Rochus Mummert Healthcare Consulting

Global Manager Education & Training (m/w/d)

Entwicklung von E-learning- und Schulungskonzepten bei Topunternehmen der Gesundheitsbranche in Hessen

Wissenserhöhung der Anwendungsvielfalt der Produkte sowie Entwicklung von Trainings- und Schulungskonzepten

Die Aufgabe der zu besetzenden Position ist die Erhöhung des Wissens interner und externer Partner bezüglich der Anwendungsvielfalt der Produkte sowie der entsprechenden Entwicklung, Implementierung und Durchführung von Trainings- und Schulungsmaßnahmen.

Details

Projektnummer MSC19666
Branche Industrie
Region Mitte
Personalberater/in Martin Schmidt

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –11
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Weltweit tätiges Topunternehmen der Gesundheitsbranche in Hessen

    Bei unserem Mandanten
    handelt es sich um einen weltweit tätigen Gesundheitskonzern mit über 36.000 Mitarbeitern und einem breiten Portfolio hochqualitativer Erzeugnisse. Die Gruppe stellt eigene Produkte her und bietet Dienstleistungen für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung an. Dabei arbeitet das Unternehmen stetig an der Neu- und Weiterentwicklung im Sinne des Patienten und seiner Kunden. Die internationale Präsenz und die dezentrale Organisation verleihen unserem Mandanten eine hervorragende Position, um qualitativ hochwertige Medizinprodukte und Pharmazeutika für individuelle Bedürfnisse rund um den Globus anzubieten.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Interessante globale Aufgabe zur Erreichung der strategischen Trainingsziele

    Die Erstellung globaler Schulungs- und Trainingsstrategien sowie Konzeptentwicklungen zur Erreichung der gesteckten strategischen Trainingsziele gehören zu den Hauptaufgaben dieser Position. Dabei nutzen Sie sowohl herkömmliche als auch moderne digitale Instrumente zur Wissensvermittlung. Eine enge Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in den Regionen, um den marktspezifischen Schulungsbedarf zu evaluieren und entsprechende Trainingsmaßnahmen zu entwickeln, ist Teil dieser spannenden Aufgabe. Ebenfalls ist der stetige Austausch mit den internen und externen Partnern von großer Bedeutung, um zukünftige Marktpotentiale identifizieren zu können. Die Auswertung der durchgeführten Trainings und Schulungen sowie die kontinuierliche Verbesserung gehören zum Tagesgeschäft. Die Zusammenarbeit mit Meinungsbildnern zur Ermittlung von medizinischen und wissenschaftlichen Trends als Basis zur Definition von entsprechenden Fortbildungsthemen und Instrumenten sind ein wichtiger Bestandteil dieser Aufgabe.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Erfahrene Persönlichkeit aus dem pharmazeutischen/medizinischen Bereich gesucht

    Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im wissenschaftlichen und/oder pharmazeutischen/medizinischen Bereich sind obligatorisch. Erfahrungen in der Anwendungsschulung pharmazeutischer Produkte oder medizinischer Kommunikation, gute Kenntnisse im Kontakt und der Kommunikation zu „Healthcare Professionals“ sowie eine mehrjährige positionsrelevante Berufserfahrung wird vorausgesetzt. Gesucht wird eine kreative, offene und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sehr guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Eine strukturierte Vorgehensweise, die Fähigkeit Strategien zu entwickeln und die Bereitschaft diese auch umzusetzen wird erwartet. Eine Reisebereitschaft von bis zu max. 30% runden das Profil ab.

    Kontakt

    Herr Martin Schmidt steht Ihnen für Vorabinformationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung mit Auskunft zu Ihrem Einkommen per Email unter Angabe der Kennziffer MSC19666h an die angegebene Email-Adresse.