Geschäftsführer (m/w) Finanzen und Konsolidierung

Herausfordernde Gestaltungsaufgabe in norddeutschem Klinikverbund

Details

Projektnummer OHE18680h
Branche Management
Region Nord
Personalberater Oliver Heitz Rochus Mummert Healthcare Consulting

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 0 –50
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Zum 1. Januar 2019 suchen wir eine gleichermaßen menschlich wie fachlich qualifizierte Führungspersönlichkeit als Geschäftsführer/in Finanzen und Konsolidierung für die Gesundheit Nord gGmbH Klinikverbund Bremen. Der Klinikverbund ist einer der größten kommunalen Krankenhauskonzerne in der Bundesrepublik und der größte lokale Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen. Zum Konzern gehören 4 große Krankenhäuser mit rund 60 Fachabteilungen sowie 5 Tochtergesellschaften. Der Gesamtumsatz beträgt fast 650 Mio. EUR. Mit mehr als 3.100 Planbetten/-plätzen und rund 8.200 Mitarbeitern/-innen werden jährlich über 120.000 Patienten/-innen stationär und über 150.000 Menschen ambulant behandelt. Der Klinikverbund bedient fast jede medizinische Disziplin und hält in Bremen einen Marktanteil von rund 70 %. Alle Kliniken sowie die Holding sind erfolgreich zertifiziert nach „KTQ“ und dem „Audit Beruf und Familie“. Zum 1. Januar 2019 suchen wir eine gleichermaßen menschlich wie fachlich qualifizierte Führungspersönlichkeit als Geschäftsführer/in Finanzen und Konsolidierung.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der/Die Stelleninhaber/in ist Mitglied der künftig wieder vierköpfigen Geschäftsführung, wobei die Sprecherfunktion der Medizinischen Geschäftsführerin obliegt. Die Geschäftsführung trägt die gemeinsame Verantwortung für die finanzielle Konsolidierung, die Steuerung und die strategische Unternehmensplanung. Die Ressortverteilung ist im Geschäftsverteilungsplan geregelt. Am Standort Kurfürstenallee sind 13 Geschäftsbereiche und 7 Stabsstellen/-bereiche des Konzerns ansässig. Der/Die Geschäftsführer/in Finanzen und Konsolidierung soll u. a. die Geschäftsbereiche Finanzen, Controlling, Patientenmanagement und Beteiligungen, Einkauf und Logistik sowie Wirtschaftsbetriebe und Speisenversorgung führen. Zur Hauptaufgabe dieses Ressorts zählt die Realisierung der notwendigen Ergebnisverbesserung des Klinikverbundes. Entsprechend wird hier die interne Planung und Steuerung der Ressourcen inkl. Planung, Steuerung und Kontrolle des Finanzbudgets verantwortet. Als prioritär zu betrachten sind die effiziente Kapazitäts-, Umsatz- und Ergebnisplanung sowie effektive Umsatz- und Ergebnisüberwachung inkl. kontinuierlicher Optimierung aller organisatorischen Prozesse.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Ausgehend von einem ökonomischen Hochschulstudium suchen wir eine integre Führungspersönlichkeit, die eine langjährige Management- und Leitungserfahrung in betriebswirtschaftlicher und strategischer Verantwortung von komplexen öffentlichen Einrichtungen vorweisen kann. Vorzugsweise aus dem Gesundheitsbereich kommend, stehen Sie für nachhaltige Erfolge in der Realisierung langjähriger Unternehmensstrategien und in wirtschaftlichen Konsolidierungsprozessen. Gleichermaßen verfügen Sie über ausgeprägte Methodenkompetenz in den Bereichen Finanzmanagement, Controlling und Sanierung. Fundierte strategische und operative Kenntnisse im Krankenhausmanagement, insbesondere Ergebnisverbesserung, Investitionsmanagement und administrative Prozessoptimierung sowie Etablierung von effizienten Organisationsstrukturen runden Ihr Profil ab. Daneben prägen Erfolgsorientierung, Effizienz und unternehmerisches Denken Ihr konsequentes Handeln. Zur Erreichung der Ziele und Bewältigung dieser anspruchsvollen Aufgabe bringen Sie Ihre sehr gute Kommunikationseffektivität ein. Ferner zeigen Sie ein sicheres sensitives und empathisches Gespür für Menschen sowie Situationen, verfügen über ein breites soziales Handlungsrepertoire, wodurch Sie in der Lage sind, interne und externe Netzwerke zur Erreichung der Unternehmensziele lösungsfokussiert zu koordinieren. Mit Ihrer effektiven Durchsetzungsstärke und Überzeugungskraft treten Sie ebenso konsequent wie diplomatisch auf.

    Kontakt

    Oliver Heitz und Sebastian Förster stehen Ihnen für Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Bezug auf die Projektnummer OHE18680h per Post oder E-Mail zu.