Rochus Mummert Executives

M&A-Manager Industrie

WP/Stb mit M+A-Erfahrung für eine internationale Industriekarriere

WP/Stb mit M+A-Erfahrung für eine internationale Industriekarriere

Projektnummer HS19230h
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater/in Dr. Hans Schlipat

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)89 – 64 27 05 –71
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung München

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Auftraggeber ist ein äußerst erfolgreicher Teilkonzern einer namhaften deutschen Industriegruppe, die in ihren relevanten Märkten weltweit Akzente setzt. Technische Innovation, kundennahe Marktbearbeitung, exzellente Fach- und Führungskräfte sowie eine bodenständige, Leistung fördernde und anerkennende Kultur sind wesentliche Merkmale des Geschäftskonzeptes. Das Unternehmen bewegt sich in Produkt-/Marktsegmenten technischer Gebrauchsgüter. Für die Geschäftsfelder, in denen die Marktführerschaft noch nicht gesichert ist, bestehen konkrete externe und organische Entwicklungsvorhaben, um dieses Ziel in absehbarer Zeit zu erreichen. Das heute schon in mehr als 50 Ländern der Erde über alle Sparten erzielte Geschäftsvolumen liegt bei rund 1 Milliarde Euro mit großem Wachstumspotential in der unmittelbaren Zukunft. Um die damit verbundene Geschäfts- und Managementkomplexität bewältigen zu können, wird die operative Geschäftsverantwortung an die Basis verlagert. Andererseits werden strategische und koordinative Aufgaben im Rahmen einer kleinen Führungsgesellschaft abgebildet.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Der besondere Reiz dieser Aufgabe liegt in der Möglichkeit, als gefragter Fachpartner einer hochmotivierten Führungsmannschaft an der Schnittstelle zwischen strategischer Willensbildung und operativer Umsetzung die Weiterentwicklung dieses renommierten Unternehmens maßgeblich mitzugestalten. Der Umgang mit erstklassigen Führungskräften in einem außergewöhnlich internationalen Geschäftsumfeld wird Sie fordern und prägen.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Zu ihrer Leistungsfähigkeit und der Unterstützung operativer Entscheider suchen wir eine betriebswirtschaftlich hervorragend ausgebildete und erfahrene Persönlichkeit, die das weltweite quantitative und qualitative Wachstum der Unternehmensgruppe sowohl konzeptionell als auch operativ aus der koordinierenden Sicht der Führungsgesellschaft begleitet. Dies impliziert auch die verantwortungsvolle Übernahme internationaler Projektaufgaben.

    Sie verfügen über eine überdurchschnittliche betriebswirtschaftliche Ausbildung, die die erfolgreiche Ablegung der Berufsexamina einschließt. In Ihrer Beratungstätigkeit - bestenfalls auch schon auf der industriellen Seite - konnten Sie profunde Erfahrungen in internationalen M+A-Transaktionen sammeln. Sie haben darüber hinaus solide Kenntnisse in der Konzeption und Umsetzung operativer Verbesserungsprogramme erworben, die Sie zu einem gefragten Gesprächspartner der Linienverantwortlichen machen.

    Sie werden internationale Unternehmensführung aus der Perspektive anspruchsvoller Fach- und Projektaufgaben kennenlernen und können hierdurch Ihren persönlichen Horizont um die unternehmerische Gesamtschau einer Führungsgesellschaft erweitern. Sie müssen in der Lage sein, betriebswirtschaftliche, steuerliche und juristische Sachverhalte in ihren Interdependenzen zu verstehen und auf das Wesentliche zu reduzieren, um valide Lösungen vorzuschlagen und ggf. auch verantwortlich umsetzen zu können.

    Sie sind ein „Selbststarter“, können interdisziplinäre, internationale Teams ergebnisorientiert führen, verfügen neben fachlicher Brillanz über ein hohes Maß an „sozialer Intelligenz“ und das notwendige menschliche Format (Offenheit, Loyalität, Glaubwürdigkeit), um sich über Ihre natürliche Autorität das notwendige Gewicht innerhalb und außerhalb der Organisation zu verschaffen.

    Kontakt

    Von Damen und Herren, die die genannten Voraussetzungen erfüllen und die angebotenen, nicht alltäglichen persönlichen Entwicklungschancen in internationalen kaufmännischen Verantwortungen wahrnehmen möchten, erwarten wir gerne ein Signal. (Projekt-Nr. HS19230h)