Leiter Accounting (m/w) in Region West

International erfolgreicher Automobilzulieferer - mehrere tausend Beschäftigte - NRW

Leiter/in Accounting (HGB) für international erfolgreichen Automobilzulieferer mit global mehreren tausend Beschäftigten gesucht. Standort ist NRW. Sie haben eine gruppenweite Managementverantwortung, führen 10 Mitarbeiter in der Matrixstruktur und sind für den Aufbau von Strukturen und Prozessen im Accounting verantwortlich.

Details

Projektnummer CHE17229h
Branche Industrie
Region West
Personalberater Claudia Heiss Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –96
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Das eigentümergeführte, deutsche Traditionsunternehmen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen entwickelt und produziert in der ganzen Welt mechanische und elektronische Schließsysteme für die Automobilindustrie. Mit mehreren tausend Beschäftigten wird ein profitabler Umsatz von über einer Milliarde Euro erwirtschaftet. An diversen Standorten im In- und Ausland deckt das Unternehmen dabei die gesamte Wertschöpfungskette eines TIER 1-Zulieferes ab. Im Rahmen einer Umstruktrurierung wird die Position im internationalen Rechnungswesen neu geschaffen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Sie verantworten die methodische Führung und Kontrolle des gruppenweiten, globalen Accountings inklusive der Strategie im Rechnungswesen und berichten direkt an den Director Corporate Finance. Dazu gehört der Aufbau und die Optimierung der Strukturen und Prozesse, auch auf internationaler Ebene. Unterstützt werden Sie dabei von zehn Mitarbeitern, die zum Teil am Standort sowie dezentral als Leiter Finance in den europäischen Tochtergesellschaften sitzen. Ziel ist die Erstellung der qualitätsgerechten Geschäftseinheits-/Konzernabschlüsse sowie die Erstellung und Pflege von Bilanzierungsrichtlinien nach HGB und deren Umsetzungsstrategien. Zu Ihren Aufgaben gehören die Führung, Motivation und Weiterentwicklung der Mitarbeiter/in­nen, die regelmäßige Abstimmung mit dem Vorgesetzten sowie die Zusammenarbeit mit den Kollegen/innen in anderen (internationalen) Abteilungen. Sie unterstützen die weltweitenForecast- und Planungsaktivitäten in Abstimmung mit dem Controlling und IhremVorgesetzten, dokumentieren und analysieren Finanzdaten und präsentieren relevante Informationen für das Management. Weiterhin betreuen Sie die lokalen Abschlüsse und Audits, sind Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer und führen darüber hinaus kaufmännische Sonderprojekte (mit) durch.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Auf Basis eines betriebswirtschaftlichen Studiums mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen waren Sie idealerweise mehrere Jahre erfolgreich in der Wirtschaftsprüfung tätig und sind heute im Accounting eines internationalen
    Produktionsunternehmens. Sie sind abschlusssicher in der nationalen und internationalen Bilanzierung nach HGB und verfügen über gute Kenntnisse des Umsatzsteuerrechtes. Erste Führungs­erfahrung - idealerweise in einer Matrixstruktur - sowie sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Als bodenständige, kooperative Persönlichkeit arbeiten Sie ziel- und ergebnisorientiert, sind strukturiert in Ihrer Arbeitsweise und zeigen hohen Einsatz mit gelegentlichen Reisen in Europa.