Geschäftsführer Familienholding (m/w)

Beteiligungsgesellschaft – Small- und Mid-Cap – Westdeutschland – Chance für technisch versierten CEO – Weiterentwicklung des industriellen Firmenportfolios

Ich suche das Gespräch mit einem gestandenen, technologisch wie betriebswirtschaftlich möglichst in mehreren Industrien erfahrenen CEO oder General Manager

Details

Projektnummer BLI17241h
Branche Industrie
Region West
Personalberater Björn Lindemann Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 – 35 96 311 –28
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Die traditionsreiche, wirtschaftlich sehr gesunde mittelständische Holding mit integriertem Family Office im Westen Deutschlands hält ein strategisch diversifiziertes Portfolio von Beteiligungsunternehmen mit industriellem Schwerpunkt und Fokus auf Europa und den USA. Damit erzielt sie ca. 500 Mio. Euro Umsatz und beschäftigt etwa 2400 Mitarbeiter. Die bestehenden Beteiligungen werden vor allem durch Produktinnovation, Internationalisierung und Add-on-Akquisitionen organisch weiterentwickelt. Daneben erweitert die Holding ihr Unternehmensportfolio kontinuierlich durch Zukäufe profitabler Nischenmarktführer im Bereich konsumnaher Produktion und technischer Zukunftsbranchen. Langfristigkeit und der Generationsgedanke sind dabei wichtiger als eine kurzfristig optimierte Rendite. Man verfolgt keinen „Exit“-orientierten Investitionsansatz, sondern eine „Buy and hold“-Strategie. Beteiligungen erfolgen überwiegend eigenkapitalfinanziert, die Holding strebt stets eine Mehrheit an. Man investiert weder in Start-ups, Turnaround- oder Sanierungssituationen noch in Venture Capital Funding. Gegenüber den Tochtergesellschaften konzentriert sich die Holding auf die beratende und beaufsichtigende Funktion als aktiver Gesellschafter, belässt die operative Führung jedoch bei deren Managementteams. Nachhaltigkeit, Verbindlichkeit, Offenheit und Vertrauen sind die Grundlage der Zusammenarbeit. Die Holding wird von zwei gleichberechtigten Geschäftsführern gesteuert, die sie langjährig erfolgreich weiterentwickelt haben. Altersbedingt wird ein Geschäftsführer ausscheiden und seinem Nachfolger zur Einarbeitung noch für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stehen. Seine Position steht nun zur Besetzung an.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der

    Positionsinhaber berichtet an den Vorsitzenden des Aufsichtsrats. Neben den ihm zugeordneten Beteiligungen führt er in der Holding die Zentralbereiche M&A, Recht, Immobilien und Versicherungen, Personal, IT, Datenschutz, Compliance und Facility Services mit einem erfahrenen Team von 14 Mitarbeitern und externen Dienstleistern. Er ist für die wirtschaft-liche, ergebnisbezogene Steuerung der Holding, die Entwicklung der ihm zugeordneten und den Erwerb und die Integration neuer Unternehmensbeteiligungen verantwortlich. Kernaufgaben sind die Definition und Umsetzung der Strategie in Abstimmung mit dem Geschäftsführungskollegen und dem Aufsichtsrat, die verantwortungsvolle Mitsteuerung der Holding im Rahmen der Corporate Governance, die strategische Lenkung der Beteiligungsunternehmen in enger Zusammenarbeit mit den Managementteams sowie die Weiterentwicklung und motivierende Incentivierung seines Teams.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Ich suche das Gespräch mit einem gestandenen, technologisch wie betriebswirtschaftlich möglichst in mehreren Industrien erfahrenen CEO oder General Manager. Aus der eigenen Leitung mittelständisch geprägter Produktionsunternehmen ab ca. 100 Mio. Euro Umsatz besitzen Sie genügend operative Nähe und strategisches Verständnis, um Beteiligungen und deren Management verlässlich beurteilen und erfolgreich weiterentwickeln zu können. Mit M&A-Prozessen, Change Management und den Möglichkeiten der Digitalisierung sind Sie vertraut. Ihr Antrieb ist es, Unternehmen kontinuierlich zu verbessern. Das Management der Beteiligungen steuern Sie souverän und kompetenzbasiert, mit gesundem, uneitelem Selbstbewusstsein und ohne Mikromanagement. Sie leben eine partnerschaftliche, lösungsorientierte Zusammenarbeit vor, in der man Sachthemen pragmatisch diskutiert und dann verlässlich zu den getroffenen Absprachen steht.

    Kontakt

    Wenn Sie die längerfristige Führung einer erfolgreichen Familienholding mit großem Gestaltungsspielraum und kurzen Entscheidungswegen als Verwirklichung Ihrer unternehmerischen Mission begreifen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme (BLI17241h).