Drucken
Empfehlen

Über das Unternehmen

Innovativer Hidden Champion der Elektronik-Branche in Familienbesitz

Die vor über 70 Jahren gegründete eigentümergeführte, internationale Unternehmensgruppe der Elektronik-Branche hat sich zum Hidden Champion in ihrer Nische entwickelt und erzielt einen profitablen Umsatz von ca. 120 Mio. EUR.

Die ca. 900 Mitarbeitenden entwickeln, produzieren und vertreiben weltweit innovative Produkte, Services, Systeme und Plattformen. Die Produktpalette umfasst elektrotechnische Komponenten und Systeme von der intelligenten Energieverteilung über Anschlussfelder bis hin zu mobilen, innovativen Lösungen und Softwaresystemen für das flexible Arbeiten, modernste Office-Umgebungen, ansprechende Wohnräume sowie die Ausstattung von IT-Infrastrukturen. Neben der in einer attraktiven Großstadt in Baden-Württemberg gelegenen Unternehmenszentrale und zwei Werken in Deutschland hat das Unternehmen weitere Standorte in Rumänien und China sowie ein weltweites Netz von Vertriebs- und Servicepartnern.

Die Vision, mit innovativen Produkten die Lebensqualität der Menschen zu verbessern, eine offene Unternehmenskultur, in der der Mensch im Mittelpunkt steht, starke Werte, ein hoch motiviertes Team, Agilität, ein hierarchiefreier Umgang und die konsequente Förderung von unternehmerischem Denken und Handeln sind die Erfolgsfaktoren dieses besonderen Familienunternehmens.

Ihre Aufgabe

Aufbau und Führung des strategischen Einkaufs und einer globalen Sourcing-Organisation nach modernstem Industriestandard

In der neu geschaffenen Stelle des Leiters Strategischer Einkauf (m/w/d) erschließen Sie neue, global ausgerichtete Beschaffungsquellen und -strukturen mit dem Fokus auf Südost-Europa und Asien und verantworten die Erreichung der Kostenziele. Sie erarbeiten eine globale Einkaufsstrategie und verwirklichen mit deren Umsetzung den Sprung von der operativen Beschaffung hin zur professionellen, globalen „state of the art“-Sourcing-Organisation. Weiterhin sind Sie verantwortlich für den Aufbau und die Entwicklung eines internationalen, motivierten Einkaufsteams und der benötigten Methodenkompetenz. Sie definieren Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortungen und Prozesse sowohl innerhalb des Einkaufs als auch im Zusammenspiel mit der operativen Beschaffung. Dabei stehen neben der Auswahl, Entwicklung und dem Management der Lieferanten und dem Einkaufscontrolling auch das Warengruppenmanagement mit der Erarbeitung von individuellen Warengruppenzielen und -strategien im Fokus. Sie konzipieren und verhandeln die Rahmenverträge und Abrufvereinbarungen. Als Business-Partner für die Supply Chain unterstützen Sie bei der Gestaltung und Optimierung der Wertschöpfungsketten. Darüber hinaus arbeiten Sie mit Ihrem Team aktiv an Neuentwicklungsprojekten mit, um schon bei der Produktentstehung die richtigen Weichen zu stellen.

Ihr Profil

Leidenschaftlicher, durchsetzungsstarker Einkaufsmanager (m/w/d) mit positiver, unternehmerischer Grundeinstellung, Gestaltungswillen und interkultureller Kompetenz

Sie verfügen über eine Fachhochschul- oder Hochschulausbildung mit wirtschaftswissenschaftlichem oder ingenieurwissenschaftlichem Abschluss oder eine vergleichbare Ausbildung, hohes technisches Grundverständnis sowie über langjährige Führungserfahrung im internationalen Einkauf und haben herausragende Ergebnisse erzielt. Beim Aufbau und der Entwicklung von globalen Einkaufsorganisationen haben Sie interkulturelle Erfahrungen in Europa und Asien gesammelt und sind versiert im Umgang mit den zeitgemäßen Methoden und Prozessen des strategischen Einkaufs sowie in der Gestaltung und Verhandlung von Einkaufsverträgen. Sie besitzen einschlägige Erfahrung in der Nutzung von ERP-Systemen, in der Datenanalyse und im Einkaufscontrolling. Eine der Internationalität der Aufgabe entsprechende Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Sie sind ehrgeizig und gehen mit Eigenmotivation und Tatendrang ans Werk. Mit Ihrer teamorientierten, respektvollen, wertschätzenden Kommunikation überzeugen Sie Ihre Mitarbeitenden, setzen mit Leidenschaft professionelle Prozesse und Strukturen um und haben eine hohe Affinität zu Kosteneffizienz. Sie verfügen über eine analytische und systematische Arbeitsweise und sind ein exzellenter Netzwerker- und Verhandler, sowohl intern als auch gegenüber Lieferanten. Spaß am Gestalten und Aufbauen, Flexibilität und Belastbarkeit sowie ein positives Menschenbild und Wertegerüst, die zu der Kultur eines mittelständischen Familienunternehmens passen, runden Ihr Profil ab.

Ihre Vorteile

Ihnen bietet sich die Gelegenheit, die Zukunft und den Erfolg dieses innovativen, besonderen Familienunternehmens durch Schaffung einer modernen und internationalen Einkaufsorganisation entscheidend mitzugestalten und persönlich zu prägen. Die hierarchiefreie, wertschätzende Kultur, die Zusammenarbeit auf Augenhöhe sowie kurze Entscheidungswege bilden hierbei die entsprechenden Rahmenbedingungen.

Ihr Kontakt

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, sollten Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Bewerber (m/w/d), die in absehbarer Zeit für diese Aufgabe nicht zur Verfügung stehen, jedoch einen Gedankenaustausch mit uns begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf die Referenznummer MGE22226.