Rochus Mummert Healthcare

Leitender Oberarzt (m/w/d) der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Vielseitige Führungsposition in sehr gut aufgestellter Klinik mit federführender Funktion im lokalen Darmkrebszentrum

Am Karolinen-Hospital in Hüsten ist die Stelle eines fachlich wie organisatorisch versierten Leitenden Oberarztes (m/w/d) der Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Schwerpunkt in der Onkologischen Chirurgie neu zu besetzen.

Projektnummer HRA19676
Branche Medizinisch
Region West
Personalberater/in Dr. med. Henrik Räwer

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –40
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Sehr gut aufgestellte Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie in wachsendem Klinikum Hochsauerland

    Die Klinikum Hochsauerland GmbH ist durch die Fusion aus den drei Krankenhäusern der Stadt Arnsberg (St. Johannes-Hospital, Karolinen- Hospital und Marienhospital) und dem St. Walburga-Krankenhaus in Meschede entstanden. Insgesamt verfügt die Klinikum Hochsauerland GmbH nun an den vier Standorten über 32 Kliniken, 2 Belegabteilungen und 4 Instituten mit aktuell 927 Betten, davon 11 IMC- und 44 Intensivbetten. Konsequent wurde seit 2011 ein unbedingter Wachstumskurs durch Zentrenbildung und Erweiterung des Leistungsangebotes umgesetzt. Das Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Zum Leistungsspektrum der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie mit 40 Betten, die für ihre laparoskopische Expertise bekannt ist, gehört neben der kompletten Bandbreite der allgemeinen Chirurgie die spezielle Viszeralchirurgie einschließlich komplexer Indikationsstellungen im onkologischen Bereich. Patientinnen und Patienten mit hepatobiliären Erkrankungen, gastrointestinale Tumoren, insbesondere kolorektale Karzinome bis zur Basis-Cholezystektomie oder Hernienchirurgie werden in hoher Qualität versorgt. Der ausgewiesene Schwerpunkt liegt in der Onkologischen Chirurgie und die Klinik versteht sich als federführendes Mitglied des Darmkrebszentrums Arnsberg.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum und viel Potenzial

    Gesucht wird eine engagierte und kooperative Persönlichkeit, die sich in Zusammenarbeit dem Chefarzt und den anderen Kliniken für die Ausgestaltung und weiteren Entwicklung der Klinik für die Allgemein- und Viszeralchirurgie einbringt. Leitgedanke dabei ist die weitere Realisierung der angestrebten Zentrenbildung des Klinikums mit interdisziplinärer Leistungserbringung sowie der Ausbau des Darmkrebszentrums und Etablierung eines Pankreaszentrums. Erwartet werden die weitgehend eigenverantwortliche fachliche und organisatorische Leitung mit Ausgestaltung des Fachbereiches und die Vertretung des Chefarztes. Die Bereitschaft zur konstruktiven, kollegialen Zusammenarbeit mit allen relevanten Kliniken des Hauses und im Klinikverbund wird ebenso vorausgesetzt wie die Sicherstellung der medizinischen Patientenversorgung der Abteilung orientiert an Leitlinien und medizinischen Standards.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Führungsposition in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie für erfahrenen Facharzt (m/w/d) mit Organisationstalent

    Als unser/e Idealkandidat/in bringen Sie neben Ihrer fachärztlichen Qualifikation der Chirurgie, Viszeralchirurgie und speziellen Viszeralchirurgie eine ausgewiesene Expertise in der Rektum-/Kolonchirurgie sowie idealerweise bei Eingriffen an Leber und Pankreas mit. Sie können ein breites operatives Leistungsspektrum inklusive komplexer Eingriffe bei malignen Erkrankungen vorweisen. Ihnen ist eine vertrauensvolle und interdisziplinäre sowie interprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen und externen Kooperationspartnern wichtig. Darüber hinaus sind Sie leistungsmotiviert, prozess- und teamorientiert, gepaart mit lösungsorientierter Kreativität. Ihre Sensibilität im Umgang mit Patienten und Ihre natürliche Glaubwürdigkeit mit hoher Integrität zeichnen Sie aus und prägen Ihr Handeln.

    Das Klinikum Hochsauerland wird dem neuen Leitenden Oberarzt (m/w/d) eine attraktive stellungs-, markt- und leistungsgerechte Vergütung bieten. Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Förderung wird gewährleistet. Gerne unterstützt Sie das Klinikum bei der Wohnungssuche oder der Organisation der Kinderbetreuung.

    Kontakt

    Dr. Henrik Räwer und Dr. Esther Wilk stehen Ihnen für erste Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail unter Angabe der Referenznummer HRA19676h.