Drucken
Empfehlen

Über das Unternehmen

Rochus Mummert Healthcare Consulting ist der Marktführer unter den auf den Gesundheitsbereich spezialisierten Personalberatungen in Deutschland. Für unsere Mandantin, ein freigemeinnütziges Unternehmen in einem konfessionellen Krankenhausverbund mit knapp 600 Betten in Nordrhein-Westfalen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Auf- bzw. Ausbau der invasiven Kardiologie einen Leiter (m/w/d)
Interventionelle Kardiologie.
Die leistungsstarke Persönlichkeit ist in der Lage, die Etablierung einer zeitgemäßen interventionellen Kardiologie erfolgreich und sehr zügig umzusetzen und dabei Interessen Beschäftigter, Niedergelassener und des Klinikbetriebs durch persönliche Ausstrahlung und Auftreten zu verbinden. Der/Die Leiter:in ist zugleich Chefarzt-Vertreter:in und in die Abteilungsorganisation leitend eingebunden. Dazu gehört auch Personalverantwortung für das Funktionspersonal und ggf. nachgeordnete Ärzt:innen. 
Die Klinik für Kardiologie, Pneumologie und Innere Medizin verfügt über insgesamt 84 Betten. Einen Schwerpunkt der Klinik bildet die umfassende nicht-invasive und invasive Diagnostik von Herz- und Kreislauferkrankungen sowie deren Nachbehandlung und Prävention. 

Ihre Aufgabe

  • Aufbau eines modernen Schwerpunktes für interventionelle Kardiologie
  • Fachliche und organisatorische Leitung des Bereiches
  • Gewinnung von ein bis zwei weiteren interventionell erfahrenen Kolleg:innen
  • Organisation und gute Koordination/Optimierung der Prozessabläufe der Abteilung
  • Beteiligung an der Weiterbildung der Assistenzärzt:innen
  • Proaktive Mitwirkung bei Stärkung, Ausbau und Weiterentwicklung der Klinik sowie des Leistungsspektrums

Ihr Profil

  • Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und Kardiologie mit sicherer interventioneller Expertise
  • Breite internistische Ausbildung und Bereitschaft, Wissen engagiert mit der folgenden Ärztegeneration zu teilen
  • Expertise in der diagnostischen wie interventionellen Kardiologie (PTCA/Stenting)

Ihre Vorteile

  • Innovativer Arbeitgeber, der gute Entwicklungsmöglichkeiten bietet
  • Exzellente Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung einschließlich aller Sozialleistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zu der Ausschreibung? Dr. Henrik Räwer und Julia Neubert beantworten Ihnen diese gern telefonisch unter 0511 / 642 706 243. Bitte nutzen Sie zur Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen bevorzugt unser Online-Bewerbungsportal „Jetzt bewerben" oder senden Sie uns alternativ eine E-Mail unter Angabe der Referenznummer HRA22704 zu.