Kaufm. Leiter / Leiter Finanzen & IT (m/w)

Agiles und schnell wachsendes Familienunternehmen – Bauzuliefer-/SHK-Industrie - Innovative Systembauteile - 350 Beschäftigte - Progressiver und innovativer Kaufmann – Bereichsübergreifend handelnd - IT-Kompetenz

Kandidat/in mit einem von Nachhaltigkeit geprägten Werdegang mit einer Hochschulausbildung in der Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren hochwertigen Ausbildung. Sie haben mehrjährige Führungserfahrung in kaufmännischen Funktionen in mittelständisch geprägten Unternehmen mit ausgereiften, modernen kaufmännischen Strukturen und hohen Anforderungen an alle Geschäftsprozesse, Premium-Marken-Anspruch und technisch führenden Produkten sowie > 50 Mio. € Jahresumsatz.

Details

Projektnummer FD17228h
Branche Industrie
Region Nord
Personalberater Dr.-Ing. Frank Döring Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –70
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Das kerngesunde und profitable kontinuierlich wachsende Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt mit rd. 350 Mitarbeitern innovative Systembauteile für den Nassraum. Funktionalität, Gestaltungspielraum und Ästhetik geben Mehrwert für Planer, Nutzer und Verarbeiter. Die Gesellschaft ist in 36 Ländern aktiv, oft mit eigenen Niederlassungen, und arbeitet bei allen Neuentwicklungen eng mit Architekten, Fachhändlern und Verarbeitern zusammen. Der Exportanteil liegt bei rund 70%. Frankreich und die USA sind neben Deutschland die größten Einzel-Absatzmärkte. Inter-nationalisierung der Produktion, die wegen des schnellen Unternehmenswachstums dynamische Weiterentwicklung interner Prozesse und des ERP-Systems sowie Initiativen zur weiteren Digitalisierung benötigen eine intensive, beherzte und kreative Unterstützung der Bereiche Finanzen und IT. Hierfür wird ein neuer Bereichsleiter gesucht. Die Prozesse des Bereiches Finanzen und IT sind solide aufgestellt.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der/die neue Stelleninhaber/in soll - wie andere Unternehmensbereiche - zukünftig noch pro-aktiver nach neuen/innovativen Wegen, besseren Tools, effizienteren Prozessen und Gestal-tungsmöglichkeiten der internationalen Organisation suchen und nach Verifizierung stringent umsetzen. Der Leiter Finanzen/IT (m/w) steuert mit 13 Mitarbeitern die Bereiche Rechnungswesen, Buchhaltung/Beteiligungsmanagement, Personalbuchhaltung, Controlling und IT sowie fachlich die Tochtergesellschaften in den genannten Funktionen und gehört neben den Ressortleitern HR, Produktion und Vertrieb zur erweiterten Geschäftsführung. Dienstsitz: Attraktive Region in Nordrhein-Westfalen. Aufgaben sind u. a.: Steuerung des operativen Tagesgeschäftes von Rechnungswesen, Buchhaltung/Beteiligungsmanagement, Personalbuchhaltung, Controlling und IT; Entwicklung und Umsetzung der Finanz- und IT-Strategie nach den Unternehmenszielen und der Unternehmensstrategie; Unterstützung von Vertriebs-, Produktions- und Personal-Strategien; fachliche Führung der weltweiten Tochtergesellschaften mit Blick auf ordnungsgemäße und konforme Abläufe; Gestaltung und Pflege von zeitgemäßen, sicheren Software- und IT-Hardware-Strukuren. Sie und Ihr Bereich sollen als kooperativer und kreativer Mitspieler für Unternehmensprojekte und ebenso als proaktiv innovativer Treiber für die Zukunftsausrichtung des Unternehmens wahrgenommen werden.Die Attraktivität dieser Aufgabenstellung liegt in der Konstellation, über die facettenreiche Aufgabe hinaus Akzente in einem gesunden, wachsenden Unternehmen setzen zu können.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Ich suche den/die Kandidat/in mit einem von Nachhaltigkeit geprägten Werdegang mit einer Hochschulausbildung in der Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren hochwertigen Ausbildung. Sie haben mehrjährige Führungserfahrung in kaufmännischen Funktionen in mittelständisch geprägten Unternehmen mit ausgereiften, modernen kaufmännischen Strukturen und hohen Anforderungen an alle Geschäftsprozesse, Premium-Marken-Anspruch und technisch führenden Produkten sowie > 50 Mio. € Jahresumsatz. Neben der Beherrschung des kaufmän-nischen Handwerkszeugs besitzen Sie eine hohe IT-Affinität mit aktuellen fachlichen Kenntnissen, haben Erfahrung mit ERP-Systemen (z. B. SAP) und IT-Projektmanagement. Sie beherrschen sicher Controlling-Instrumente, haben Erfahrung in Finanzanalyse, Investitionsbeurteilung, Währungsmanagement sowie in der Zusammenarbeit und Kontaktpflege mit Wirtschaftsprüfern, Dienstleistern, Versicherungen und Banken. Die Zusammenarbeit mit internationalen Tochtergesellschaften sind Sie gewohnt. Eine Auseinandersetzung mit Corporate Governance/gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen in Familienunternehmen wäre als Erfahrung wünschenswert. Wir sollten in Verbindung treten, wenn Sie eigeninitiativ, erfolgsorientiert, progressiv, gesamthaft über Ihren Zuständigkeitsbereich hinaus denkend mit positiver Durch-setzungskraft Dinge gestalterisch mit den Mitarbeitern und Kollegen vorantreiben. Gute soziale und interkulturelle Kompetenz - auch international - zeichnen Sie aus. Sie sprechen neben Deutsch sehr gut Englisch. Wenn Sie diese Herausforderung in einem zukunftsgerichteten Um-feld interessiert, sollten wir miteinander sprechen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keine Veränderung beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden (Projekt: FD17228h).