Rochus Mummert Executives

Geschäftsführer Unternehmensentwicklung (m/w/d)

Technisch und vertrieblich erfahrener Stratege

​Industrieller Spezialist der Bauzulieferindustrie - Technisch und vertrieblich erfahrener Stratege

Projektnummer HS20223h
Branche Industrie
Region Nord
Personalberater/in Dr. Hans Schlipat

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)89 – 64 27 05 –71
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung München

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Innovativer Spezialist der Bauzulieferindustrie

    Das Familienunternehmen aus Norddeutschland ist seit rund 50 Jahren in seinen relevanten Märkten im deutschsprachigen Raum bekannt für seine Produktinnovationen. Unternehmerischer Mut, strikte Kundenorientierung und engagierte Mitarbeiter führten zu einem stetigen Wachstum bis in die heutige Umsatzgröße von mehr als 200 Millionen Euro. Aus dem einstigen Handelshaus ist inzwischen ein „produzierender Händler“ geworden, der weiterhin über Nischen- und Sonderprodukte Ertragspotentiale erschließt.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Ausschöpfung bestehender Ertragspotentiale

    Die stetig steigende Geschäftskomplexität erfordert nun eine bessere Ausnutzung der vorhandenen Geschäftssynergien zwischen den bestehenden Geschäftseinheiten ebenso wie die Professionalisierung der Support-Leistungen für die Operations. Dies schließt auch die konsequente, aber mit Augenmaß zu betreibende Digitalisierung von in- und externen Prozessen ein, ggf. mit den sich daraus ergebenden Umsatz- und Ertragschancen. Letztlich ist die Gründeridee fortzuschreiben und in eine adaptierte, lebensfähige 10-Jahresvision für die Unternehmensgruppe zu überführen, einschließlich ihrer Umsetzungs-Meilensteine. Dies bedingt auch, Bestehendes konstruktiv in Frage zu stellen, mit der Verpflichtung, robuste, „bessere“ Lösungen vorzustellen. Für diese einerseits koordinierenden, aber andererseits auch in hohem Maße zukunftskritischen Aufgaben wird eine Persönlichkeit mit seniorem Geschäftsführungsformat gesucht, die bewiesen hat, dass sie Zukunftsthemen gemeinsam mit den im Tagesgeschäft stehenden operativen GF-Kollegen produktiv entwickeln und erfolgreich umsetzen kann. Die Arbeit endet nicht mit der Präsentation konzeptionell-schlüssiger Vorschläge, sondern erst mit deren erfolgreicher Realisierung.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Mindestens 10 Jahre nachweislich erfolgreiche Führungsverantwortung in Vertrieb und/oder Technik

    Sie können bestenfalls auf erfolgreiche berufliche Stationen in der Fenster-/Türen-/Fassaden-/Glasindustrie zurückblicken. Dort waren Sie in unterschiedlichen funktionalen und General Management-Aufgaben/Verantwortungen mit technischen und vertrieblichen Schwerpunkten tätig, vielleicht auch als Kopf einer Geschäftseinheit oder eines eigenständigen Unternehmens. Sie verstehen es, die Vorteile eines Familienunternehmens mit den Vorteilen eines arbeitsteiligen Konzernumfeldes zu verbinden. Auf der Basis eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation konnten Sie Ihre Erfahrungen bei „guten“ industriellen Adressen sammeln. Sie haben früh Verantwortung übernommen und haben Unternehmensentwicklungen sowohl intern über Geschäftsprozesse, Produktinnovationen, Führungssysteme als auch extern über die Marktbearbeitung federführend mitgestaltet. Die vakante Position erwartet Sie mit einem breiten Tätigkeitsspektrum aus Strategiearbeit, logistischen, technischen, organisationalen und vertrieblichen Themen sowie der Führung der HR-Funktion. Der Schlüssel zum Erfolg wird in der Fähigkeit liegen, sachgerecht, klar und bestimmt, aber auch empathisch zu kommunizieren.

    Kontakt

    Wenn Sie Freude daran haben, gemeinsam mit Ihren GF-Kollegen, dem Beirat und dem Geschäftsführenden Gesellschafter die Unternehmensgruppe nicht nur konzeptionell weiterzuentwickeln, sondern auch praktisch-pragmatisch an der Geschäftsbasis, dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme (Projekt-Nr. HS20223h).