Rochus Mummert Executives

Senior Manager Manufacturing Engineering – Europe (m/w/d)

Marktführer der produzierenden Industrie mit Tochtergesellschaften in Europa, USA und Asien sowie einem weltweiten Gruppenumsatz von knapp 1 Mrd. Euro.

Herausforderung für eine gestaltende, innovative und ereignisorientierte Führungskraft, die neben der Technologieverantwortung weichenstellende internationale Projekte verantwortet und sich als Prozessmanager und Impulsgeber für Innovationen versteht.

Details

Projektnummer PHO 19225h
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater/in Dr. Peter Horndasch

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)711 – 75 85 88 –16
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Stuttgart

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Marktführer der produzierenden Industrie mit Tochtergesellschaften in Europa, USA und Asien - Gruppenumsatz von knapp 1 Mrd. Euro - Süddeutschland

    Unser Auftraggeber ist ein Marktführer in seinem Segment der produzierenden Industrie mit Tochtergesellschaften in Europa, USA und Asien und einem weltweiten Gruppenumsatz von knapp 1 Mrd. Euro. Das Unternehmen realisiert seit vielen Jahren profitables Wachstum durch Innovation, effiziente Prozessgestaltung und eine nachhaltige Unternehmenspolitik. Die Zusammenführung mit einer weiteren Gruppe begründete kürzlich nun auch eine führende Weltmarktposition. Durch kontinuierliche Produktinnovation und eine strukturierte und gezielte Geschäftsausweitung konnten Umsatz und Ergebnis kontinuierlich verbessert werden, was auch künftig fortgesetzt werden soll. Werte wie konsequente Entscheidungsdelegation, Eigenverantwortlichkeit, Zuverlässigkeit und hoher Qualitätsanspruch für den Kunden unterstützen diese erfolgreiche Entwicklung.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Herausforderung für eine gestaltende, innovative und ergebnisorientierte Führungskraft

    Wir suchen mit Standort Süddeutschland den Senior Manager Manufacturing Engineering (m/w/d) als gestaltende, innovative und ergebnisorientierte Führungskraft, der neben der Technologieverantwortung weichenstellende internationale Projekte verantwortet und sich auch als Prozessmanager und Impulsgeber für Innovationen versteht. Der Senior Manager Manufacturing Enigneering - Europe (m/w/d) berichtet disziplinarisch direkt an den globalen COO (Vorstand Operations) der Gruppe und arbeitet eng mit den internationalen Manufacturing Plant Teams zusammen. Hier gestaltet und treibt der Stelleninhaber/in die Entwicklung und Einführung neuer und innovativer produktionstechnischer Lösungen, aber auch deren Standardisierung im internationalen Produktionssystem. So gehören auch equipment/tool design, die Gestaltung von Spezifikationen, Entwicklungsaktivitäten sowie die Dokumentation ebenso zum Aufgabenspektrum wie die technische Beratung und Unterstützung der Werke und die Gestaltung und Umsetzung internationaler Fachtrainings. Internationale Projekte zur Weiterentwicklung des Production Footprint ergänzen das Aufgabenspektrum ebenso wie die steuernde Einbindung in die internationale Produktionsplanung hinsichtlich Kapazitäten und Investitionen. Ziel der Funktion ist es, mit diesen Aktivitäten den Weg zu „best in class“ Manufacturing zu unterstützen, insbesondere im Hinblick auf Produktionskosten, Qualität und Lieferfähigkeit.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Internationale Erfahrung in Manufacturing Engineering

    Basierend auf einem Studium der Ingenieurwissenschaften Fachrichtung Maschinenbau (FH oder Universität) und der Konzentration u. a. auf Entwicklung und Konstruktion bringen Sie mehr als 10 Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren internationalen Funktion des Manufacturing Engineering mit. Dabei stand die Entwicklung von Produktionsanlagen, Werkzeugen und Steuerungen im Metallbereich im Vordergrund. Auf dieser Basis hat sich Ihre Kompetenz aber zunehmend auf die gesamte Produktion ausgeweitet und Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der cross-funktionalen Zusammenarbeit mit allen Disziplinen der Produktion wie u. a. Planung, Produktionsleitung, Prozessoptimierung, SCM und Qualitätsmanagement. Mehr als 10 Jahre sind Sie auch in größtenteils internationalen und interdisziplinären technischen Gestaltungsprojekten tätig, die Sie teilweise leiten und so den Production Footprint Ihrer Unternehmen wesentlich mitgestalten. Seit vielen Jahren üben Sie fachliche und teilweise auch disziplinarische Führung auch im internationalen Rahmen aus und sind versiert in der Leitung und Steuerung von Projekten. Ihre gute Methodenkenntnis (6 Sigma erwünscht) wird ergänzt um sehr gute Englischkenntnisse und die Vertrautheit mit entsprechenden Software-Anwendungen des Projektmanagements und der Produktionssteuerung. Persönlich zeichnen Sie eine unternehmerische, treibende Grundhaltung, interdisziplinärer Überblick, aber auch die fachliche Tiefe im Manufacturing Engineering sowie eine starke hands-on-Mentalität aus.

    Kontakt

    Sollte diese herausfordernde Aufgabe Ihr Interesse finden, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung und senden mir Ihren Lebenslauf, Ihre Vergütungserwartung und Ihre Verfügbarkeit unter Bezugnahme auf die Projektnummer PHO 19225h zu.