Rochus Mummert Healthcare Consulting

Marketing Manager Applikation ableitende Urologie (m/w)

Marketingfunktion bei Topunternehmen der Gesundheitsbranche in Hessen

Ziel der Position sind die Steigerung des Marktanteils und des Bekanntheitsgrades der Produkte durch systematische strategische Marketingplanung und Sicherstellung der erfolgreichen operativen Umsetzung sowie um die Verantwortung für einen bedeutungsvollen Unternehmensbereich mit großem Wachstumspotential. Ein vielfältiges Aufgabenfeld mit viel Gestaltungsspielraum erwartet eine erfolgsorientierte Persönlichkeit, die Dinge eigenverantwortlich vorantreiben will.

Details

Projektnummer MSC18678
Branche Industrie
Region Mitte
Personalberater/in Martin Schmidt

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –11
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Topunternehmen der Gesundheitsbranche in Hessen

    Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen weltweit tätigen Gesundheitskonzern mit über 30.000 Mitarbeitern und einem breiten Portfolio hochqualitativer Erzeugnisse. Die Gruppe produziert Produkte und bietet Dienstleistungen für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung an. Das positionsrelevante Portfolio umfasst eine breite Palette von Produkten der Urologie. Dabei arbeitet das Unternehmen stetig an der Neu- und Weiterentwicklung im Sinne des Patienten und seiner Kunden. Die internationale Präsenz und die dezentrale Organisation verleihen unserem Mandanten eine hervorragende Position, um qualitativ hochwertige Medizinprodukte und Pharmazeutika für individuelle Bedürfnisse rund um den Globus anzubieten.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Marketingfunktion mit viel Freiraum und gute Entwicklungsmöglichkeiten

    Die Aufgabe besteht in der Erstellung des Marketingplans inklusive der Umsatz- und Ergebnisentwicklung unter Abschätzung des Marktingbudgets und des Ressourceneinsatzes. Die Identifikation und die fokussierte Bearbeitung von Zielgruppen und Zielsegmenten sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung und Implementierung von Business-Gelegenheiten bilden die Schwerpunkte in dieser Funktion. Um dies zu gewährleisten, obliegt dem/der zukünftigen Positionsinhaber/in das Monitoring der Umsatz-, Ergebnis- und Marktanteilsentwicklung und die Ableitung notwendiger Maßnahmen sowie die kontinuierliche Marktbeobachtung und die Erstellung von Markt- und Wettbewerbsanalysen in Zusammenarbeit mit der Marktforschung. Ein weiteres Element der Position bildet die Bearbeitung des Portfoliomanagments inkl. der Innovationsbewertung und des Lifecyclemanagements. Darüber hinaus werden verkaufsfördernde Initiativen und Dienstleistungen sowie evtl. Kooperationsprojekte in allen relevanten Absatzmärkten erarbeitet und implementiert. Die Erstellung und stetige Aktualisierung von Werbematerialien und die dazugehörige Feststellung der Kundenzufriedenheit werden, ebenso wie die enge Vernetzung zu Meinungsbildnern und KOL-Netzwerken, von dem/der zukünftigen Stelleninhaber/in erwartet. Auch die Initiierung und Umsetzung von Symposien und Sponsorings sowie interne und externe Schulungen tragen zum Erfolg der Position bei.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Erfahrener Marketingmanager der Gesundheitsindustrie

    Um die Position erfolgreich auszufüllen, wird ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, pflegewissenschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Marketing und/oder Vertrieb erwartet. Sie verfügen über gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und ein hohes Zahlenverständnis. Auch ein sehr gutes Fachwissen im Bereich Medizinprodukte, speziell in dem zugeordneten Produktbereich der Urologie sowie eine gute Kenntnis des deutschen Gesundheitsmarktes sind für diese Aufgabe essentiell. Idealerweise sollte ebenfalls die Qualifikation als Medizinprodukteberater/in nach § 31 MPG vorliegen. Gesucht wird eine empathische, strukturierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit fließenden Englischkenntnissen in Wort und Schrift sowie Anwendungssicherheit in den gängigen Softwareprogrammen. Der Dienstsitz befindet sich in Hessen, daher runden ein entsprechender Wohnort, bzw. die Bereitschaft nach Hessen zu ziehen und eine Reisebereitschaft von maximal 25% das Profil ab.

    Kontakt

    Herr Martin Schmidt steht Ihnen für Vorabinformationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung mit Auskunft zu Ihrem Einkommen per Email unter Angabe der Kennziffer MSC18678h an die angegebene Emailadresse.