Rochus Mummert Healthcare

Leitender Oberarzt Klinik für Augenheilkunde (m/w/d)

Anspruchsvolle Leitungsposition in einem Haus der Maximalversorgung in Bayern

Großes kommunales Krankenhaus in Bayern mit dem gesamten Leistungsspektrum der Maximalversorgung.

Details

Projektnummer PWI19671h
Branche Medizinisch
Region Süd
Personalberater/in Antje Richter

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –10
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Maximalversorgung an zwei Standorten in der Stadt

    Mit rund 2.200 Betten an den zwei Standorten in der Stadt sowie rund 7.000 Beschäftigten versorgt das Klinikum pro Jahr 100.000 stationäre und 105.000 ambulante Patienten. Das Klinikum gliedert sich in 42 Kliniken, medizinische Institute und Abteilungen und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 540 Millionen Euro. An drei Schulen lernen ca. 420 Auszubildende. Darüber hinaus engagiert sich das Klinikum in Ausbildung, Forschung und Lehre und bietet seit 2014 am Standort ein Medizinstudium in Kooperatio mit einer privaten medizinischen Universität. Aufgrund einer Nachfolgeregelung ist die Position des Leitenden Oberarztes der Klinik für Augenheilkunde zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer fachlich versierten Persönlichkeit zu besetzen, die über eine umfassenden Expertise in der Netzhaut- und Glaskörperchirurgie verfügt.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Anspruchsvolle Leitungsposition in einer etablierten Klinik

    In der Klinik für Augenheilkunde werden mit einem ärztlichen Stellenschlüssel von 1/3/11 jährlich mehr als 6.000 Operationen an rund 3.000 stationären und rund 20.000 ambulanten sowie notfallmedizinischen Fällen vorgenommen. Dafür stehen 2 voll ausgestattete OP-Säle zur Verfügung. Die Klinik betreibt neben 36 Betten auch einen großzügigen Ambulanzbereich und deckt als einzige in der Region Nürnberg und Fürth die Notfallversorgung ab. Einem Maximalversorger entsprechend umfasst das Leistungsportfolio der Augenklinik die gesamte Bandbreite der diagnostischen Augenheilkunde und auch operativ wird das komplette Spektrum ophthalmo-chirurgischer Eingriffe durchgeführt.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Expertise in der Chirurgie des hinteren Augenabschnittes gesucht

    Als Facharzt für Augenheilkunde verfügen Sie über langjährige Berufserfahrungen in Ihrem Fachgebiet, welche Sie in einer Klinik oder Praxis mit einem vergleichbaren Leistungsspektrum erworben haben. Hierüber können Sie eine umfassende Expertise in der Chirurgie des hinteren Augenabschnittes vorweisen und sind befähigt, Operationen kompetent und alleinverantwortlich durchzuführen. Alternativ verfügen Sie über gute Kenntnisse in der Kataraktchirurgie und die Bereitschaft, die Chirurgie des hinteren Augenabschnitts zu erlernen. In Ihrer Position unterstützen Sie den Chefarzt in administrativen und organisatorischen Belangen und beteiligen sich mit Freude an der studentischen Ausbildung. Auf Wunsch und bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation über die Paracelsus Universität. Ferner zeigen Sie eine überdurchschnittliche Motivation, an der Weiterentwicklung der Klinik mitzuarbeiten und diese aktiv zu gestalten. Neben Ihrer fachlichen Expertise zeichnen Sie sich persönlich durch eine hohe Leistungsbereitschaft sowie soziale Kompetenz und Teamfähigkeit aus.

    Kontakt

    Antje Richter und Andrea Schierbaum beantworten gerne Ihre Fragen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit einem aussagekräftigen Anschreiben und OP-Katalog unter Angabe der Projektnummer PWI19671h an die angegebene Email-Adresse.