Leiter HR Deutschland und Europa (m/w) in Region West

International erfolgreiches Unternehmen im Bereich TIER 1 / NRW

Wir suchen eine ambitionierte Führungskraft (m/w) im Human Resources Management, die über das operative HR-Management in Deutschland hinaus auch in den Standorten des Unternehmens in Europa die Verantwortung übernehmen möchte.

Details

Projektnummer LIG17233h
Branche Industrie
Region West
Personalberater Dr. Linus Gemmeke Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –79
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein eigentümergeführtes deutsches Traditionsunternehmen in der Automobilindustrie in Nordrhein-Westfalen und entwickelt und produziert in der ganzen Welt mechanische und elektronische Schließsysteme,
    Reifendruckkontrollsysteme und Telematik-Systeme. Mit mehreren tausend Mitarbeitern erwirtschaftet unser Mandant einen Umsatz von über einer Milliarde Euro. An diversen Standorten im In- und Ausland deckt das Unternehmen die
    gesamte Wertschöpfungskette eines TIER 1-Zulieferes ab.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der Stelleninhaber (m/w) ist verantwortlich für den Standort Deutschland und die Koordination von fünf weiteren Standorten in Europa. Er wirkt bei der Ausrichtung des globalen HR-Managements auf der Grundlage der strategischen Vorgaben durch den VP HR mit und berät das lokale Management bei Grundsatzfragen innerhalb derThemenfelder Personalbetreuung, Personalwirtschaft und Personalentwicklung. Zu den Hauptaufgaben gehören die Führung, Motivation und Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter in Deutschland sowie weiterer Mitarbeiter europaweit, die Verantwortung für das operative HR in Deutschland und die Koordination der jeweiligen HR-Verantwortlichen in Polen, Portugal, Spanien, Großbritannien und Rumänien sowie die Verantwortung für die gesamte Bandbreite des operativen Human Resources Managements von der Personalplanung, -beschaffung und -betreuung bis hin zu einer konstruktiven Zusammenarbeit mit den Betriebsräten. Die Konzeption und Umsetzung moderner HR-Systeme sowie die Überprüfung und Weiterentwicklung bestehender Prozesse sowie die Beratung der Geschäftsführung, der BU-Leiter, der Werkleiter, Führungskräfte und Mitarbeiter in allen relevanten Fragen des Personalmanagements und die aktive Mitwirkung in firmenübergreifenden Arbeitskreisen und bei strategischen und konzernweiten Themenstellungen gehören ebenso zu seinen Aufgaben. Er verantwortet die Abrechnung und Führung der Abteilung sowie relevante Sonderaufgaben im Zuständigkeitsbereich; z. B. Projektleitung von Sonderprojekten oder die Vertretung des Bereichs bei externen Veranstaltungen (z. B. Weiterbildungs- und
    Rekrutierungsmessen etc.).

    Erfahrung und Kompetenzen

    Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium (Uni/FH) der Betriebswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaft oder einem adäquaten Ausbildungshintergrund mit entsprechender Erfahrung sind Sie langjährig erfolgreich in einer vergleichbaren HR-Position tätig. Sie besitzen Führungserfahrung, sehr gute Kenntnisse im Bereich Arbeitsrecht sowie sehr gute Englischkenntnisse. Mit Ihrer autark handelnden, selbstbewussten Persönlichkeit verfügen Sie über sichere Kommunikation auf jeder Management-Ebene und Durchsetzungskraft, gepaart mit der notwendigen Empathie. Sie verstehen es, ein Team direkt sowie in einer Matrixstruktur zu führen, zu motivieren und weiter zu entwickeln, sind ein Teamplayer und besitzen den Willen und die Motivation, Verantwortung in Ihrem Fachbereich zu übernehmen.