Rochus Mummert Executive Consultants

Head of Technical Services (m/w)

International erfolgreicher Premiumanbieter – Hessen – Spannende Führungsverantwortung im Bereich Instandhaltung und Engineering

Spannende Herausforderung bei einem renommierten Familienunternehmen im Bereich Instandhaltung und Engineering

Details

Projektnummer LIG18241h
Branche Industrie
Region Mitte
Personalberater/in Dr. Linus Gemmeke

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –33
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Düsseldorf

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Umsatzstarker Konzernbereich eines weltweit tätigen und innovativen Familienkonzerns - Hessen

    Das Unternehmen hat sich als umsatzstarker Konzernbereich eines weltweit tätigen und innovativen Familienkonzerns zu dem führenden Anbieter in seinen Kernmärkten entwickelt. Mit seinen hoch innovativen Produkten sowie der Herstellung und dem Vertrieb daraus abgeleiteter Technologien ist der Konzern Premiumanbieter für Kunden aus der Industrie. Unser Mandant ist ein als Gesellschaft geführter interner Dienstleister in den Bereichen Facility Management, Engineering, Logistik, Supply Chain und Instandhaltung für den gesamten Konzern weltweit.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Führung, Steuerung und Entwicklung des Technischen Services

    Der Verantwortungsrahmen beinhaltet Führung, Steuerung und Entwicklung des Technischen Services in engem Austausch mit den anderen Mitgliedern des Managementteams. Zu den Hauptaufgaben gehören die Führung, Weiterentwicklung und Motivation der Mitarbeiter (m/w) sowie der unterstellten Führungskräfte (m/w), die Sicherstellung der wirtschaftlichen und bedarfsgerechten Instandhaltung der Produktionsanlagen an den drei Standorten und die kontinuierliche Weiterentwicklung der unterstellten Verantwortungsbereiche unter Anwendung gängiger Lean-Tools sowie Etablierung einer Process- und Performance-Culture. Der Stelleninhaber (m/w) ist verantwortlich für die Erstellung der Jahresbudgetplanung und der Kostenstellenbudgets für die Instandhaltung und berät die internen Kunden bei den Anlagenplanungen, -beschaffungen und -verbesserungen und legt die passende Instandhaltungsstrategie fest. Weitere Aufgaben sind die Sicherstellung der wirtschaftlichen Beschaffung von externen Dienstleistern und Material zu Instandhaltungszwecken und zur Projektabwicklung sowie die Planung und Realisierung von Kundeninvestitionsprojekten in den Bereichen Betriebsmittel und Werkzeugbau. Der Stelleninhaber (m/w) ist darüber hinaus verantwortlich für die Erstellung und Auswertung von verschiedenen Statistiken für die Messung, Verhandlung und Abrechnung erbrachter Dienstleistungen sowie für die kennzahlengestützte Personalbedarfs- und Einsatzplanung der gewerblichen Mitarbeiter und die Umsetzung von Gesundheits- und Arbeitsschutzstandards im Aufgabenbereich sowie die Förderung und Anregung einer Gesundheits- und Arbeitsschutzkultur vor Ort.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH) der Ingenieurwissenschaften

    Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium (Uni/FH) der Ingenieurwissenschaften bzw. einem adäquaten Ausbildungshintergrund mit entsprechender Berufserfahrung können Sie mehrjährige Managementerfahrung im Instandhaltungsumfeld nachweisen und verfügen idealerweise über Erfahrung in einer vergleichbaren Position (Produktionsleitung und/oder Instandhaltung). Sie besitzen ein hohes Prozessverständnis und Zahlenaffinität, Lean- & Operational Excellence Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse im Bereich TPM (Total Productive Maintenance) und der relevanten gesetzlichen Vorschriften; sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie SAP-EAM und MS-Office-Kenntnisse runden Ihr Profil ab. Mit Ihrer empathischen Persönlichkeit sind Sie gewinnend und präsentationsstark auf allen Hierarchieebenen, Sie sind durchsetzungsstark, verstehen es, ein Team zu motivieren und weiter zu entwickeln und verfügen über exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten. Sie sind in der Lage, Beteiligte auf territorialer und regionaler Ebene zu beeinflussen und verfügen über strategisches Denken und Handeln.

    Kontakt

    Wenn es Sie reizt, eine spannende und herausfordernde Aufgabe innerhalb eines globalen, grundsoliden, auf Wachstum ausgerichteten Unternehmens zu übernehmen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Unterlagen unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Umzugsbereitschaft sowie der Projektnummer LIG18241h zu. Für Vorabfragen stehen Ihnen Herr Dr. Linus Gemmeke und Susanne Seidemann gerne telefonisch zur Verfügung.