Rochus Mummert Executive Consultants

Kaufmännischer Leiter (m/w) - Technische Verbrauchsgüter für B2B-Industrie/Automotive

Familienunternehmen - Chemisch-Technische Verbrauchsgüter - B2B - Fachhandel/Hersteller/Automotive - > 20 Mio. € Umsatz

Mittelstandskompatibel - Mitglied der Geschäftsleitung - Hoher Gestaltungsspielraum

Details

Projektnummer FD19222h
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater/in Dr.-Ing. Frank Döring

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –70
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Dynamisches Industrieunternehmen > 20 Mio. € Umsatz in attraktiver Region Südwestdeutschlands

    Das mittelständische Familienunternehmen ist ein „Hidden Champion“ und wächst nach dem eingeleiteten Wandel vom Spezialitätenhersteller zum modernen, dynamischen und weltweit agierenden Industrieunternehmen seit nunmehr 15 Jahren stetig, überdurchschnittlich und profitabel. Produkte, Produktion und Geschäftsprozesse sind State-of-the-Art. Für Handel und Industriekunden werden chemische Verbrauchsgüter entwickelt, produziert und über B2B-Kanäle vermarktet. Im Produktportfolio sind überwiegend Produkte unter Eigenmarke, aber auch Private Label-Produkte vertreten, die Exportquote liegt bei 80%. Kernkompetenzen des Unternehmens sind die Entwicklung innovativer Rezepturen und die Verfahrensentwicklung. Produkt- und Verfahrensinnovationen, Investitionen in die Marke sowie der erfolgreiche Aufbau neuer Vertriebskanäle sowie die Gewinnung internationaler Industrie-Key-Accounts sind die Treiber des profitablen überdurchschnittlichen Wachstums.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Kfm. Leitung, IT, Einkauf - Mitglied der Geschäftsleitung

    Die kaufmännischen Strukturen kontinuierlich weiterentwickeln, die Kostenrechnung verfeinern, die chinesische Tochtergesellschaft und ggf. weitere neue Auslandsgesellschaften hinreichend eng steuern sowie auch komplexe Entscheidungen mit unternehmerischem Weitblick kaufmännisch bewerten, vielfältige Entscheidungsalternativen mit den Kollegen technisch, vertrieblich und kaufmännisch transparent aufbereiten und für laufende Projekte ein zeitnah angemessenes Controlling sicherstellen, sind die durch das Wachstum entstehenden Herausforderungen an die kaufmännische Führung des Unternehmens. Der/die Stelleninhaber/in zeichnet neben den kaufmännischen Funktionen verantwortlich für IT und Einkauf und ist Mitglied der Geschäftsleitung.

    Aufgaben sind: Innovative Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse zur Steigerung der Transparenz und Effizienz, Erstellung der Abschlüsse der Gesellschaften, indirekte Steuerung der chinesischen Tochtergesellschaft in kaufmännischen Belangen, adäquate Anpassung der Instrumente und Systeme an die sich verändernde Unternehmensgröße, Weiterentwicklung der Einkaufsprozesse, moderne und zielgruppengerechte Aufbereitung von Bewertungen, Entscheidungsvorlagen und Berichten, Ausbau der Controlling-Strukturen und -Prozesse sowie proaktiver Treiber für die Zukunftsausrichtung des Unternehmens als Teil der Geschäftsleitung.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Mittelstandskompatible Führungspersönlichkeit

    Ich suche das Gespräch mit der betriebswirtschaftlich hochschulausgebildeten Persönlichkeit, die über mehrjährige Fach- und Führungserfahrung aus vergleichbaren Aufgabenstellungen oder bisher noch als Potenzialträger in produzierenden, international tätigen Unternehmen verfügt. Sie sind der konzeptionserfahrene, langfristig planende, dennoch schnell und kompetent handelnde, in mittelständischen Ressourcen zurechtkommende Kaufmann (m/w), der im Detail präzise ist, aber als gesamtunternehmerische Weitsicht zeigender, lösungsorientierter und hinreichend pragmatischer Sparringspartner gegenüber Kollegen, Geschäftsführung, Beirat und Gesellschafter handelt. Sie haben in unterschiedlichen Aufgabenstellungen Breite gewonnen, können mit Wirtschaftsprüfern, Banken, Behörden, Lieferanten und Gesellschaftern souverän und kompetent kommunizieren. Sie beherrschen das kaufmännische Handwerk in allen Facetten, haben hinreichende Affinitiät zu IT-Themen und Erfahrung mit Einkaufsprozessen. In Ihren bisherigen Stationen gehörten aussagekräftige Kennzahlen, differenzierte Kostenrechnung sowie ein zeitnahes und aussagekräftiges Berichtswesen zum etablierten Standard.

    Wir sollten in Verbindung treten, wenn Sie eigeninitiativ, erfolgsorientiert, gesamthaft über Ihren Zuständigkeitsbereich hinaus denkend mit positiver Durchsetzungskraft Dinge gestalterisch - gerne wo nötig auch operativ einbringend - mit den Mitarbeitern und Kollegen vorantreiben. Die Attraktivität dieser Aufgabenstellung liegt in der Konstellation, über die facettenreiche Aufgabe hinaus Akzente setzen zu können. Sie verfügen über eine methodische und systematische Arbeitsweise sowie über gute soziale und interkulturelle Kompetenz. Sie sprechen neben Deutsch sehr gut Englisch und haben günstigerweise Erfahrung in der funktionalen Steuerung von Auslandsgesellschaften.

    Kontakt

    Wenn Sie diese Herausforderung mit hohem Gestaltungsspielraum in einem zukunftsgerichteten Umfeld interessiert, sollten wir miteinander sprechen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keine Veränderung beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden. (Projekt: FD19222h)