Leiter Produktion und SCM weltweit (m/w)

Innovativer Hidden Champion der mechatronischen Antriebstechnik 380 Mio. € Umsatz – 2.700 MA - International geländegängige, Hands-on geprägte Führungspersönlichkeit mit klarem Ergebnisbezug

Der Reiz der Aufgabe liegt für eine unternehmerisch orientierte Führungspersönlichkeit in der großen Gelegenheit, an führender Position eines innovativen, internationalen, technologisch führenden, werteorientierten Familienunternehmens die Weiterentwicklung zukunftsweisend wesentlich mitzugestalten.

Details

Projektnummer MGE17228h
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater Markus Gehrt Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 - 35 96 311 –20
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Die als besonders innovativ geltende Familien-Unternehmensgruppe besitzt eine überragende Kompetenz zur Beherr-schung und Weiterentwicklung aller relevanten Technologien der mechatronischen Antriebstechnik. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt unter anderem hochpräzise Getriebe, komplette elektromechanische Antriebssysteme sowie AC-Servosysteme und -motoren für die Hersteller von Automatisierungs- und Handhabungstechnik, Werkzeugmaschinen, Medizintechnik sowie die Luft- und Raumfahrttechnik. Die innovativen Lösungen begeistern sowohl die Kunden, als auch die Mitarbeiter des Unternehmens, die sich zum Ziel gesetzt haben, gemeinsam und erfolgreich die Technik von morgen zu realisieren. Dies setzt das Unternehmen nicht nur in seinen Produkten um, sondern bezieht diese innovative Triebkraft auch auf die internen Unternehmensstrukturen und -prozesse und gilt als einer der Vorreiter von Industrie 4.0 und intelligenter Produktion in seiner Branche. Die Unternehmensgruppe ist in sieben Business Units organisiert und erzielt mit über 2.700 Mitarbeitern weltweit an über 50 Standorten einen Umsatz von ca. 380 Mio. €. Reizvoller Standort in Süddeutschland.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der Stelleninhaber ist verantwortlich für die Produktion in 5 Werken weltweit, den Bereich Corporate SCM, bestehend aus Einkauf, Logistik und Technologie, führt insgesamt ca. 950 Mitarbeiter und berichtet direkt an den Vorstand der Unternehmensgruppe. Die Aufgabenschwerpunkte umfassen unter anderem die Ableitung von strategischen und operativen Zielen gemäß der Unternehmensstrategie, die internationale, kundenorientierte, werksübergreifende Neuausrichtung der Prozesse (Operational Excellence), die Weiterentwicklung der Leistungsfähigkeit des Wertschöpfungsnetzwerkes, die Überprüfung des Manufacturing Footprints sowie die Etablierung moderner, globaler Sourcingstrategien.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Wir suchen die hochschulausgebildete technisch geprägte Führungspersönlichkeit mit Leidenschaft und Marktnähe aus dem Bereich Maschinenbau / Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Fertigungstechnik/ Produktionstechnik oder vergleichbarer Ausbildung und Erfahrung. Sie verfügen über mehrjährige, idealerweise auch internationale, Erfahrung in der Führung eines oder mehrerer Werke mit dem Schwerpunkt in der Produktion technisch anspruchsvoller mechanischer und/ oder mechatronischer Komponenten mit höchsten Qualitätsanforderungen aus den Branchen Automobilzulieferung, Komponentenfertigung oder Maschinen- und Anlagenbau und deren Zulieferer (Serien-, Kleinserien und Sonderfertigung) und haben nachweislich herausragende Ergebnisse erzielt. Erfahrung im komplexen Produktions-, Supply Chain- und Einkaufsmanagement und in der Steigerung der Effizienz mit Lean Management und Industrie 4.0-Lösungen werden vorausgesetzt. Sie führen und agieren als Vorbild und Maßstab für die Wertschöpfung der Zukunft, verfügen über interkulturelle Kompetenz, ein wertschätzendes Kommunikations- und Führungsverhalten, Eigeninitiative und Umsetzungsstärke sowie der Aufgabe angemessene betriebswirtschaftliche Kenntnisse.

    Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie Kontakt zu mir aufnehmen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die in absehbarer Zeit für diese Aufgabe nicht zur Verfügung stehen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer MGE17228h.