Rochus Mummert Executive Consultants

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w)

Hidden Champion für Automatisierungslösungen - 220 Mio. € Umsatz - 1.400 MA - Zupackende Persönlichkeit mit kaufmännischer Kompetenz und hoher Technikaffinität

Wir suchen die international geprägte, moderne Managerpersönlichkeit mit Erfahrung in Controlling sowie im Finanz- und Rechnungswesen im internationalen industriellen Umfeld und einer Affinität zu technischen Aufgabenstellungen und Projekten in komplexen Wertschöpfungsprozessen.

Details

Projektnummer PÜ18226MGEh
Branche Industrie
Region Süd
2018-09-21
RochusMummert
Personalberater/in Markus Gehrt Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 - 35 96 311 –20
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hamburg Hamburg

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Die vor mehr als 50 Jahren gegründete unabhängige, im Stiftungseigentum befindliche Unternehmensgruppe für Automatisierungslösungen erzielt mit 1.400 Mitarbeitern einen profitablen Umsatz von mehr als 220 Mio. Euro und ist einer der weltweit führenden Anbieter von kundenspezifischen, schlüsselfertigen Anlagen. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst die Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage und Inbetriebnahme komplexer Automatisierungsanlagen für Kunden und ist in vier produzierende Marktsegmente gegliedert, die in Eigenverantwortung geführt werden. Standort: Innerhalb einer Metropolregion mit einer großen Universität im Süden Deutschlands.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Zusammen mit dem CEO, weiteren Geschäftsführungskollegen und dem Team der Geschäftsleitung führt der Stelleninhaber das Unternehmen und trägt die unternehmerische Gesamtverantwortung für die kaufmännische Leitung im In- und Ausland. Er führt die Fachbereiche Rechnungswesen, Controlling, Finanzen, Personal und IT. Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen u. a. die Weiterentwicklung der kaufmännischen Funktionalitäten und Systeme State of the Art, die Erhöhung der Transparenz und Entscheidungsqualität durch Etablierung eines modernen Führungs- und Steuerungssystems auf Basis der relevanten, aktuellen Controllingdaten, die weitere Internationalisierung des Unternehmens und Unterstützung bei dem Aufbau eines globalen Sourcings, die Entwicklung und Umsetzung einer HR-Strategie und die Weiterentwicklung der IT-Systeme, insbesondere vor dem Hintergrund der Herausforderungen der Internationalisierung und den Möglichkeiten der Digitalisierung.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Nach der Hochschulausbildung als Diplom-Kaufmann, Diplom-Ökonom oder Diplom-Wirtschaftsingenieur haben Sie breite Führungserfahrung in einem renommierten Unternehmen des Maschinen- oder Anlagenbaus, der Automatisierungstechnik, ggf. auch Komponentenfertigung, der Zulieferindustrie mit Projektgeschäft oder verwandten Branchen mit vergleichbaren Problemstellungen gesammelt Die Affinität zu technischen Aufgabenstellungen und Projekten in komplexen Wertschöpfungsprozessen ist wichtig, Ihre bisherigen Erfahrungen sollten Sie schwerpunktmäßig im Controlling sowie Finanz- und Rechnungswesen im internationalen industriellen Umfeld, ggf. in der Führung des gesamten kaufmännischen Bereichs einer großen Auslandstochter, möglichst in Asien, gesammelt haben.

    Kontakt

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie den Kontakt zu uns aufnehmen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die in absehbarer Zeit für diese Aufgabe nicht zur Verfügung stehen, jedoch einen Gedankenaustausch mit uns begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer PÜ18226MGEh.