie haben Erfahrung in der Optimierung von Geschäftsprozessen, im Projektmanagement und bezüglich der Implementierung von länderübergreifenden Strategien und Konzepten und Change Management im Allgemeinen. Neben langjähriger Vertriebssteuerung über den klassischen Fachhandel verfügen Sie auch über gute Kenntnisse moderner Kanäle (E-Commerce, DIY und Home Center Channels). Persönlich überzeugen Sie durch Ihre hohe Ergebnisorientierung, Eigeninitiative, Beharrlichkeit und Durchsetzungsfähigkeit. Gleichzeitig begegnen Sie Menschen und Herausforderungen mit einer positiven, empathischen und selbstreflektierten Einstellung. Sie zeigen eine hohe Kunden- und Serviceorientierung, eine verbindliche, klare Kommunikation und stehen für eine vertrauensvolle, transparente und wertschätzende Zusammenarbeit. Sie handeln analytisch und strategisch, nutzen gegebene Ressourcen smart, gehen schnell ins Handeln über und liefern verlässlich Ihre zugesagten Ergebnisse ab.

    Kontakt

    Wenn Sie diese Herausforderung interessiert, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme (Projekt-Nr. FD19232h).