Oberarzt/-ärztin für konservative Intensivmedizin

Interessante Position in einem Haus der Schwerpunktversorgung in Ostwestfalen-Lippe

Zum nächst möglichen Zeitpunkt ist die Position eines/einer Oberarztes/Oberärztin für konservative Intensivmedizin zu besetzen.

Details

Projektnummer AWA18671
Branche Medizinisch
Region West
Personalberater Annekathrin Walter Rochus Mummert Healthcare Consulting

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 0 –30
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Das Klinikum Herford ist eine der bedeutendsten Gesundheitseinrichtungen in der Region Ostwestfalen-Lippe – ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit 863 Betten und Kooperationskrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Im Klinikum Herford werden in 21 Kliniken und Instituten sowie 11 zertifizierten Zentren jährlich ca. 32.000 stationäre und 75.000 ambulante Patienten von rund 2.000 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. Dem Ärzte- und Pflegeteam stehen dabei eine moderne, dem Versorgungscharakter des Hauses entsprechende apparative Ausstattung sowie zehn Operationssäle – seit Mitte 2010 inklusive Hybrid-OP und zwei Eingriffsräumen – zur Verfügung. Seit Oktober 2016 beteiligt sich das Klinikum Herford als Teil der Ruhr Universität Bochum an der Ausbildung von Medizinstudierenden. Drei Kliniken sind Universitätskliniken in den Bereichen Anästhesiologie, Chirurgie und Urologie. Die Klinik für Kardiologie und konservative Intensivmedizin verfügt über 85 aufgestellte Betten und versorgt jährlich rund 4.000 stationäre Patient/innen mit einem ärztlichen Stellenschlüssel von 1/6/15. Die Klinik verfügt über die modernsten diagnostischen und therapeutischen Verfahren der Kardiologie und legt großen Wert auf den Dialog mit den angrenzenden medizinischen Fachgebieten wie der Neurologie, der Radiologie, der Gefäßmedizin und der Herzchirurgie (im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen). Die Intensivmedizin ist am Klinikum Herford auf drei Stationen verteilt, die operative Intensivstation unter Leitung der Anästhesiologie verfügt über 12 Betten, die beiden räumlich nebeneinanderliegenden konservativen Intensivstationen verfügen über 10 bzw. 14 Betten. Dabei wird die 14 Betten-Station auch interdisziplinär belegt. Der konservativen Intensivmedizin stehen zwei Oberärzte sowie 12 Fachärzte bzw. Assistenzärzte in Rotation zur Verfügung. Grundsätzlich decken auch die anderen Oberärzte der Medizinischen Klinik III die konservative Intensivmedizin ab. für Das ärztliche Team wird von 65 Vollkräften aus der Gesundheits- und Krankenpflege und einem Therapeutenteam unterstützt. Die Patienten der konservativen Intensivmedizin speisen sich zu rund 30 % aus der Kardiologie, 20 % aus der Gastroenterologie, 20 % aus der Pneumologie und 30 % aus der Neurologie.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Dem/Der Oberarzt/Oberärztin obliegt die leitende Betreuung der zwei konservativen Intensivstationen mit insgesamt zwei Oberärzten. Aufgabenschwerpunkte sind neben dem Einsatz und der Überwachung aller intensivmedizinischen Therapien, z. B. Nierenersatzverfahren, differenzierte Beatmungstherapie auch bei kompliziertem Weaningverlauf, Plasmapherese, IABP, PiCCO, Rechtsherzkatheter, Schrittmachertherapien, extrakorporale Herz- und Lungenunterstützungsverfahren, sowie die Betreuung von Schlaganfall-Patienten bei Akut-Lyse oder interventioneller Thrombektomie, Immunadsorptionsverfahren unter anderem bei Multiple Sklerose in Kooperation mit der Abteilung für Neurologie.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Dere/Die zukünftige/n Stelleninhaber/in ist Facharzt/-ärztin für Innere Medizin optimalerweise mit dem Schwerpunkt Kardiologie und verfügt über die Zusatzbezeichnung internistische Intensivmedizin sowie Kenntnisse in Sonographie und Echokardiographie.

    Kontakt

    Annekathrin Walter und Janna Voigt stehen Ihnen für Informationen gerne telefonisch unter 0511-64270620 zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Projektnummer AWA18671h per Mail an: Walter@RochusMummert.com.