Leiter Marketing und Produktentwicklung (m/w)

Kleine Ertragsperle der b2b-Gebrauchsgüterindustrie - Professional mit Gestaltungs- und Umsetzungskraft

Im Kern wird es darum gehen, die Marke zu stärken, das Produktportfolio zu arrondieren und die Schnittstelle zu den Schlüsselkunden kommunikativ über alle sinnvollen Medien und Instrumente zu besetzen. Diese Aufgabe wurde bislang durch den operativen Geschäftsführer in Personalunion geleistet. Zukünftig soll der Stelleninhaber mit einem kleinen professionellen Team die Grundlagen für ein nachhaltiges, gesundes Geschäftswachstum legen.

Details

Projektnummer HS17225h
Branche Handel
Region Süd
Personalberater Dr. Hans Schlipat Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)89 – 64 27 05 –71
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist eine kleine, feine im Familieneigentum stehende unternehmerische Einheit, die mit einem Geschäftsvolumen im unteren zweistelligen Millionenbereich ein überdurchschnittliches wirtschaftliches Ergebnis erzielt. Geschäftsgegenstand ist die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Gebrauchsgütern für die professionelle Lebensmittelherstellung und -logistik. Trotz seiner Größe ist das Unternehmen in seinen relevanten Märkten ein wahrgenommener etablierter Spieler, der über ein deutliches Entwicklungspotential verfügt. Um dieses systematisch zu erschließen, möchten die Eigentümer gemeinsam mit dem operativen Management die Marketingkompetenz ausbauen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Sie werden Teil eines kleinen Managementteams, das durch die Gesellschafter bewusst in einer Vertrauensatmosphäre „an der langen Leine“ geführt wird. Gefragt sind unternehmerisch denkende und handelnde Führungspersönlichkeiten, die sich nicht über Umsatz und Beschäftigtenzahl definieren, sondern mit Freude, Engagement, Augenmaß und Teamgeist die vorhandene Geschäftsbasis systematisch ausbauen. Dem entsprechend sind die Rahmenbedingungen für diese Position gestaltet.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Sie haben professionelles Konsum-/Gebrauchsgütergeschäft bei namhaften Markenartiklern – B2B und/oder B2C – „von der Pike“ auf gelernt. Vielleicht konnten Sie sogar Ihr in einem Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium erworbenes technisches Wissen mit dem anwendungsbezogenen Marketing Know- und Do-How verschmelzen und Produkt-/ Marktinnovationen realisieren. Sie haben Spaß daran, Konzeptionen umzusetzen und den Erfolg – oder auch Misserfolg – persönlich zu verantworten. Vielleicht fehlt Ihnen gerade die Möglichkeit des proaktiven Tuns, des verantwortlichen Entscheidens, das „Segeln am Wind“ in einem großen, arbeitsteiligen Gehäuse.