Geschäftsführer (m/w)

Mittelständisch geprägte Konzerntochtergesellschaft der Chemie-Industrie / Diplom-Chemiker - Geschäftsbereichsleitung mit voller P&L Verantwortung

Details

Projektnummer SWI17225h
Branche Industrie
Region West
Personalberater Stephan Witte Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 0 –19
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist eine mittelständisch geprägte Konzerntochtergesellschaft der Chemie-Branche mit über 2.500 Mitarbeitern, ansässig in Nordrhein-Westfalen. Schwerpunkt sind die Herstellung und der weltweite Vertrieb von Chemikalien mit Anwendungsgebieten innerhalb der chemischen Industrie bis hin zu pharmazeutischen Verwendungen. Die Entwicklung von neuen Prozessen, Verfahren und Werkstoffen zur Optimierung der Produkte steht in allen Geschäftsbereichen im Mittelpunkt. Darüber hinaus ist das Unternehmen Partner in Kooperationsprojekten mit Universitäten, Anwendern und Kunden. Der bereits begonnene Weg zum weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten soll auch durch M&A-Aktivitäten intensiv fortgesetzt werden. Der Leitung eines der Geschäftsbereiche kommt hierbei für die weitere Unternehmensentwicklung eine besondere Bedeutung zu.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der/die Positionsinhaber/in führt und steuert umsatz- und ergebnisverantwortlich einen Geschäftsbereich mit 350 Mitarbeitern an mehreren Produktionsstandorten in Deutschland. Er/sie gestaltet in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand maßgeblich die zukünftige Ausrichtung und den langfristigen Erfolg des Geschäftsbereiches und gibt die entscheidenden strategischen Impulse, um den Geschäftsbereich auf die nächste Ebene zu heben in Bezug auf Internationalisierung, Wachstum, Produkte, F&E, Prozesse und Vertriebskonzepte.

    Erfahrung und Kompetenzen

    So suche ich das Gespräch mit einer im Bereich der Chemie hochschulausgebildeten Managerpersönlichkeit mit langjähriger Berufs- und Führungserfahrung in großen, international aufgestellten Unternehmen der Chemie-Industrie und mehrjähriger Geschäftsführererfahrung inklusive voller P&L-Verantwortung. Unerlässlich sind ein umfassendes generalistisches Verständnis für sämtliche für die Unternehmensführung relevanten Themenbereiche wie Technik, Vertrieb, Finanzen sowie der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge als Grundlage für eine ertragsorientierte Unternehmensführung inklusive geplanter M&A-Aktivitäten. Wenn Sie die Herausforderung einer verantwortungsvollen Führungs- und Managementaufgabe mit hohen Gestaltungs- und Mitwirkungsräumen in einem mittelständisch geprägten Unternehmen reizt, sollten wir miteinander sprechen. Dies gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keinen Wechsel beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich auf die Referenznummer SWI17225h.