Leiter Technik (m/w)

Recycling-Branche - Innovativer Konzern in einem Wachstumsmarkt

Diplom-Ingenieur/in mit Schwerpunkt Engineering/Verfahrenstechnik - Leitung R&D, Prozess- und Produktentwicklung, Qualitätsmanagement

Details

Projektnummer SWI18225h
Branche Industrie
Region West
Personalberater Stephan Witte Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –19
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant mit Sitz in Nordrhein-Westfalen ist eine Unternehmensgruppe, die mit ihren Dienstleistungen einen wesentlichen Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit leistet und in ihrer Branche zu den führenden Anbietern zählt. Hochkomplexe Logistikprozesse, dezentrale Leistungserbringung und eine heterogene Kundenstruktur stellen hohe Anforderungen an das Management und die über 500 Mitarbeiter. Viele renommierte Großkunden sowie kleine mittelständische Betriebe zählen zum Kundenkreis unseres Mandanten. Im Zuge der Wachstumsstrategie wird der/die Leiter/in Technik gesucht.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der/die zukünftige Stelleninhaber/in übernimmt die Verantwortung für die gesamte Technik sowie die Steuerung und den weiteren Ausbau des Bereiches Engineering & Geschäftsentwicklung mit den Abteilungen Forschung und Entwicklung, Prozess- und Produktentwicklung und Qualitätsmanagement. Er/sie gibt strategische Impulse für die Weiterentwicklung des Produktportfolios sowie die Sicherstellung von innovativen, passgenauen Produkten für die Kunden inklusive der notwendigen Prozesse.

    Erfahrung und Kompetenzen

    So suche ich das Gespräch mit prozessorientierten Ingenieurpersönlichkeiten der Kunststofftechnik, Fertigungs- /Produktionstechnik, Entwicklung & Konstruktion, Umwelttechnik mit mehrjähriger Führungserfahrung in einem mittelständischen Unternehmen oder einer mittelständisch geprägten Konzerntochtergesellschaft – idealerweise aus den Bereichen Recycling- oder Kunststofftechnik. Sie verfügen über profunde Erfahrungen moderner Produktionsverfahren in den genannten Branchen sowie fundierte Prozess- und Anwenderkenntnis der gängigen Entwicklungs- und Konstruktionstools.

    Kontakt

    Wenn Sie die Herausforderung einer verantwortungsvollen Führungs- und Managementaufgabe mit hohen Gestaltungs- und Mitwirkungsräumen in einem mittelständisch geprägten Unternehmen reizt, sollten wir miteinander sprechen. Dies gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keinen Wechsel beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden. Bitte beziehen Sie sich auf die Referenznummer SWI18225h.