Rochus Mummert Healthcare

Leitender Arzt (m/w) Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

Anspruchsvolle Leitungsposition in einem Haus der Schwerpunktversorgung in Schleswig-Holstein

Details

Projektnummer PWI18688h
Branche Medizinisch
Region Nord
Personalberater/in Antje Richter

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –10
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Haus der Schwerpunktversorgung in Schleswig-Holstein

    Die Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH (FEK) ist ein Haus der Schwerpunktversorgung in Trägerschaft der Stadt Neumünster und akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Kiel und Hamburg. Mit 646 vollstationären Betten, 18 spezialisierten Fachabteilungen, zwei Belegabteilungen und einem ambulanten Operationszentrum sowie ca. 2.000 Beschäftigten werden pro Jahr ca. 26.500 stationäre und ca. 60.000 ambulante Patienten betreut. Das Einzugsgebiet erstreckt sich auf die Stadt Neumünster und Mittelholstein mit insgesamt ca. 150.000 Einwohnern. Neben den bettenführenden Fachabteilungen verfügt das FEK über Funktionsbereiche bzw. besondere Einrichtungen wie ein ambulantes Operationszentrum, eine eigene Apotheke, Zentrallabor, Radiologie, stationäre Dialyse, Tagesklinik für Geriatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Physiotherapie. Die Großgerätetechnik entspricht dem Charakter eines Schwerpunktkrankenhauses. Dem Haus angeschlossen ist zudem eine Schule für Pflegeberufe. Das FEK ist Mitglied im 6K-Verbund, einer Kooperation von 6 Krankenhäusern in Schleswig-Holstein und damit Mitglied eines modernen und leistungsfähigen Kliniknetzes, das entscheidend dazu beiträgt, die medizinische Versorgung in Schleswig-Holstein, aber auch insbesondere im Klinikum zu sichern. Im Rahmen einer geregelten Nachfolge ist die Position möglichst zum 1. Oktober 2018 zu besetzen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Anspruchsvolle Leitungsposition

    Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie am FEK ist ein eigener Fachbereich, der sich unterteilt in eine Institutsambulanz sowie eine Tagesklinik mit 13 Plätzen. Das Team umfasst 20 Mitarbeitende, darunter derzeit zwei Fachärztinnen sowie therapeutisches Fachpersonal, bestehend aus Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Ergothe-rapeuten, einer Motopädin sowie einer Leitung des Pflege- und Erziehungsdienstes. Die Klinik bietet Diagnostik, Beratung und Therapie bei allen Erkrankungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendpsychiatrie - ausgenommen sind reine Suchterkrankungen - und ist tiefenpsychologisch und gleichzeitig verhaltens- und familientherapeutisch ausgerichtet. Über die Institutsambulanz werden jährlich rd. 1.400 Scheine abgerechnet, die Tagesklinik betreut pro Jahr rd. 60 Patienten. Eine Erweiterung der tagesklinischen Plätze ist vorgesehen. Damit einhergehend werden am Standort Neumünster neue Räumlichkeiten für eine Kinder- und erweiterte Jugendpsychiatrie geschaffen. Neben der Leitung der Klinik sowie Behandlung der Patienten gehört zu Ihren Aufgaben auch die derzeit offene Stelle im ärztlichen Bereich nach zu besetzen.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Langjährig erfahrene Persönlichkeit gesucht

    Für die Leitung der Klinik suchen wir sowohl eine fachlich als auch menschlich bestens geeignete Persönlichkeit mit langjährigen Erfahrungen in verantwortlicher Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie einem breiten Behandlungsspektrum, ausgerichtet auf entweder tiefenpsychologische oder verhaltenstherapeutische Ansätze. Die Bereitschaft zur Betreuung von Studentinnen und Studenten im Praktischen Jahr und das Engagement für die Weiterbildung im ärztlichen, therapeutischen und pflegerischen Bereich wird gerne gesehen. Persönlich überzeugen Sie durch ein hohes Engagement für Ihre Klinik, aber auch durch eine ausgeprägte Sozialkompetenz und die Bereitschaft zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit allen internen und externen Kooperations- und Behandlungspartnern und nicht zuletzt Ihren modernen und teamorientierten Führungsstil.

    Kontakt

    Antje Richter beantwortet gerne Ihre Fragen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem aussagekräftigen Anschreiben unter Angabe der Projektnummer PWI18688h an die angegebene Email-Adresse.