Rochus Mummert Healthcare

Marketing Manager Medizintechnik (m/w/d)

Globales Marketing bei renommiertem Weltkonzern in Hessen

Es handelt sich um eine Position mit globaler Verantwortung, die viel Freiraum und Gestaltungsspielraum sowie beste Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Der Produktbereich ist sehr profitabel und es existiert eine sehr gute Produktpipeline. Das Funktionsziel ist die Verantwortung für das globale strategische Marketing für medizintechnische Produkte und das Wachstum der Produktgruppen durch die Definition und Implementierung geeigneter Strategien.

Projektnummer MSC19673h
Branche Industrie
Region Mitte
Personalberater/in Martin Schmidt

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –11
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Gesundheitskonzern mit hochwertigen Medizinprodukten in Hessen

    Bei unserem Mandanten handelt es sich um einen weltweit tätigen Gesundheitskonzern mit einem breiten Portfolio hochqualitativer Erzeugnisse und einer sehr guten Reputation im Markt. Die Gruppe produziert Produkte und bietet Dienstleistungen für die stationäre und ambulante medizinische Versorgung an. Das Portfolio umfasst eine breite Palette von Investitionsgütern und Verbrauchsmaterialien. Dabei arbeitet das Unternehmen stetig an der Neu- und Weiterentwicklung im Sinne des Patienten und seiner Kunden. Die internationale Präsenz und die dezentrale Organisation verleihen unserem Mandanten eine hervorragende Position, um qualitativ hochwertige Medizinprodukte für individuelle Bedürfnisse rund um den Globus anzubieten.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Globales Marketing bei renommiertem Weltunternehmen

    Die Entwicklung der Marketingstrategie zum Wachstum der Produktgruppen sowie Erstellung und Umsetzung von Marketingplänen gehören zu Ihren Hauptaufgaben. Ebenfalls gehören zu Ihren Tätigkeiten die regelmäßige Marktanalyse und die Ableitung von Wachstumspotentialen sowie die Entwicklung und Implementierung von Marketingkampagnen für die verschiedenen Produkte. Sie beziehen alle relevanten Maßnahmen des Marketingmix und die dazugehörigen Budgetkontrollen für das Erreichen der gesetzten Ziele ein. Der Marketing Manager (m/w/d) für den spezifischen Produktbereich hat die Mitverantwortung für die Produktpipeline durch Kommunikation von Kundenbedürfnissen und unterstützt bei Produktentwicklungen. Die Evaluierung von Projekt- und Produktideen sowie Business Development Aufgaben (eigene Produktion oder Herstellung durch einen Partner) und die Erarbeitung der relevanten Kapitel des Businessplans inkl. der entsprechenden Umsatz- und Absatzanalysen sind Bestandteil dieser interessanten Position. Sie sind ein aktives Mitglied in Projektgruppen und Beratungsgremien mit externen Experten und Kunden und nehmen an internationalen Produktmanagermeetings teil. Die Teilnahme an Messen und Kongressen nutzen Sie aktiv für den Kontakt zum Markt und die Analyse des Wettbewerbs.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Gesucht wird eine Persönlichkeit mit Erfahrungen im medizinischen Marketingbereich

    Ein betriebswirtschaftliches Studium und/oder mehrjährige positionsrelevante Berufserfahrungen im Marketing- oder Produktmanagement, insbesondere im Bereich Medical Devices innerhalb der Gesundheitsindustrie sind obligatorisch. Erforderlich ist ebenfalls ein fundiertes Wissen in der Entwicklung von Marketingmaßnahmen idealerweise auf europäischer oder internationaler Ebene. Gesucht wird eine agile, strukturierte und umsetzungs- sowie kommunikationsstarke Persönlichkeit mit verhandlungssicheren Englischkenntnissen in Wort und Schrift. Ein Wohnort in Hessen, bzw. die Bereitschaft nach Hessen zu ziehen und eine Reisebereitschaft von maximal 20%, zu bspw. Kongressen und anderen Unternehmenseinheiten sollten gegeben sein.

    Kontakt

    Herr Martin Schmidt steht Ihnen für Vorabinformationen gerne zur Verfügung. Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung mit Auskunft zu Ihrem Einkommen per Email unter Angabe der Kennziffer MSC19673h an die angegebene Emailadresse.