Leiter Logistik (m/w)

International erfolgreicher Premiumanbieter – Hessen

Wir suchen eine ambitionierte Persönlichkeit, welche im Rahmen einer spannenden Aufbauarbeit eines internen Dienstleisters eines international agierenden Konzerns die Verantwortung für den Bereich Logistik übernehmen möchte.

Details

Projektnummer LIG17237h
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater Dr. Linus Gemmeke Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 0 –79
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Das Unternehmen hat sich als umsatzstarker Konzernbereich eines weltweit tätigen und innovativen Familienkonzerns zu dem führenden Anbieter in seinen Kernmärkten entwickelt. Mit seinen hoch innovativen Produkten und der Herstellung und dem Vertrieb daraus abgeleiteter Technologien ist der Konzern Premiumanbieter für Kunden aus der Industrie. Unser Mandant ist ein als Gesellschaft geführter interner Dienstleister in den Bereichen Facility Management, Engineering, Logistik, Supply Chain und Instandhaltung für den gesamten Konzern weltweit.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der Verantwortungsrahmen des Stelleninhabers (m/w) besteht darin, die Logistik unter Einhaltung von vereinbarten Kosten, Qualität und Zeit, unter Einhaltung des Geschäftsplanes sowie unter Beachtung und Einhaltung der internen und externen Pflichten weiterzuentwickeln und auf ein höheres Leistungsniveau zu bringen. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Führung, und Motivation der unterstellten Mitarbeiter, die Planung und Sicherstellung eines wirtschaftlichen Betriebes zum störungsfreien Ablauf aller logistischen Services (z. B. Lager, Distribution, Zoll) sowie die Erarbeitung und Umsetzung von logistischen Konzepten und Strategien mit dem Ziel der Optimierung aller Services und Systeme der Logistik (z. B. Transportleitsystem, zentrale Zollabwicklung) um die Anforderungen und Bedarfe der Kunden zu erfüllen. Er steuert externe Logistikdienstleister, stimmt sich mit den internen Geschäftsbereichen des Unternehmens ab und entscheidet über die Auswahl von Transportdienstleistern bei globalen Ausschreibungen. Darüber hinaus legt er die personellen und technischen Ressourcen für die Logistik fest und erstellt und gewährleistet einen Geschäftsplan zur sicheren und ordnungsgemäßen Leistungserbringung des Logistikbetriebes. Zu seinen weiteren Aufgaben gehören die Entwicklung einer Strategie für eine globale Logistikorganisation auf Konzernebene sowie das Sicherstellen aller behördlichen Auflagen beiLagerung, Distribution und Zoll sowie Abschlüsse mit Behörden in den Bereichen Zoll, Lagerung, Distribution, die Verantwortung für die Process Owner Logistik und die Verantwortung für das Gefahrgut im Bereich Logistik.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium (Uni/FH) mit Schwerpunkt der Supply Chain oder Logistik bzw. einem adäquaten Ausbildungshintergrund (z. B. Speditionskaufmann) mit entsprechender Berufserfahrung sind Sie erfolgreich in einer vergleichbaren Position tätig. Sie besitzen fundierte Kenntnise der rechtlichen Rahmenbedingen der Logistik und angrenzenden Bereichen und idealerweise im Bereich Lean Process Management; sehr gute EDV- (MS Office,
    SAP, logistikrelevante SW Applications) und Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Mit Ihrer selbstbewussten Persönlichkeit sind Sie gewinnend auf allen Hierarchieebenen, Sie sind durchsetzungsstark, verstehen es, ein Team zu motivieren und weiter zu entwickeln und verfügen über ein hohes Sicherheits- und Qualitätsbewusstsein.