Rochus Mummert Executives

Globaler Leiter Industrial Engineering/Operations (m/w)

Weltweite Gestaltungsaufgabe Operations/Industrial Engineering – Ein Marktführer in thermischer Beschichtung – globale Entwicklung der Produktionssysteme

Unser Auftraggeber ist einer der weltweiten Markt- und Innovationsführer in Dienstleistungen mit verschiedenen Techniken des thermischen Spritzens und Beschichtens. Vertreten in allen wichtigen Weltmärkten sind die Service-und Produktionsstandorte gemäß einer internationalen Operations-Strategie systematisch weiter zu entwickeln, einen globalen Manufacturing Footprint auszuarbeiten und umzusetzen und die internationale kontinuierliche Verbesserung über Lean-Methoden sicherzustellen. Eng gilt es dabei mit den ergebnisverantwortlichen Standortleitern zusammenzuarbeiten und marktangemessen neue Impulse zu setzen. Der Kauf und die Integration neuer Gesellschaften fordert gleichzeitig auch den Fachmann im internationalen Integrationsmanagement.

Details

Projektnummer PHO18227
Branche Industrie
Region Mitte
Personalberater/in Dr. Peter Horndasch

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)711 – 75 85 88 –16
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Stuttgart

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Auftraggeber ist einer der weltweiten Markt- und Innovationsführer in Dienstleistungen mit verschiedenen Techniken des thermischen Spritzens und Beschichtens. Vertreten in allen wichtigen Weltmärkten, gilt es die Service-und Produktionsstandorte gemäß einer internationalen Operations-Strategie systematisch weiter zu entwickeln, einen globalen Manufacturing Footprint auszuarbeiten und umzusetzen und die internationale kontinuierliche Verbesserung über Lean-Methoden sicherzustellen. Eng gilt es dabei mit den ergebnisverantwortlichen Standortleitern zusammenzuarbeiten und marktangemessen neue Impulse zu setzen. Der Kauf und die Integration neuer Gesellschaften fordert gleichzeitig auch den Fachmann im internationalen Integrationsmanagement.

    Als einer der globalen Markt- und Innovationsführer in Dienstleistungen mit thermischer Beschichtung, PTA, Löten, Laserauftragsschweißen oder additive Fertigung deckt das Unternehmen mit seinem umfangreichen Portfolio an Produkten und Services ein breites Spektrum an Anwendungen für die unterschiedlichsten Industrien ab. An Standorten rund um den Globus wird mit umfassendem Verständnis für die Bedürfnisse der Kundenindustrien langjährige technische Erfahrung und modernste Innovation eingesetzt. Zuverlässigkeit und herausragende Leistung zählen zu den Unternehmenswerten und mit großer Energie wird seit Jahren profitables Wachstum erreicht.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Die globale Aufgabenstellung umfasst die Weiterentwicklung des weltweiten Produktionssystems, des Footprint, aber auch der Verfahren und der eingesetzten technischen Systeme. Dabei stehen Lösungen für die jeweiligen Märkte und weltweiten Kunden ebenso im Fokus wie die Weiterentwicklung und Umsetzung einer weltweiten Operations-Strategie in diesem Servicebereich der thermischen Beschichtung. Basierend auf KPI‘s erfolgt eine weltweite Steuerung der für das Ergebnis verantwortlichen dezentralen Einheiten. Kontinuierliche Verbesserungen, die Umsetzung angemessener Lean Methoden, ein hervorragendes Qualitätsmanagement sowie die Sicherung der Einhaltung kompromissloser Sicherheits-und Umweltschutzstandards zählen ebenfalls zu den Aufgaben. Es ist ein weltweites Team von einem Standort in der Mitte Deutschlands zu führen und über systematische Kommunikation auf allen relevanten Ebenen und Überzeugung der Verantwortlichen diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Basierend auf einem Studium des Maschinenbaus (Berufsakademie, FH oder Universität) haben Sie Erfahrungen in der thermischen Oberflächenbeschichtung wie Thermal Spray, Laser Cladding oder ähnlichem sammeln können, ohne Spezialist sein zu müssen. Denkbar sind dabei Anwendungen in Schlüsselindustrien unseres Auftraggebers wie Aerospace, Energy, Oil&Gas aber auch in verschiedenen Bereichen des Anlagenbaus sowie des Maschinenbaus. Mindestens eine Station der mehr als 15-jährigen relevanten fachlichen Erfahrung war dabei die Leitung einer größeren Produktionseinheit oder mehrerer Produktionen im internationalen Rahmen. Dabei wurden nachweisbar internationale Produktionsstrategien ausgearbeitet und umgesetzt, Produktionstechnologien geprüft und eingesetzt, neue Fertigungsstätten geplant und realisiert aber auch technische und prozessuale Standards definiert und ausgerollt und bestehende Produktionsabläufe nach Lean-Prinzipien optimiert. Mit ausgesprochener Kommunikationsstärke gelingt es Ihnen, international Beteiligte zu gewinnen und auf die Ziele hin auszurichten. Sie kennzeichnen weiterhin gute Englischkenntnisse, Spaß an interdisziplinärer Arbeit und eine starke hands-on Mentalität.

    Kontakt

    Sollte diese herausfordernde Aufgabe Ihr Interesse finden, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung und senden mir Ihren Lebenslauf, Ihre Vergütungserwartung und Ihre Verfügbarkeit unter Bezugnahme auf die Projektnummer PHO18227h zu.