Drucken
Empfehlen

Über das Unternehmen

Rochus Mummert Healthcare Consulting ist der Marktführer unter den auf den Gesundheitsbereich spezialisierten Personalberatungen Deutschlands. Für unsere Mandantin, die Evangelische Kliniken Rheinland gGmbH, suchen wir in Erstbesetzung einen qualifizierten Holding-Geschäftsführer (m/w/d) mit Schwerpunkten in der strategischen Weiterentwicklung des Verbundes. Die Holding Evangelische Kliniken Rheinland gGmbH ist in den Bereichen Krankenhausversorgung, stationäre und ambulante Altenpflege, Hospizversorgung sowie Prävention- und Rehabilitation in Bergisch Gladbach und Köln tätig. Die Evangelischen Kliniken Rheinland möchten ihre Marktposition ausbauen und streben aus diesem Grunde weitgehende Verbindungen mit schon heute kooperierenden Einrichtungen im Rheinland an. Hauptaufgabe des Holding-Geschäftsführers (m/w/d) ist die Verankerung der höchst erfolgreichen Einrichtungen in einer zukunftsfesten Konstellation, die in den kommenden Jahren zu bilden ist. Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer visionären, strategisch starken, fachkompetenten und berufserfahrenen Geschäftsführer-Persönlichkeit zu besetzen. Deren Handeln muss durch Identifikation mit den christlichen Werten des Trägers, Verhandlungsgeschick und ausgeprägte persönliche Integrität gekennzeichnet sein.

Ihre Aufgabe

  • Innovative und bedarfsgerechte strategische Ausrichtung und kooperative Weiterentwicklung der Holding und ihrer Einrichtungen
  • Operative Führung des Evangelischen Klinikums Köln-Weyerthal gemeinsam mit dem Co-Geschäftsführer des Universitätsklinikums Köln als Mitgesellschafter
  • Sicherstellung einer zukunftsorientierten Organisationsstruktur und Schaffung von regionalen Synergien

Ihr Profil

  • Akademische Qualifikation mit starkem betriebswirtschaftlichem Bezug
  • Mindestens fünf Jahre Erfahrung in der letztverantwortlichen Führung eines Klinikums / eines Gesundheitsverbundes
  • Generalist:in mit erfolgreicher unternehmerischer Expertise, hoher emotionaler Intelligenz und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit

Ihre Vorteile

  • Neugeschaffene Position mit herausragender Verantwortung für die Zielsetzung, die Holding strategisch auszubauen und in eine attraktive, zukunftsfeste Organisationsform einzubringen
  • Großer Verantwortungspielraum und umfassende Gestaltungsmöglichkeiten

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zu der Ausschreibung? Dr. Henrik Räwer, Julia Neubert und Tabea Kaiser beanworten Ihnen diese gern telefonisch. Bitte nutzen Sie zur Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen unser Online-Bewerbungsportal „Jetzt bewerben" oder senden Sie uns eine E-Mail unter Angabe der Referenznummer HRA22705.