Leiter Entwicklung im Anlagenbau/Food (m/w)

Marktführer im Sondermaschinenbau für Süßwaren - Großraum Köln - spannende Herausforderung - auch für ambitionierte Nachwuchsführungskräfte

Spannende Aufgabe als Führungskraft in der Entwicklung von Maschinen in der Lebensmittel-/Süßwarenproduktion für Kandidaten mit und ohne fundierte Führungsverantwortung.

Details

Projektnummer LIG18223h
Branche Industrie
Region West
Personalberater Dr. Linus Gemmeke Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –79
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist eine global agierende Unternehmensgruppe, welche sich als weltweiter Spezialist und Technologiepartner für Anlagen und Services zur Getreide- und Nahrungsverarbeitung sowie zur Herstellung hochwertiger Materialien erfolgreich etabliert hat. Das Unternehmen ist in über 140 Ländern tätig und beschäftigt weltweit über 13.000 Mitarbeiter. Unser Mandant mit hochmodernem Standort im Großraum Köln ist mit über 100 Jahren Erfahrung in der Prozesstechnologie für ökonomische Verfahren zur Herstellung von Lebensmitteln auch Marktführer auf dem Gebiet der Gieß- und Formgebungsverfahren von Süßwaren. Vom Standort aus entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen mit rund 200 Mitarbeitern weltweit technisch anspruchsvolle, automatisierte Produktionsanlagen, die den hochflexiblen Anforderungen des Süßwarenmarktes entsprechen. Das Unternehmen ist zu 100% in Familienbesitz und verfolgt das unternehmerische Ziel, mit Innovationen und nachhaltigem Wachstum die Erfolge der Kunden als Maßstab zu setzen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der Stelleninhaber (m/w) ist dafür verantwortlich, die Innovation in der Entwicklung voranzutreiben und die Abteilung inhaltlich und prozessual weiterzuentwickeln. Der künftige Stelleninhaber kanalisiert den kreativen Prozess bis hin zur strukturierten Umsetzungssteuerung für neue Anwendungen (Innovationen) wie auch für innovative Weiterentwicklungen von Komponenten hinsichtlich Technologie, Hygienic Design und Kostenreduzierungen. Zu den Hauptaufgaben gehören die Führung, Motivation und Weiterentwicklung des Entwicklungsteams mit ca. 4-6 Mitarbeitern sowie die fachliche Führung von ca. 5 weiteren Mitarbeitern (m/w) in Asien und die Definition bzw. kontinuierliche Weiterentwicklung der Entwicklungsstrategie sowie Planung der Road Map im Hinblick auf die einzelnen Entwicklungsprojekte. Hinzu kommt die Erstellung und Einhaltung des jährlichen F&E Budgets, die Verantwortung von innovativen und anspruchsvollen Entwicklungsprojekten im Bereich der Lebensmittelproduktion (Innovationen, neue Technologien, Anlagenkonzepte und Prozesse) und die Verantwortung für Entwicklungsprojekte, die BU- und standortübergreifend weltweit stattfinden. Der Stelleninhaber (m/w) stellt die Nachwuchsplanung und Talententwicklung der Entwicklungsabteilung sicher und arbeitet bereichsübergreifend mit dem Produktmanagement, dem Design, dem Engineering und dem Einkauf im Hinblick auf Standards, Methoden und Tools zusammen. Weitere Aufgaben sind die Zusammenarbeit mit technischen Instituten, in Projekten mit Kunden, Partnerfirmen, Tochtergesellschaften und internen Abteilungen sowie die Netzwerkpflege in der weltweiten Unternehmensgruppe und Mitarbeit in konzernweiten Projektgruppen sowie mit externen Entwicklungspartnern.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Neben einem erfolgreich abgeschlossenen technischen Studium (Univ./FH), wie z. B. Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Physik oder einem adäquaten Ausbildungshintergrund verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung als Entwickler oder Konstrukteur (m/w), idealerweise erste Führungserfahrung, Branchenerfahrung in einem international ausgerichteten Unternehmen des Maschinen-/Anlagenbaus, idealerweise in der Verpackungsindustrie oder für Handlingssysteme, sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse und einen versierten Umgang mit Businessplänen; gute Englischkenntnisse und Bereitschaft zu gelegentlichen weltweiten Reisen runden Ihr Profil ab. Sie sind eine dynamische, handlungsorientierte Persönlichkeit mit Führungs- und Kommunikationsstärke, pflegen eine klare, wertschätzende Kommunikation und verstehen es, ein Team zu motivieren und zu begeistern.

    Kontakt

    Wenn es Sie reizt, eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungsperspektive und Gestaltungsspielraum innerhalb eines Global Players, welcher durch seine langfristig angelegte Strategie gut im Markt positioniert ist, zu übernehmen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Unterlagen unter Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Umzugsbereitschaft sowie der Projektnummer LIG18223h zu. Für Vorabfragen stehen Ihnen Herr Dr. Linus Gemmeke und Susanne Seidemann gerne telefonisch zur Verfügung.