Rochus Mummert Executives

Globaler Leiter Supply Chain Management (m/w/d)

Weltweite Gestaltungsaufgabe – Familienunternehmen 400. Mio. Euro – Integration von Logistik, Beschaffung und Produktionsplanung - Großstadt Norddeutschland

Spannende Herausforderung und Gestaltungsaufgabe für den Supply Chain Profi - Distribution, Handel und Produktion

Details

Projektnummer PHO18232
Branche Industrie
Region Nord
Personalberater/in Dr. Peter Horndasch

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)711 – 75 85 88 –16
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Stuttgart

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Familienunternehmen der Spezialchemie - Distribution, Handel und Produktion - 400 Mio. Euro Umsatz

    Unser Auftraggeber in Norddeutschland bietet seinen Kunden durch die flexible Kombination der drei Beschaffungswege Distribution, Handel und Produktion ein breites Portfolio an chemischen und mineralischen Spezialitäten und ist für seine Kunden mit hoher technologischer Lösungskompetenz, persönlicher Beratung und individuellen Serviceleistungen ein vertrauenswürdiger Partner. Als führendes internationales Familienunternehmen der Spezialchemie vermarktet das Unternehmen seit mehr als 120 Jahren chemische und mineralische Spezialitäten an industrielle Abnehmer. Eine leistungsfähige, internationale, anwendungstechnisch orientierte Vertriebsstruktur ist ebenso Erfolgsgarant wie langjährige Beziehungen zu den besten Lieferanten weltweit aber auch die Qualität der eigenen Labors und Produktion. In dem Familienunternehmen stehen langfristiges Denken und nachhaltige Planung im Vordergrund. Vertrauensvolle Zusammenarbeit, Zuverlässigkeit, innovative Veränderung und menschlicher Respekt sind weitere Bestandteile der Werteplattform. Im Zuge einer strukturellen Weiterentwicklung besetzen wir den

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Gestaltungsaufgabe im Supply Chain Management

    Der Positionsinhaber berichtet direkt an die Geschäftsführung. Die Verantwortung erstreckt sich auf die Eingangs- und Ausgangslogistik des Unternehmens in Deutschland sowie die Läger des Unternehmens. Der Kandidat übernimmt die internationale Steuerung und Richtlinienkompetenz im gesamten Supply Chain Management. Dazu zählen die internationale Logistik, internationales Lagermanagement und insbesondere der internationale Einkauf. Die Produktionsplanung ist unter Nutzung der Möglichkeiten einer integrierten Supply Chain einzubinden und mit Hilfe entsprechender Optimierungen anhand KPI’s weiter zu entwickeln.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Mehrjährige SCM - Gesamtverantwortung - überzeugende Führungspersönlichkeit

    Wir suchen das Gespräch mit Persönlichkeiten, die nach erfolgreichem Studium (Betriebswirtschaft, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen) bzw. vergleichbarer Qualifikation profunde, über 10 jährige Berufserfahrung in einer leitenden SCM-Funktion in einem international agierenden Industrieunternehmen mitbringen. Idealerweise mit einer Station im Handel. Zuletzt übernahmen Sie internationale SCM- Gesamtverantwortung, ggf. auch stellvertretend. Mehrjährige erfolgreiche Führungstätigkeit im internationalen Einkauf (auch Rohmaterial). Erfolgreiche Leitung der Produktionsplanung, vertraut mit aktuellen forecast-Methoden. Sie verfügen über eine langjährige Praxis in der externen Logistik, internationalem Verkehr und sind ein Kenner aktueller Lagertechnik und Prozessen (Automatisierung, Digitalisierung). Sie haben bereits Lager optimiert bzw. neue Lager eingerichtet und in Betrieb genommen. Sie konnten Erfahrung in der Standortwahl der Lager und der Ausarbeitung angemessener internationaler Lager-Standortkonzepte sammeln. Branchenerfahrung im Rohstoffhandel ist von Vorteil. Sie haben bereits mindestens ein großes Veränderungsprojekt im Supply Chain Management konzipiert, geleitet und erfolgreich abgeschlossen. Mehrjährige Erfahrung in der Führung und Entwicklung eines größeren, internationalen Mitarbeiterkreises, sowie sehr gute IT-Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office Paket (insb. Excel) und SAP runden Ihr Profil ab.

    Kontakt

    Sollte diese herausfordernde Aufgabe Ihr Interesse finden, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung und senden mir Ihren Lebenslauf, Ihre Vergütungserwartung und Ihre Verfügbarkeit unter Bezugnahme auf die Projektnummer PHO18232h zu.