Leiter Logistik / Supply Chain (m/w)

Mittelständisches Familienunternehmen – Systemlieferant – 80 Mio. Euro - Führungsaufgabe in der Automobil-Zulieferindustrie - Süddeutschland

Spannende Aufgabe als Führungskraft bei einem Systemlieferanten in Bayern.

Details

Projektnummer CMA18223h
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater Dr.-Ing. Carlo Mackrodt Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)89 – 64 27 05 –60
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher Zulieferer von Metallkomponenten und Subsystemen für die Automobilindustrie. Von der Entwicklung über das Prototyping bis hin zur Serienfertigung ist das Unternehmen ein gefragter Partner für qualitativ hochwertige Bauteile und Systeme in der Fahrzeugindustrie. Mit über 450 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen auch in der Zukunft gut aufgestellt, um mit außergewöhnlicher Entwicklungskompetenz und Fertigungsqualität, sowie einer starken Stellung in einer erfolgreichen Unternehmensgruppe, zusätzliche Marktanteile zu gewinnen. In den nächsten Jahren soll weiter in neue Technologien, effizientere Fertigungsverfahren und optimale Prozesse investiert werden, um die Position des Unternehmens zunehmend auszubauen. Die Unternehmenskultur ist deutlich leistungsorientiert und basiert als Familenunternehmen auf Integrität, Kompetenz und einem kooperativen Führungsstil.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Für diese herausfordernde Position mit einem umfassenden Verantwortungsbereich und direkter Berichtslinie zur Geschäftsführung, suchen wir eine zielorientierte und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit einem abgeschlossenen technischen / wirtschaftlichen Studium, idealerweise mit Fokus auf Logistik. Sie haben in Ihrer bisherigen Karriere gezeigt, dass Sie in der Lage sind, die gesamte Lieferkette von der Beschaffung über die Produktion bis zum Versand nachhaltig zu verbessern und auch herausfordernde Ziele zu erreichen.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Sie bringen ausgewiesene Erfahrung im Supply Chain Management, vom Einkauf über die Disposition, der Produktionssteuerung bis zur Logistikplanung, sowie vom Wareneingang über die interne Logistik mit. Als umsetzungsstarker ‚Macher‘ mit einer ausgeprägten ‚Hands-On‘-Mentalität finden Sie pragmatische Lösungen und sind in der Lage, zusammen mit Ihren Kollegen der Bereiche Produktion und Vertrieb einvernehmliche Ergebnisse zu erzielen. Sie verfügen über einen erprobten Methodenbaukasten (5S, Lean, KVP, OTD, JIT/JIS, etc), den Sie in der Automobilzulieferindustrie nachweislich zur erfolgreichen Anwendung gebracht haben. Sie legen besonderen Wert auf eine zielorientierte und gleichzeitig wertschätzende Führung der unterstellten Mitarbeiter sowie auf die Gestaltung und Fortentwicklung des eigenen Verantwortungsbereiches innerhalb einer teamorientierten, innovationsoffenen Führungs- und Leistungskultur. Der besondere Reiz dieser Schlüsselfunktion liegt in der Möglichkeit, in einem dynamischen, wachstumsorientierten und im Markt gut positionierten Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zum unternehmerischen Gelingen zu leisten.

    Kontakt

    Wenn Sie die Herausforderung einer verantwortungsvollen Führungsaufgabe mit hohem Gestaltungsrahmen reizt, Sie zugleich der dynamische Mittelstand anspricht und Sie zudem Freude am Erfolg haben, sollten wir miteinander sprechen. Dies gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keinen Wechsel beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen auf die Referenznummer CMA18223h.